Projekt „ONE“ (Zwischenstand)

Hi Leute

Heute möchte ich einen kleinen Zwischenstand zum Projekt geben. 

Des weiteren ein paar weitere Infos posten. 

Ein paar Making of Bilder habe ich auch für euch. 

Die Kamera läuft ab und zu auch mit, so daß es am Ende auch ein Video dazu gibt. 

Viel Spaß

 

Die Vorgeschichte
Meinen ersten richtigen Erfolg hatte ich (es war glaube ich) 2006 als ich den zweiten Platz beim Docma Award gewonnen hatte. Damals gewann ich übrigens die Photoshop CS2 Version. 
Ich hatte von einem Hochzeitspaar die Gesichter genommen und sie mit den jeweilligen Elternpaaren kombiniert.

Etwa ein Jahr später habe ich dann auch mal versucht aus mehreren Fotomodellen ein Gesicht zu bauen. Quasi das TOPMODEL überhaupt zu schaffen. Der Schuss ging nach hinten los (das Bild ist leider auf meinem alten Rechner). 

Das Projekt
Nun habe ich mich entschlossen "Ehepaare" zu kombinieren. Und zwar auf eine Art und Weise daß ein neuer Mensch entsteht der absolut realistisch aussieht. Man soll es quasi nicht erkennen daß es sich bei dieser Person eigentlich um zwei Personen handelt. Das ganze soll mit einem Bildlook kombiniert werden (der wird Richtung Photographer gehen) um das Bild etwas interessanter zu machen. 

Natürlich ist die Idee "Gesichter und Personen zu kombinieren" nichts Neues. Das Projekt ist aber nicht nur eine Herausforderung, sondern es macht auch unheimlich viel Spaß. Zum einen macht es Spaß mit den "Paaren" zusammenzuarbeiten und es macht natürlich macht es auch unheimlich viel Spaß die Gesichter zu kombinieren. 

Ich habe inzwischen zwei Bilder fertig und werde euch diese auch bald zeigen. Wie schon erwähnt wird es auch ein Video zu diesen Shootings geben. Heute habe ich erst mal paar Bilder vom Shooting selbst. 

Sobald alle Bilder (ich denke an 10 bis 15) fertig sind, möchte ich meine erste Ausstellung zum Thema durchführen. Am liebsten wäre es mir etwas zu bieten was Geld bringt um dann diesen Betrag für einen guten Zweck zu spenden. Ich hoffe daß ich das Projekt noch dieses Jahr zu Ende bringen kann. Sind ja nur noch 8 bis 10 Bilder, welche zu erstellen sind.
Der fotografische Part lag bisher immer bei 15 bis 30 min. Die Retuschezeit bei 2 bis 3 Stunden!

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...