Tion und Samira (Bilder)

Hi zusammen

Wie geht's euch? 

Heute habe ich mal wieder einen etwas privateren Post für euch. 

Naja, eigentlich zeige ich nur ein paar Bilder. 

Bilder die mir viel bedeuten und ich daher auch gerne zeige. 

Mal schauen ob sie euch gefallen. 

Viel Spaß

 

Spaziergang
Vor einigen Tagen bin ich mit meinen Kinder in den Wald gegangen um bisschen spazieren zu gehen. Eigentlich wollte ich mit ihnen Eichhörnchen suchen gehen, aber die Mistviecher kommen auch nur wann SIE wollen. Meine Tochter hat dann zuerst gefragt ob ich mal ein Bild von ihr mache. Komischerweise ist sie gar nicht sooo sehr am Ergebnis interessiert. Die Pose hat sie selbst eingenommen und JA, die Schuhe passen nicht so ganz zur Location *g*


Tion
Mein Sohn Tion ist als "Model" so ne Nummer für sich. Er fragte ob ich ein Bild von ihm mache wie er einen Stock am Baum zerschlägt. Ok, hab ich gemacht aber ich habe auch mal abgedrückt als er spontan zu mir schaute. Wie immer hatte er mal wieder seinen "Hundeblick" am Start! Oder schaut er einfach nur verdammt cool? Das würde ja dann zu dem Text auf seinem Shirt passen *g*


Samira als Fotografin
Ich hatte meinen Kameragurt vergessen und fühlte mich nicht ganz so wohl dabei aber Samira wollte unbedingt auch ein Bild machen. Bei einer 85mm Brennweite könnt ihr euch beim folgenden Bild vorstellen das sie schon ein paar Meter weg von mir musste. Mit einer schweren 5D MkII ein paar Meter ohne Kameragurt über Waldboden ist für ne 5 jährige gar nicht so einfach. Aber für dieses Bild hätte ich sie mit meiner Kamera sogar über Asphalt laufen lassen. Ich habe mich soooo sehr über dieses Bild gefreut. Selten das ich meine Fresse ok finde doch hier erwischt sie mich und mein Sohn zu 100% ECHT.

Ich weiss das es ein Glücksschuss war, aber ich habs ihr nur einmal erklärt mit dem fokussieren (roter Punkt auf meine Augen, halb drücken und wenns piepst ganz durch drücken). Und dann haut die nen absoluten Volltreffer raus und die Schärfe sitzt tatsächlich. DANKE SAMMY!!!

Ok, wie erwähnt heute etwas privater und das soll es auch schon gewesen sein. Danke das ihr reingelesen habt. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

19 Kommentare

  1. Robert

    Sympathisch. Die Kids sehen aus wie Zwillinge ^^

    Antworten
  2. Jutta

    Die Bilder sind echt cool 🙂
    Du hast tolle Kinder!
    Lg Jutta

    Antworten
  3. Tobias Wheatstone

    Hallo Calvin,
    klasse Bilder besonders das von Deiner Tochter gemachte. Da sieht man mal wieder, dass beim Fotografieren von guten Bildern doch mehr zwischen Fototgraf und Fotografiertem sein muss als nur den Auslöser zu drücken.
    Was war denn das für ein Objektiv?
    85mm Festbrennweite hast ja schon geschrieben.. …das 1.4 von Sigma?
    LG
    Tobias

    Antworten
  4. Jens Holbein

    Einfach schön, da bedarf es nicht vieler Worte.
    LG, Jens.

    Antworten
  5. S. Wickenkamp

    Sehr schöne Familienfotos. Und da sieht man mal wieder: Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd… 😉

    Antworten
  6. Tamara

    Guten morgen, sehr süße Fotos von den zwei. Das Foto von die und deinem Sohn ist echt 1A. Jetzt weist du auch wo er dem “Hundeblick” her hat 🙂 du schaust fast genauso.
    Lg Tamara

    Antworten
  7. Christian Rohweder

    Meinen Vorrednern kann ich mich nur anschliessen. Ich mag auch sehr das Foto das Samira geschossen hat. Da sieht man nämlich auch mal einen anderen Calvin, einen ruhigen und entspannten, einen der gerade mal nicht unter Dampf steht, sondern den Tag mit seiner Familie geniesst. 🙂

    Antworten
  8. Denise

    Ich finde der Schuss ist für eine 5jährige mehr als ein Glückstreffer. Die Gene vom Papa halt und wenn sie so weitermacht, wird sie hoffentlich mal eine große Fotografin. 🙂

    Antworten
  9. Lars Koke

    Sind wirklich Spitzen-Bilder!!! Und das Talent Deiner Tochter solltest Du wirklich fördern!!!
    VG
    Lars

    Antworten
  10. Marco Schnitzler

    Diese privaten Einblicke sind es, die dich auszeichnen.
    Neben dem Business muss einfach auch Platz für Privates und Persönliches sein.
    LG Marco

    Antworten
  11. juergen

    Hallo Calvin,
    Solltest die Bilder von dir immer von deiner Tochter machen lassen!
    sehen einfach besser aus als die Daumen hoch Fotos *g*
    auch wenn nur ein Zufallsfoto, ist es doch was man sich immer wieder gerne mal ansehen kann und die Erinnerungen weckt.
    Lg Jürgen

    Antworten
  12. Dennis

    Die ersten zwei Bilder sind super. Das dritte Bild ist auch noch ok, zumindest im linken Teil. Dann wird´s unvorteilhaft^^ Nee, is nur Spaß. Süße Kinder hast du. Ich liebe die Bilder von meinem Kurzen (4 Jahre ) auch besonders. Er posiert allerdings nicht gerne vor der Kamera. Er möchte lieber selbst fotografieren^^

    Antworten
  13. Uwe Uhrig

    Hallo Calvin,
    die Sorge um die Kamera kenne ich, aber
    ich habe meinen Neffen mit seinen 8Jahren
    meine Hochzeit im Standesamt fotografieren lassen (Canon F1new)mit
    1:1,2 50mm FD Metz 45Stabblitz) und er hat super Bilder gemacht (alles manuell, Blende nachführen,Schärfe nix Autofokus) kein einziges Bild war schlecht und ich habe ihm die Kamera nur ca. 10min erklärt.
    Mein Sohn hatte mit 6 Jahren meine Canon T90 mit der gleichen Objektiv und dem
    Canon 300TL Blitz auf einem Schulausflug
    mit und alle Bilder waren gut. Und die
    Geräte wiegen einiges mehr als die EOS5 MkII.
    Man sollte einfach nicht zeigen, das man
    Angst um die Kamera hat und den Kindern
    dadurch mehr Sicherheit zu geben.
    Würde man ständig wiederholen wie teuer
    das Zeug ist passiert garantiert was, zumal die Kid´s indem Alter noch kein
    Bezug zum Wert eine Gegenstandes haben,
    es juckt sie kein Meter.
    Also lass Deine Kiddis ruhig öfter machen.
    Gruß
    Uwe Uhrig

    Antworten
  14. frontfrau

    Tja der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sie tritt sicher mal in deine Fußstapfen 🙂
    Süße Bilder, süße Familie 🙂
    Grüßle
    Nina

    Antworten
  15. Matthias

    Eigentlich hätte Deine Tochter doch dann passenderweise Photokina heißen müssen …
    Ansonsten kommt mir das Posen bekannt vor, fangen meine beiden Strolche (6 und 3 Jahre) auch schon mit an. Ist dann verdammt schwer noch spontane Kinderfotos zu machen. Höchstens noch mit längeren Brennweiten auf dem Spielplatz ^^

    Antworten
  16. Knut

    Also, man sieht doch, woher Tion seinen “Hundblick” hat 🙂 – da hat deine Tochter diesen gleich doppelt eingefangen 🙂
    LG

    Antworten
  17. Rich

    Ganz andere Stil wie wir von dir gewohnt sind, schone Atmosphere.
    Lg
    Rich

    Antworten
  18. Glyn Dewis

    Hey Mate,
    Thanks for sharing this post; great to read things from time to time that are a bit more ‘personal’ and the photos are great; the one of you and Tion…well…Samira has the makings of a great eye there 🙂
    All the best to you,
    Chat soon,
    Glyn

    Antworten
  19. jago

    Am besten gefallen mir die beiden Pflaster an den Armen von Tion. Das sind zwar eigentlich Kleinigkeiten (natürlich nur auf das Bild bezogen), verstärken aber ganz unterschellig den Eindruck, dass da ein Kind in die Kamera blickt, das es liebt in der Natur zu toben und auch den einen oder anderen Kratzer dafür in Kauf nimmt.
    Sehr sympathisch – macht richtig Spaß, die Lebensfreude auf sich wirken zu lassen 🙂
    jago

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...