Gabor spricht…

Hey Leute,

ich bin es wieder mal!

Jetzt habt ihr mich schon einen dritten Tag am Hals.

Um euch auch heute wieder mal etwas zeigen zu können,

habe ich in meiner alten Schublade etwas gesucht!

Alt fragt ihr euch? Naja..ich will euch doch den

zweiten Teil von meinen ersten malen erzählen.

Ich wünsche euch wieder ein mal viel Spaß!

 

Liegestütze: 
Ich werde euch heute wieder ein mal ein paar Dinge zeigen die ich so letztes Jahr erlebt hatte. Es waren nicht nur einfache Dinge die ich erlebt hatte, sondern es war jeweils mein erstes mal. Und wie es so ist, erinnert man sich ja gerne ans erste mal. Als aller erstes möchte ich euch meine ersten Liegestütze zeigen, die ich im Atelier Weisches Lischt gemacht hatte. Eher gesagt, es waren die ersten die mir der Calvin aufgegeben hatte. Warum ich die machen musste erfahrt ihr im Video.


Das erste mal als Model:

Mittlerweile ist es normal für mich das ich mal bei Gelegenheit vor der Kamera stehe und nicht hinter der Kamera. Ich weiß nicht mehr genau wie sich das ergeben hatte, aber eines Tages waren wir am Mannheimer Hafen. Da war ich dann total schick angezogen und sollte mich an einen Container stellen. Das war der Moment wo ich zum ersten mal als Model stand. Das coole war ich muss nicht irgendwie posen oder so Sachen machen. Sondern ich sollte so sein wie ich bin und wie ich mich fühle. Da kam dann das hier raus 🙂
   

  

Meine erste Video Message:
Ja eines Tages hatte ich mal versucht eine Video Message an euch raus zu bringen. Der Grundgedanke war schon da. Ich wollte euch bisschen was erzählen und euch sagen wie viel Spaß ich habe und einfach mal sagen wie die Lage ist. Das schlimme war nur das ich voll ungeübt war mit der Kamera. Ich hatte einfach so gut wie keine Erfahrung. Als ich die Message gefilmt hatte, hatte ich am Ende 1 oder 2 Stunden Video Material. Leider war davon nichts zu gebrauchen. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden aus dem ganzen Mist halt ein Outtake zu schneiden was halt eher witzig ist. Das richtige Video habe ich später auch noch machen können. Euch erst ein mal viel Spaß mit dem lustigen Film.

Mein 10ersten Fragen:
Als ich mit Calvin bei video2brain in Österreich war, hat Calvin es sich nicht nehmen lassen und mich interviewt. Er hat mir 10 Fragen gestellt. Das war auch so das erste mal für mich das mir jemand vor laufender Kamera so viele Fragen stellt. Ich fand es recht lustig, denn immerhin habe auch ich meinen Spaß gehabt. An dieser Stelle möchte ich noch kurz erwähnen das video2brain voll rockt! Ohne die ganzen Trainings wäre es für mich damals schwierig gewesen in das Programm Photoshop rein zu kommen! Mein Herz wird immer für video2brain schlagen!

 

So Leute! Das waren wieder mal ein paar Flashbacks! Ich hoffe ihr habt eueren Spaß gehabt. Worauf ihr auch wieder freuen dürft ist, wenn der Calvin wieder zurück aus seinem Urlaub ist. Weil dann bekommt ihr wieder ganz normal die ganze Packung Hollywood! Bis dahin werde ich hier noch die Stellung halten!

Leute haut rein! Euer Gabor

Gabor auf   ///   YOUTUBE    ///  FACEBOOK  ///  GOOGLE+  ///  TWITTER  ///  BLOG  ///

7 Kommentare

  1. Rich

    Hi Gabor, das war ja toll zu sehen mit die Liegestutze….es waren nur 29 aber Calvin hat dir eine geschenkt, lucky you.
    Ein sehr schickes und moody Bild von dir am deinen ersten Modelerfahrung…frage mir nur wie die Nupsies passen mit deiner offene Krage..;)
    Die Videomessage ist ja richtig lustig…schade das ein bisschen daraus “gebliebt” ist bie die viele Versuche. Wass hast du denn noch mehr gesagt..?
    Also, schonen Tag und alles gute aus den Niederlanden
    Rich

    Antworten
  2. Corinna

    Hallo Gabor,
    hab vor Lachen mal wieder unterm Tisch gelegen.
    Ich finde die Videos echt klasse, vor allem kommst du als Mensch total klasse rĂĽber, du scheinst echt ein netter humorvoller Kerl zu sein.
    Was ist eigentlich aus dem Aufruf geworden eine Freundin für dich zu suchen? 🙂
    Das mit den LiegestĂĽtzen ĂĽben wir aber nochmal oder? RĂĽcken, Po und Beine sollen doch eine Linie ergeben? …Also warens eigentlich 15 Halbe mit einem Auge zudrĂĽcken :D.
    Weiterhin viel SpaĂź bei deiner Arbeit, ich muss jetzt auch ran.
    LG Corinna

    Antworten
  3. Corinna

    Hallo Gabor,
    hab vor Lachen mal wieder unterm Tisch gelegen.
    Ich finde die Videos echt klasse, vor allem kommst du als Mensch nett rĂĽber, du scheinst echt ein humorvoller Kerl zu sein.
    Was ist eigentlich aus dem Aufruf geworden eine Freundin für dich zu suchen? 🙂
    Das mit den LiegestĂĽtzen ĂĽben wir aber nochmal oder? RĂĽcken, Po und Beine sollen doch eine Linie ergeben? …Also warens eigentlich 15 Halbe mit einem Auge zudrĂĽcken :D.
    Weiterhin viel SpaĂź bei deiner Arbeit, ich muss jetzt auch ran.
    LG Corinna

    Antworten
  4. araica

    Hallo Gabor,
    mir geht es wie Dir, LiegestĂĽtzen sind nicht mein Ding. Doch Du machst das viel besser als ich.
    @ Rich: ich zähle 31! Der Calvin hat eben “etwas MĂĽhe” beim Zählen, smile.
    Also dann bis bald
    araica

    Antworten
  5. Marco

    hey gabor
    richtig klasse! mich fetzts jedes mal weg 🙂
    danke fĂĽr solche videos und einblicke!
    lg marco

    Antworten
  6. Rich

    @araica…Zählen kann ich auch nicht…:)
    LG
    Rich

    Antworten
  7. Marco Schnitzler

    Hallo Gabor,
    ich glaube das ist gar nicht so einfach jeden Tag genug Content zuliefern damit man den Blog auch auch interessant genug hält.
    Aber mit diesem Eintrag ist es dir gelungen.
    LG Marco

    Antworten

Antworten auf Marco Schnitzler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...