Sich fotografisch weiterentwickeln…

Hi zusammen

Alles fit? 

Zuerst einmal wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Heute habe ich mal wieder ein Video für euch. 

Und zwar geht es darum seinen fotografischen Horizont zu erweitern. 

Einige von euch haben ja mitbekommen, dass ich im Moment extrem viele Fotowalks mache. 

Mehr dazu im Blogeintrag. 


FOTOWALKS
In der letzten Zeit bin ich extrem viel in den Straßen unterwegs um mein fotografisches Auge zu schulen. Ich war in Hamburg, Frankfurt und vor ein paar Tagen auch in Schwetzingen unterwegs. Und genau da habe ich euch ein kleines Video aufgenommen. 

video

Ich würde mich echt freuen wenn ihr mir eure Meinung zum Inhalt des Videos postet. Macht ihr auch Fotowalks? Vernachlässigt ihr diese? Wie sieht es bei euch aus? 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://www.calvinhollywood-store.com

6 Kommentare

  1. GeTho Fotografie

    Hi Calvin!
    ich mach das immer wieder mal um auch zu Entspannen. Es ist ein super Ausgleich und bringt einen auch teilweise auf neue Ideen.
    Wünsch dir noch einen schönen Rest-Sonntag.
    lg Thomas

    Antworten
  2. Mathias Beckmann

    Hey Calvin,
    das kann ich nur bestätigen. Nur durch Herausforderungen kann man wachsen!
    Als kleines Beispiel habe ich mich kürzlich mal raus gewagt und bei Nacht b/w-Aufnahmen vorwiegend von Architektur gemacht. Eigentlich gar nicht so mein Bereich, aber trotzdem interessant was man dabei entdeckt und lernt. Besonders im Zusammenhang mit dem Licht. 🙂
    Grüße
    Mathias
    https://www.fb/beckmannsfotografie

    Antworten
  3. Christian

    Hi Calvin, klasse Pics wie immer.
    Bin auch öfters unterwegs, das entschleunigt enorm.
    Mach so weiter.
    LG Christian

    Antworten
  4. Norbert

    Hallo Calvin,
    ich „verfolge Dich“ seit geraumer Zeit.
    Hab mir auch jede Menge Deiner Tutorials angesehen
    /*an dieser Stelle sei mal ein Danke schön erlaubt*/.
    Den Schwetzinger Schlossgarten habe ich noch nicht besucht,
    aber ich bin regelmäßig im alten botanischen Garten in Frankfurt
    bzw. im Palmengarten und im Zoo. Es gibt immer etwas zu entdecken
    egal wie oft man da ist – und durch das Hobby der digitalen Fotografie
    inkl. Nachbearbeitung gibt es auch immer wieder neue schöne Ergebnisse
    so werden die Walks quasi zu einer unendlichen Geschichte.
    Deine Gegenüberstellung des Vor- und Nachher gefällt mir gut.
    Schöne Feiertage und viel Spaß mit dem neuen Mac.
    VG Norbert

    Antworten
  5. Mark

    Hallo Calvin,
    zwar habe ich selber nicht viel mit der Fotografie zutun, aber es kommt dennoch zum einen oder anderen Schnappschuss meiner kapitalen Fänge. Selbst da merke ich, wie ich vor fünf Jahren war und wie viel besser die Bilder jetzt geworden sind.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...