Terenzi Horror Night (Plakat)

Hi Leute

Was geht ab? 

Ich wünsch euch zuerst mal ein schönes Wochenende. 

Heute habe ich mal wieder ein Bild für euch. 

Zudem noch einen Vorher-Nacher Vergleich. 

Bin gespannt auf eure Meinung. 

Viel Spaß

 

Terenzi Horror Night
Schon seit einigen Jahren fotografiere ich für Marc Terenzi und seine Horror Night die ganzen Gestalten und Charaktere. Die ganzen Bilder findet ihr übrigens hier KLICK
Heute habe ich ein neues Plakat für euch am Start!!!

Und speziell für meine Blogleser noch einen Vorher-Nacher Vergleich *g*

Und es gibt sogar eine kurze Videosequenz von dieser Aufnahme. Die poste ich euch auch nochmal

Am 20.Oktober werde ich mit meinem Team die ganzen Charaktere wieder fotografieren und Abends direkt auch auf der Show sein. Evtl. treff ich ja den ein oder anderen von euch. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.photoshopfreaks.de

5 Kommentare

  1. fotografieloft.de

    mir gefallen zwar die „Paustebäckchen“ vom rechten nicht so sehr, aber das liegt eher an der Schminke 😉
    Sonst sehr geil!

    Antworten
  2. Angela

    Ich finde den Übergang von Marcs Handen zu den Armen sehr komisch, stört mich auch irgendwie, also ich meine die Hautfarbe. Aber das sieht bei der Aufnahme ja auch schon so komisch aus…

    Antworten
  3. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    ein cooles Plakat … ich finde es wichtig bekannte Kunden zu gewinnen und diese auch über Jahre zu behalten.
    LG Marco

    Antworten
  4. bacoo

    Interessant – da der Gitarrist im Original schon eine wärmere Gesichtsfarbe zu haben scheint, hast du diesen Umstand in der Bearbeitung mit einer von oben rechts kommenden warmen Lichtquelle plauibel gemacht.
    …so macht man aus der ‚Not‘ ’ne Tugend… nice! 🙂

    Antworten
  5. Rich

    Love these Horrorbilder…:)

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...