Welche Apps nutze ich am meisten?

Hi Leute

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende

Das war glaube ich das letzte freie Wochenende für mich, bevor es wieder richtig losgeht. 

Ich freu mich nun endlich wieder auch Coachings, Termine und richtig viel Business. 

Heute habe ich ein paar App-Empfehlungen für euch die ich quasi täglich nutze. 

Viel Spaß

 

Welche Apps nutze ich am meisten
Ich möchte im heutigen Blogeintrag mal ein paar Apps erwähnen die ich selbst am meisten nutze und sie euch daher auch empfehlen. Ich werde die Apps nur grob beschreiben und auch nicht verlinken. Wenn ihr mehr über die Apps wissen wollt könnt ihr selbst mal bischen recherchieren und ihr findet tolle Tutorials darüber und vieles mehr. 


Snapseed
Fast jedes Bild, welches ich mit dem iPhone mache wird mit Snapseed bearbeitet. Das Programm ist ursprünglich von Niksoftware und glaube ich gerade kostenlose verfügbar. Ich möchte nicht mehr darauf verzichten. Absolut klasse!


Todo Pro
Ohne meine Todo Liste wäre ich echt aufgeschmissen. Die nutze ich jetzt schon sehr lange und halte mich auch stark daran. Ich habe Todos drinnen die sich täglich bzw. alle paar Tage wiederholen und das hilft mir total in meiner Planung. Optisch finde ich das App nicht den Knaller, aber es erfüllt super seinen Zweck. 


Spotify 
Spotify ist wohl das coolste was ich 2012 in diesem Bereich für mich entdeckt habe. Ein Musikdienst den ich auch auf dem iPhone nutze. Alles synchronisiert sich und man hat in Sekunden seine Musik. In meinem Atelier läuft übrigens immer der Radiosender zur passenden Playlist, sehr geil. 


Seiten (Facebook)
Dieses App nutze ich für meine Seitenverwaltung in Facebook. Ich glaube nicht das es ein besseres auf dem Markt gibt. Die meisten anderen sind zu sehr auf den privaten Account ausgelegt. 


Elite
Das nächste ist wohl eher etwas für Zocker. Wie ihr wisst bin ich jeden Abend auf der PS3 am Black Ops II spielen. Mit diesem App verfolge ich meine ganzen Statistiken usw. Am 18.01 ist bei mir im Atelier übrigens Zockertreffen. Jetzt wo sich auch Olaf Giermann angeschlossen hat wird das richtig richtig cool 🙂


Noch mehr Apps
Ich könnte euch noch mehr Apps empfehlen aber das würde zu lange dauern. Daher poste ich euch nochmal meine ersten zwei Seiten auf meinem iPhone. Da seht ihr alle Apps die ich eigentlich auch regelmäßig nutze. 

Wenn ihr denkt das ein wichtiges App fehlt (nein, Whatsapp will ich nicht nutzen) dann schreibt es einfach mal in die Anmerkung. Ansonsten hoffe ich mal das etwas interessantes für euch dabei war. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.photoshopfreaks.de

9 Kommentare

  1. Zahorik Christian

    Die Sparkassenapp ist bei mir ganz weit hinten 😉 die deprimiert mich nur immer …

    Antworten
  2. Thomas AmmermĂŒller

    Hi Calvin,
    erstmal interessante Übersicht. Was ich selber noch sehr oft nutze ist die Remote-App um iTunes oder AppleTV zu steuern, dann die Remote-App fĂŒr Keynote. Desweiteren nutze ich die App von Adobe “Connect” um z.B. Deine Aufzeichnungen der Schulungen am iPad oder iPhone anzuschauen und als letztes wichtige App wĂŒrde ich noch eine Telefonbuch-App empfehlen, welche ich oft benutze.
    lg Thomas

    Antworten
  3. Oliver

    Hi Calvin ist schon heftig das du so viel Zeit in Black Ops II steckst! Hoffe deine Famiele leidet nich darunter.
    Snapseed wird sicher kostenlos bleiben wegen google. Ich persöhnlich benutze TimeSheet, fB messanger, Elite, Podcast App, You Tube App wie auch die Karten App

    Antworten
  4. oli

    hey calvin,
    ein absolutes must have fĂŒr mich ist die app “soundhound”.
    schon viel zu oft ĂŒber songs aufgeregt, die ich nicht gefunden habe nur weil ich nicht raushören konnte von wem dieser ist.
    einfach radio abscannen und der titel wird ausgespuckt.
    perfekt.
    liebe grĂŒĂŸe
    oli

    Antworten
  5. Dennis

    Hi Calvin,
    Snapseed mag ich mittlerweile auch sehr gerne, habe vorher iPhoto benutzt. Zur ToDo Verwaltung nutze ich Things. Finde ich ziemlich klasse und es gibt auch eine App fĂŒr den Mac mit automatischem Sync.
    Unterwegs nutze ich auch noch gerne iThoughts (Mindmapping) wenn mir mal eine Idee kommt.
    Viele GrĂŒĂŸe
    Dennis

    Antworten
  6. Rich

    Nie gewissen das es so viele Apps gibt…..
    Snapseed, Evernote und todo Pro sind interessante Tipps, danke. Personlich finde ich games auf Iphone ein Elend.
    Lg Rich

    Antworten
  7. Axel

    FĂŒr alle, die eine Apple-TV-Box besitzen und regelmĂ€ĂŸig KelbyTraining schauen, empfehle ich noch die Kelby-Training-App. Dann lassen sich die tollen BeitrĂ€ge von Calvin vom Iphone in bester QualitĂ€t auf das große TV-GerĂ€t beamen. Gleichzeitig kann man mit dem Laptop in PS mitmachen!
    VG Axel

    Antworten
  8. Mike Hillebrand

    hi calvin
    snapseed hab ich auch nutze aber auch noch Lighning setups von krolop und gerat und sylights in dem ich meine setups festhalten kann
    auserdem navigon blitzerde 500px und shazam… games most wanted das neue rockt 🙂 und fĂŒr mich ganz wichtig das ultra rechnungsapp ist invoice2go
    LG MIKE

    Antworten
  9. Nico Socha

    Was ich auch noch sehr empfehlen kann ist Wunderlist von 6Wunderkinder. Ist ein super Todotool welches auf allen Devices funktioniert und sogar nur im Browser.

    Antworten

Antworten auf Axel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante BeitrÀge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang tÀglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...