Wieder einmal ein paar Bilder

 

Hi Leute

Heute gibt es mal wieder Bilder

Die sind alle in den letzten 20 Tagen entstanden.

Überwiegend für die Modelle, für Workshops und Seminare. 

Hoffe sie gefallen euch

Viel Spaß

 

Da die Bilder alle sehr unterschiedlich sind, bitte ich euch einfach Fragen zu stellen (falls ihr welche habt). Ihr könnt auch gerne Kritik äußern welche Bilder euch gefallen und welche eher nicht. Wenn euch etwas nicht gefällt dann würde ich mich freuen wenn ihr mir schreibt was euch nicht gefällt. Man lernt nie aus:-)

Die Bilder werden wharscheinlich weniger den Weg in mein Portfolio findet. Ist, wie erwähnt, für die Sed Cards der Modelle. 

[nggallery id=33]

Das Rapperbild mit Ben hat von der Bearbeitung sicherlich 2 Stunden hinter sich. Die anderen Bilder wurden max. 30 min bearbeitet. Ich werde das Wochenende unterwegs sein, aber wenn ihr Fragen habt dann nur zu. Werde sie alle beantworten. 

In diesem Sinne……

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

27 Kommentare

  1. ben

    Hi Calvin,
    das bild von ben is ansich cool,einziges manko is der hintergrund….das ist doch der gleiche wie von dem typen mit der zigarre…..;)
    einfa ma raus bei dem wetter und nen neuen bei nacht knipsen du faule socke!!!;)
    LG Ben

    Antworten
  2. Calvin

    Das findet du echt ein Manko?
    Phhooo…schwer.
    Ich nutze sowohl Outdoor als auch im Studio öfter den gleichen Hintergrund. (wenn er mir gefällt).
    Nur halt mir anderen Modellen.
    Aber werde demnächst mal wieder rausgehen*g*
    lg Calvin

    Antworten
  3. Florian

    Hallo Calvin, tolle Fotos.
    Irgendwie hab ich n Phabel für PinUp-Shots.
    Was etwas problematisch (wahrscheinlich nur für mich) ist ist der doch extrem homogene Hintergrund.
    Ich kenne einen Fotograph aus Florida der hat meistens direkt hinter dem Model den Hintergrund etwas aufgehellt. Denke mal ne Auswahl mit extrem weicher Kante in PS und Tonwertkorrektur oder so.
    Das macht sich extrem gut, da du somit Tiefe ins Foto bringst. Versuchs doch mal 😉
    Das Lowkey ist der Hammer, man erkennt eigentlich nix aber dann doch soviel um zu wissen was man da sieht. Genau wie es sein soll.
    Das Foto von Ben ist halt Ben-typisch 😛 passt zu ihm find ich.
    Das “Bleistift” Foto find ich lustig als Idee aber mehr leider nicht.
    Das letzte Modelfoto ist toll.
    Mir gefällt es so, wobei ich eventuell ganz leicht von rechts aufgehällt hätte 😛
    Ich hoffe das war jetzt keine unverschämte Kritik. Du weißt cih mag deine Werke immer sehr.
    Lg Flo

    Antworten
  4. woek

    Hi Calvin,
    das mit dem Hintergrund ist mir auch schon gleich beim Vorschaubild aufgefallen. Deine Bilder sind einfach zu bekannt 🙂
    Ansonsten…
    LowKey: Sehr schön (auch der Schnitt).
    PinUp: Gefällt mir aus der Reihe am besten (PinUp-Bilder scheinen ja gerade Mode zu sein).
    Scribble: Da auch schon bei Dir gesehen, finde ich es jetzt nicht besonders spektakulär (hat mich damals mehr umgehauen 😉 ) Aber für Lernzwecke sicherlich gut
    Modelfoto: Technisch wie immer top. Aber irgendwie komme ich mit diesen ganzen aktuellen Modelposen nicht klar. In einer Serie bestimmt ok. Aber einzeln sieht es für mich so aus, als ob sie sich gerade eingemacht hat und es mit einem Lächeln überspielen will. 🙂
    Gruß Volker

    Antworten
  5. Valuga

    Hi Calvin,
    das Pin-up finde ich extrem geil!!! Hat irgendwie was von Pink die Gute. Weiter so…
    bg thorsten

    Antworten
  6. alexus

    bild2 und Bild3 finde ich am besten.
    Das ist nicht so dein typisches Stil und das ist gut so.
    mehr davon!
    lg alex

    Antworten
  7. 7ens

    Morgen Calvin,
    ich traue mich fast garnicht einen Meister wie dich zu kritisieren, weil mir deine Werke immer gut gefallen. Ok du hast es so gewollt 🙂
    Bild 1: Das Shirt schreit ja förmlich nach Bügeleisen. Der HG ist einfach gut und solange das Bild nicht in dein Portfolio wandert, würde ich mich daran auch nicht stören.
    Bild 2: Perfekt! Besonders gut gefällt mir hier der Schnitt und die Tonung.
    Bild 3: Mein Fav! Eine ganz dezente Grunge-Texture wäre bei dem Bildstil noch das Tüpfelchen auf dem i.
    Bild 4: Trifft leider nicht so ganz meinen Geschmack. Das haben wir von dir schon besser gesehen. Die linke Hälfte der Lippe sieht irgendwie komisch aus. Sorry 🙂 Der Wacom-Stift passt aber gut!
    Bild 5: Keinerlei Kritik an dich. Das Bild verspüht richtig Lebensfreude. Nur schade dass man bei der Süssen die Augen nicht mehr sieht wenn sie ihr bezauberndes Lächeln aufsetzt.
    Oh man jetzt ist es raus… *duck und weg*
    LG 7ens

    Antworten
  8. Calvin

    Leute nur zu mit der Kritik.
    Die Bilder sind keine aufwendigen Produktionen.
    Daher werde ich das sicher verkraften:-)
    Wenn mir eure Meinung nicht wichtig wäre bräuchte ich keine Bilder hier posten.
    Mich interessiert auch euer Geschmack.
    Also haut in die Tasten:-)
    lg Calvin

    Antworten
  9. meccenandy

    Hallo, also dass dies keine aufwendigen Produktionen sind sihet man den Bildern leider auch an. Wirklich schlecht sind sie zwar alle nicht, aber für einen Herrn Hollywood sind sie dann wirklich nicht das Gelbe vom ei.
    1. Irgendwie sehe ich nur Nasenlöcher und ich habe das Gefühl der Typ muss fast 3m groß sein. Finde den Hintergrund zu klein.
    2. der Bildaufbau gefällt mir wirklich gut, dieses super-soft im Bild allerdings gar nicht
    3 mein absoluter Fav der Reihe, super Model, Pose, Ausleuchtung. Nur eben der Hintergrund ist fürs PinUp zu clean *schade
    4. joa kennt man schon, bissl blöd dass die Lippe so schwarz wird.
    5. naja die Pose sagt mir gar nicht zu, wirkt so zusammengesgat, die augen sind zu, keine Streckung zu erkennen, zu viele Falten in der Hose.
    Macht nen buckel, Arme baumeln rum…
    Vielleicht isset der neue Trend, aber mir gefällts net.
    LG Andy – wir sehen uns morgen 🙂

    Antworten
  10. Kategraphy

    Hallo,
    also mir ist das mit dem Hintergrund auch aufgefallen, ich finde es aber nicht schlimm. Ich finde diese Version um Längen besser als die mit der Zigarre, weil mir der Kerl mit der Zigarre irgendwie nie so richtig zusagen wollte – persönlicher Geschmack!
    Das LowKey ist richtig gut, aber hatte ich irgendwie so gar nciht von dir erwartet 😀 Ist aber echt klasse!
    Das PinUp hmm. Ja, der Hintergrund ist irgendwie falsch, aber hmmm… Ich weiß nicht, wie er besser wäre. Der Rest ist aber auf jeden Fall schonmal gut.
    Das Weisches Licht-Bild finde ich irgendwie interessant, aber irgendwie stört mich an den Lippen farblich was… Die sind links so extrem schwarz. Ohne das Shirt wäre das Bild übrigens langweilig… Aber mit finde ich es nciht schlecht – auch wenn man das Prinzip von dir eben schon kennt.
    Das letzte Bild sagt mir gar nicht zu – sorry, ich bin einfahc zu ehrlich! Ich finde, dass es irgendwie langweilig vom Licht und den Farben ist und die Pose ist irgendwie einfach nur komisch. Für mich gar nichts…
    Ich freue mich immer wieder Bilder zu sehen!
    Lieben Gruß,
    Kate

    Antworten
  11. Calvin

    Mir gefällt das letzte Bild übrigens genau wegen der Poste und wegen dem Licht:-)
    Weils eben keine Standardpose ist und sie aus der Bewegung kam.
    Langweillig wäre für mich weißer Hintergrund (also korrekter Weißabgleich), ein weiches Licht und eine Standardpose.
    Das Lowkeybild hat übrigens Matthias gemacht und ich bearbeitet. Aber bei uns fallen da eh alle Bilder in einen Topf. Wollte es trotzdem nochmal erwähnen.
    Es war aber seine Idee mit dem Licht
    lg Calvin

    Antworten
  12. Jonas F.

    mir gefällt das letzte Bild eigentlich am besten, weil es so viel Freude austrahlt. Bseits von strengen, starren Posen, einfach mal bisschen Spaß haben und “hampeln”.
    Dieses Lachen ist phänomenal, es hat mir selbst ein Lächeln beschert. Und das low-key ist einfach mega geil 🙂

    Antworten
  13. Ham

    Also …
    1. Bild wirkt etwas hochgezogen, aber die Zusammenstellung gefällt mir besser als das andere bekannte Bild – Geschmacksache.
    2. Schnitt gefällt mir gut. Mit der Blauttönung bin ich mir nicht so sicher… aber man schaut automatisch genauer hin.
    3. vielleicht noch eine Textur dazu? Die Haltung gefällt mir.
    4. …
    5. gefällt mir sowas von gut. Vorallem die Haltung, das herzhafte Lachen.
    lg, Ham

    Antworten
  14. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    hier meine Meinung:
    Bild 1: Die erste Version mit dem Zigarrentyp hat mir besser gefallen, hier gefällt mir der Farbton nicht so gut. Ausserdem finde ich die Aufnahmeperspektive von unten nach oben nicht so gelungen.
    Bild2: Einer meiner beiden Favoriten dieser Serie. Ganz untypisch für Deine meisten Bilder, aber eine ganz tolle Lichtführung – ein klasse Bild!
    Bild 3: Mein zweiter Favorit. Die Pose und das Model sind klasse, den Hintergrund hätte ich wahrscheinlich nicht weiss gemacht, sondern eher “knallbunt”
    Bild 4: Das habe ich schon in anderem Zusammenhang schöner von Dir gesehen. Hier finde ich die Umsetzung zu grob, und auch der Stift ist zu dick. Mit einem normalen Bleistift hätte es besser gepasst.
    Bild 5: Ein unglaublich sympatisches Model, die Fröhlichkeit steckt richtig an 🙂 Die Pose finde ich nicht so schön.
    Schönes Wochenende!
    LG Stefan

    Antworten
  15. Pixographix

    Hi Calvin, wie gewohnt sinds klasse Bilder geworden. Mein FAV ist jedoch das low key Bild das find ich richtig geil.
    Grüße

    Antworten
  16. Franky

    Hallo Calvin!
    Bevor ich anfange vorab – ich find alle Bilder spitze und auch wenn das nörgeln auf allerhöchstem Niveau ist – Du hast schon besseres produziert, aber vielleicht willst Du ja auch mal in andere Richtungen gehen, was ich persönlich immer gut finde als immer nur einem Bildstil treu zu bleiben!
    1: Zum Hintergrund wurde ja schon mehr als genug gesagt, wobei auch ich finde das der coole Ben in diese Szene viel besser passt als Alex(?) mit seiner Zigarre. Das einzigste was mich dran stört….er wirkt immer noch irgendwie montiert – kann mir nicht helfen. Meiner bescheidenen Meinung nach müsste man noch, vor allem an den Armen und dem Shirt, ein wenig Streiflicht innen einmalen um es realistischer wirken zu lassen. Ein echt minimaler gausscher Weichzeichner mit Verlauf für den Hintergrund, wäre evtl auch noch zu versuchen!
    2: Top – schlichtweg TOP – ein großes Lob an den Matthias! Mich würds intressieren wie es aussehen würde, wären die Lichter nur einen TICK heller – aber das wäre wie gesagt zu versuchen.
    3: gefällt mir sehr gut! Pose – Model – Licht – Hintergrund – super. Für meinen persönlichen Geschmack würde ich es ETWAS mehr auf 60 Style herrichten – also quasi etwas ÄLTER trimmen und auch versuchen ein bischen, aber wirklich nur einen Tick mehr diesen illustrativen Look reinzubringen – wie man ihn von den 60igern eben kennt!
    4: diese Bleistift spielerei kennt man ja von Dir. Ich sage das is Geschmacksache – der eine wird es lieben – der andere weniger. Mein Geschmack is das leider nicht so, aber Deine Umsetzung ist dir sehr gut gelungen (bis evtl auf die schwarze Lippe)!
    5: find ich schlichtweg Toll! Model – Pose – Ausstrahlung – Message – Licht alles drinn was drinnen sein muss ohne großes PiPaPo und lässt trotzdem noch jederzeit Spielraum um es auch mal komplett anders zu bearbeiten! TOP. Bei dieses Bild und dem von Matthias könnt ich mich stundenlang nicht satt sehen!
    Hoffe das is die Art von Kritik die Du Dir vorgestellt hast.
    LG Franky!

    Antworten
  17. Mike

    Finde auch das Low Key und vlt das letzte Bild ansprechend, den Rest finde ich wenig spannend.

    Antworten
  18. lennyG

    Also ich glaube ja eher, dass diese Sache
    ein Test ist 😉
    Auch ich sehe in jedem Bild so einige Mängel,
    die eher untypisch sind für Calvin.
    Aber ich glaube das sind eher bewusst gemachte
    Mängel, um eine bestimmte Information zu gewinnen. Ich kann nur noch nicht klar sagen welche 😉
    Andernfalls muss ich leider sagen, dass deine Werke sehr unter deinem Zeitmangel für Bearbeitung leiden. Dann lieber ein richtig gutes Bild in 4 Stunden bearbeiten, anstelle von 5 Bildern in der selben Zeit mit höchstens ausreichender Qualität.
    Jedenfalls unterstreichen diese 5 Bilder nicht
    gerade deinen Ruf als Digital Artist.
    Das muss man leider so sagen. Sorry.

    Antworten
  19. Calvin

    Da ist kein Test und ob dus glaubst oder nicht….. Mir gefallen die Bilder sehr.
    Ich setzt mich auch net unter Druck etwas bestimmtes liefern zu muessen.

    Antworten
  20. Calvin

    Achja, Zeitmangel bei der Bildbearbeitung habe ich auch keine.:-)

    Antworten
  21. uniqueDns

    Meine Favoriten sind Bild 1 und Bild 4.
    Könnte ich mir auch gut auf einem der einschlägigen Rap-Magazin Cover vorstellen.
    Die anderen Bilder sind auch ok.
    VG & ein schönes Wochenende Dennis

    Antworten
  22. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    mein Favorit ist das PinUp-Foto. Das Modell hat eine kecke Austrahlung und spielt wunderbar mit dem Betrachter.
    Pose, Outfit und Bearbeitung sind insgesamt stimmig … mir gefällt es.
    LG Marco

    Antworten
  23. Davis Tox

    Hi Calvin, ich finde das PinUp und das Low Key echt geil…
    so ein kleines Tutorial wie du das PinUp Bild bearbeitet hast währe höchst interessant für mich…
    LG Davis

    Antworten
  24. Daniel

    Zu Bild 1:
    Wenn man sich die Beine des Models dazudenkt, müsste er etwa 30 – 50 cm tief im Boden stecken, oder knien … Montage fällt sofort auf. Achtet einfach mal auf den Weg dervom Hintergrund zum Model läuft.
    Bildausschnitt der Vorschau passt.

    Antworten
  25. Sven C.

    @Daniel
    Also ich finde das nicht so da es wirklich stimmig aussieht.
    @Calvin
    Wie immer Gute Qualität deiner Bilder wie gewohnt. Zu Bild 1 mit Ben finde ich wirklich cool. Besonders das T-Shirt passt irgendwie 🙂 Der blick der Person darauf nach der seite finde ich ist wirklich ein kleines schickes Detail in diesem bild was denke ich NICHT gewollt war von dir/euch.
    Alle anderen Bilder sind auch TOP besonders das Lowkey und das Pin Up Girl.
    Wirklich wieder gelungene Bilder!!!
    mfg
    Sven

    Antworten
  26. LostCougar

    Hi,
    die Bleistiftumsetzung, ist die nach dem Tutorial aus deinem Podcast entstanden? (Bleistifteffekt https://www.calvinhollywood-podcast.de/episode-35-bleistifteffekt/)
    Ich finde in diesem Bild hier ist der Bleistiftlook noch besser. Die Linien sind deutlich kräftiger als in deinem Tut. Daher die Frage!? Sieht jetzt anders aus ….
    Zum Bild mit Ben, der Look gefällt mir unheimlich gut. Das “Raue” im Bild ist sehr interessant!
    Gruß
    Björn

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...