REISE AUF DIE AZOREN

Hallo und Herzlich Willkommen

Die Azoren, traumhafte Kulissen und tolle Landschaften? 

Ist dem wirklich so? 

Ich überzeuge mich selbst davon und werde euch daran teilhaben lassen. 

In diesem Blogeintrag werde ich über jeden einzelnen Tag berichten. 

Natürlich habe ich auch jede Menge Bilder für euch. 

Viel Spaß beim Lesen. 

 

CALVIN HOLLYWOOD
Falls du durchs googeln oder über andere Wege auf diesen Blogeintrag gekommen bist und dich gerade fragst wer dieser Calvin Hollywood ist, möchte ich mich kurz vorstellen. 

Ich bin ein Fotograf/Trainer aus der Nähe von Heidelberg, der sein Wissen auf Workshops weitergibt. Und genau zu diesem Anlass ging es auf die Azoren. Du findest mehr über mich auf meiner Website und natürlich auf Facebook


BLOGEINTRAG AZOREN
Ich werde diesen Blogeintrag quasi fast in Echtzeit führen. Die ersten Worte, welche ich gerade schreibe, verfasse ich gerade noch in meinem Büro. 
In den nächsten Tagen werde ich diesen Blogeintrag immer wieder bearbeiten und ergänzen. 

Lies dir also einfach die Überschriften durch und entscheide dann wo du einsteigen möchtest. 
Wenn du nur Bilder sehen möchtest, kannst du den Blogeintrag natürlich auch nur überfliegen. 

Aber du weisst nun, dass ich quasi nicht weiß was morgen stattfindet. 
Und genau so sind meine Texte hier verfasst. 

büro


MATERIAL
Ich habe im Prinzip zwei Kameras dabei. Zum einen eine Canon 5DsR für die "richtigen" Bilder. 
Dann habe ich noch meine Canon Powershot G7x für "Making of" und "Behind the scenes" Aufnahmen. 

Ich habe jede Menge Objektive dabei und eine Phantom 3 , die hoffentlich auch ankommt. 
Die haben wir in einen extra Koffer via Übergepäck verpackt. 


ZIELE
Wir haben natürlich einige interessante Ziele. 
Zum einen haben wir zwei Modelle dabei um tolle Peopleaufnahmen zu erstellen. 

Wir haben aber auch Reiseziele wie Terra Nostra Park (der liegt direkt an unserem Hotel), Caldeira Velha, Nordeste, Sete Cidades und vieles mehr auf dem Plan. 

Da wir vor Ort einen eigenen Bus bzw. Jeeps haben, sind wir sehr flexibel und können auch spontan entscheiden. Ich denke wir werden viele tolle Bilder erstellen und die 10 Workshopteilnehmer freuen sich mindestens genau so sehr wie ich und mein Team. 


TAG 01 (ANREISE)
Für mich geht es in wenigen Minuten mit dem Zug nach Frankfurt. 
Von dort fliegen wir nach Lissabon, wechseln den Flieger um dann weiter nach Ponta Delgada zu fliegen. 
Wenn alles gut läuft kommen wir gegen 22 Uhr im Hotel an. 

IMG_9845

IMG_9852

IMG_9853

IMG_9860

Um 23.00 Uhr (1 Uhr Nachts deutscher Zeit) waren wir dann endlich im Hotel. Wir freuen uns alle extrem auf die nächsten Tage. So viele tolle Locations stehen auf dem Plan und wir haben hier eine super Truppe. P.S Wir haben zudem noch zwei Drohnen mit dabei (hat geklappt). 



TAG 02 (Terra Nostra Park)
Es ist gerade 22 Uhr und ich komme gerade von einem gemeinsamen Abendessen mit den Teilnehmern. 
Es war ein wirklich toller Tag und wir haben viele schöne Bilder erstellt.
Wir waren heute den ganzen Tag im Park des Hotels und haben uns der Peoplefotografie gewidmet. 

Abend hab ich dann noch mit meinem Team ein paar viele für ein kommendes Videotrainings aufgenommen. 

Morgen sind wir den ganzen Tag mit den Jeeps unterwegs und ich bin sehr gespannt was uns erwarten wird. 

01 02 04 06 0305



TAG 03 (Jeep Tour)
Es ist schon geil, wenn man eine Agentur vor Ort hat, welche die schönsten Plätze kennt. 
Mit den Jeeps ging es heute auf Tour und es hat sich echt gelohnt.
Naja, mittags hat es richtig heftig geregnet und dichter Nebel zog auf. 
Hier ein paar Bilder von unserem dritten Tag auf den Azoren. 

IMG_9909

IMG_9910

IMG_9914

014A0717

014A0830

TAG 04 (Sonnenaufgang)
Um 4 Uhr klingelte der Wecker und wir machten uns los, um einen tollen Sonnenaufgang zu fotografieren. 
Leider hatten wir, wie bereits beim Bootcamp in Dubai, kein Glück. 
Wir bekamen keine Sonne zu Gesicht. Das Wetter war einfach zu schlecht. 

Die Enttäuschung verflog aber schnell, als wir ein paar Stunden später eine zweistünige Quadtour machten. Ich verrate nun nicht, wen es am Ende noch auf die Nase gelegt hat. Ich war es übrigens nicht 😉

Hier ein paar Eindrücke des vierten Tages

IMG_9948 014A1173 014A1071 IMG_9951

TAG 05 (Sonnenuntergang)
Heute war der letzte Tag, an dem wir unterwegs waren und es war glaube ich auch mit Abstand der Beste Tag.Es ging nicht mal so sehr um den Sonnenuntergang, sondern um die Location wo wir davor waren. 
Ich habe mit der Drohne ein paar Bilder aus der Luft gemacht, die poste ich die Tage auf Facebook.
Es handelt sich um ein leerstehendes Hotel. Ein riesiges Hotel. HAMMER!!!!!

Hier der Facebookpost zum Hotel

014A1287 014A1294 014A1494 IMG_0002

Morgen haben wir dann eigentlich nur noch ein Retuscheseminar. 
Aber ich versuche die Tage hier als Abschluss noch ein paar finale Bilder zu posten. 

TAG 06 (Retusche)
Wie bereits erwähnt, passierte am sechsten Tag nicht sonderlich viel. 
Wir haben im Prinzip den ganzen Tag retuschiert und Bilder optimiert. 
Naja, eine Sache war da noch ab 17 Uhr.

Wir sind in einen echt epischen Park und haben da total abgefahrene Bilder erstellt. 
Die poste ich euch sicher bald. 🙂

IMG_0007

014A1762

Wir sind nun "fast" am Ende angekommen.
Natürlich hab ich auch viel gefilmt.
Ich werde die Tage einen Vlog schneiden, den ich dann ebenfalls hier posten werde. 

Wenn ihr Interesse an einem Bootcamp habt, schaut hier vorbei. 
Die Tage kommt die Ausschreibung für Indien und dann auch bald für Kapstadt/Afrika. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...