Projekt Stilbruch Teil II

Hi Leute

Es ist Samstag. Das bedeutet das für viele von euch Wochenende ist oder? 

Für mich gibt es seit der Selbstständigkeit keine richtigen Wochenenden mehr. 

Mal nehm ich mir unter der Woche freu mal am Wochendene. 

Anyway, hab heute zwei weitere Bilder für euch von meinem aktuellen Projekt. 

 

Markus
Vor einigen Tagen war Markus bei mir um beim Projekt mitzuwirken. Mehr Infos über das Projekt findet ihr übrigens hier. Es macht wirklich Spaß diese Bilder umzusetzen da sie sehr reduziert und einfach sind. Keine Inszenierung sondern einfach nur ein ehrliches Portrait. 


Götz
Es handelt sich bei solchen Bildern auch nicht um Charakterportraits. Das denken viele, da man von einem Charakterportrait meistens ein SW Bild mit einem markanten Gesicht erwartet. Götz kenne ich schon viele Jahre und er ist ein sehr netter, ruhiger und vor allem freundlicher Mensch. Sieht man das auf dem Bild? Nun wisst ihr was ich meine das es kein Charakterportrait ist. Bei diesen Bildern ist mein Ziel nicht den Charakter zu zeigen, sondern das Gesicht. Ich will ein Portrait haben das anspricht. 

Daher tragen die Personen auch meistens schwarze Oberteile. Ich möchte die Aufmerksamkeit voll auf dem Gesicht haben. Als Lichtquelle wird nur eine Lichtquelle benutzt und ein paar Aufheller. Ich werde dazu evtl. bald mal mehr Infos posten. Auch zur Bearbeitung und meiner SW Umwandlung. Aber zuerst möchte ich noch ein paar Bilder erstellen und bischen experimentieren. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...