Selina again // neue Bilder

Hi zusammen

Seid ihr schon bereit fürs Wochenende? 

Ich habe heute mal wieder ein paar Bilder für euch. 

Auf dem Bootcamp in Mallorca sind so unglaublich viele entstanden. 

Ihr solltet nächstes Jahr echt dabei sein *g*

Ich zeige euch heute zwei weitere Bilder von Selina. 

Ich hoffe sie gefallen euch. 

Viel Spaß mit dem heutigen Blogeintrag. 


SELINA
Selina war eines von drei Modellen, vom letzten Bootcamp auf bzw. in Mallorca. Wir haben so unglaublich viele Bilder erstellt in diesen Tagen. Heute zweige ich euch zwei weitere. Beide wurden sowohl mit Blitzanlage, als auch mit dem Umgebungslicht ausgeleuchtet. 

sel4s

selina walls

Wie ihr seht bin ich aktuell gerade ein Fan von "Offener Blende & Blitzen". Beide Bilder sind Mittags entstanden und es wurde auch kein Graufilter verwendet. Eine 1.8er Blende ist leider nicht immer drin, aber wie ihr seht klappt es dennoch. Man muss nur die anderen Faktoren wie Brennweite und Standpunkt bzw. Location beachten. 


WÜRZBURG
Wenn euch genau diese Art der Fotografie interessiert, könnt ihr am 03.August an meinem Workshop in Würzburg teilnehmen. Dort erkläre ich wirklich ALLES rund um die Fotografie mit Blitz und Umgebungslicht. KLICK

Das war es für heute und ich hoffe die beiden Bilder gefallen euch. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr diese gerne hier stellen. Ich versuche dann die Fragen so gut wie möglich zu beantworten. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://​www.calvinhollywood-store.com

15 Kommentare

  1. Michael

    ja sehr chic die Bilder und das Model, feine Arbeiten
    lg michael

    Antworten
  2. Michael Paul Adamczyk

    Ich mag deine Portraitaufnahmen sehr!
    Die Locations sind super ausgewählt und auf echt eine Menge geachtet, siehe zum Beispiel dass der Arm im Ersten mit der Linie der (was ist das?) Mauer zusammenpasst.
    Der Blitz macht es so schön edel, das muss ich auch endlich draußen machen!
    Gruß
    Michael
    http://www.MichaelAdamczyk.de

    Antworten
  3. Juri Wilhelm

    Hallo Kalvin, mich interessiert wie man diese unglaubliche Schärfe vom Modell hinbekommt, sodass ein Dreidimensionaller Eindruck entsteht. Als ob Modell weit vorne und Hintergrund weit hinten ist? Und wie man so einen schönen Braunen Ton im Bild kreieren kann? Schöne satte Farben am Modell? Gruß, Juri

    Antworten
  4. Gerd Wich

    Hallo,
    wie immer ein Überzeugender Look mit Klasse Aufnahmen.
    Habe ein Mail gesendet zur Teilnahme am Workshop in Würzburg, hoffe es klappt!

    Antworten
  5. bacoo

    Gefallen mir richtig gut, die beiden Bilder!
    LG bacoo

    Antworten
  6. Calvin Hollywood

    @Marco
    Mit Fotografie/Ausleuchtung und Retusche
    (Wer pauschal fragt, bekommt pauschale Antworten – sorry)
    @Juri
    Das Model IST weit vorne und der Hintergrund ist tatsächlich weit hinten. Je offener die Blende, umso verstärkt sieht man das auch.
    Die Farben bekommt man mit Einstellungsebenen hin (egal welche)
    P.S
    Calvin nicht Kalvin 🙂
    @All
    Vielen Dank für das Feedback
    lg Calvin

    Antworten
  7. Christian im-fokus

    Hi Calvin,
    super Look, hier kommt wesentlich mehr Natürlichkeit rüber als auf manch anderen Bildern.
    Klar hängt das mit dem Bildstil zusammen, aber es muss ja nicht immer knackscharf mit Details von vorne bis hinten sein… 😉
    Von daher, bist du auf einem super Trend unterwegs grade.
    Kannst ruhig mehr zeigen davon, macht Lust aufs Nachmachen und selbst ausprobieren.
    Die Tiefe mit der Lichtsetzung ist auch ziemlich überzeugend!
    Weiter so!
    liebe Grüße
    Christian
    http://www.im-fokus.at

    Antworten
  8. Kasia

    Wow! Das sieht echt Hammer aus! Genau mein Geschmack 🙂

    Antworten
  9. Chris Preisser Photography

    Hi Calvin,
    die Bilder sind mal wieder echt gut und die Hintergrundunschärfe, bzw. die Tiefenunschärfe ist wirklich beeindruckend. Was mich intressiert ist, ob diese Tiefenunschärfe tatsächliche nur durch die Blende kommt, oder hast du dann am Ende in Photoshop noch n ganz geringen gaußschen Weichzeichner oder ähnliches drauf?!
    lg
    Chris
    https://www.facebook.com/preisserchris

    Antworten
  10. Udo

    Hej Calvin,
    wirklich sehr feine Bilder! Mir gefällt dieser Stil sehr!
    LG Udo

    Antworten
  11. M. Rudolph Fotografie

    Hey Calvin,
    da hast du zwei echt schöne Bilder rausgesucht!
    Schöne Frau, schöner Bildlook -> Einfach schöne Bilder 🙂
    Zum Glück habe ich an deinem Portyworkshop teilgenommen, sonst würde ich wahrscheinlich immer noch rätseln, wie der geniale Bildlook zustande kommt 😀
    Liebe Grüße aus Duisburg,
    Marius

    Antworten
  12. Marco

    Mich interessiert da mehr die retusche @Calvin ☺
    Ganz speziell meine ich den Farblook. Habe mich auch mal dran versucht in die Richtung bin aber nicht ran gekommen. Und befürchte das ich aktuell den Wald vor lauter Bäumen nicht seh.
    Ein Tipp wäre gut
    Mfg

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...