Portrait Workshop Wochenende in Konstanz

Hi Leute

Was geht ab?

Wir sind wieder zurück im Alltag. 

Heute möchte ich euch einen neuen Workshop ankündigen. 

Dieses findet am 27./28.Oktober in Konstanz statt. 

Ich bin mal gespannt wen ich von euch dort sehen werde.

Lets go….

 

 

Portrait Workshopwochenende
Das wichtigste im Überblick – Am 27. und 28.Oktober komme ich mit meinem Team nach Konstanz um ein Workshopwochenende durchzuführen. Dieses Wochenende kostet 299 Euro und beschäftigt sich am ersten Tag mit der Fotografie und am zweiten Tag mit der Retusche. Und dabei geht es zu 100% um Portraits. 

Portraits
Ich denke das jeder von uns schon mal gefragt wurde ob man mal ein Bild von einer Person machen kann. Meistens endet es damit das man einfach nur ein Gesicht abfotografiert. Geplante Portraitfotografie sollte aber anders aussehen. Man sollte sich doch mind. mit diesen Gedanken beschäftigen: 

  • welcher Hintergrund passt bei dieser Person am besten?
  • welches Licht wähle/habe ich ?
  • wie setze ich das Licht, welches ich habe, am besten ein?
  • welche Kameraeinstellungen wähle ich? 
  • welche Perspektive und Brennweite wähle ich?
  • wie komme ich an einen passenden Gesichtsausdruck? 
  • wie bekomme ich die beste Schärfe? 
  • uvm. 

Bei der Retusche sieht es meiner Meinung nach genau so aus:

  • wie bearbeite ich das Bild am besten? 
  • wie lange bearbeite ich es /wie lange habe ich Zeit? 
  • soll ich es überhaupt bearbeiten? 
  • was erledige ich fotografisch und was mit der Retusche? 
  • Montage ? Ja oder Nein? 
  • uvm. 

Ich werde bei diesem zwei Tagen natürlich auch sehr meinen eigenen Stil mit einbringen. Wir haben sehr viel Zeit und können viele Arten von Portraits erstellen. Auch welche wo man quasi einen Hintergrund einfügt damit der Look etwas illustrativer wird. 

Ich habe euch zu diesem Seminar auch nochmal ein kleines Video gemacht. Ist denke ich etwa persönlicher. Schaut es euch am besten mal an. 

Es klingt immer doof seine Workshops selbst zu empfehlen aber der hat es wirklich in sich und wirklich jeder kann damit etwas anfangen. Ich habe diese Art Workshop schon paar mal hier bei Mannheim durchgeführt und sie kamen suuuper an. (Eigenlob stinkt). Überlegt es euch in Ruhe, ich freu mich auf ein cooles und lehrreiches Wochenende. HIER GEHTS ZUM WORKSHOP UND ZU DER BUCHUNG KLICK

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

2 Kommentare

  1. JC

    Hi Calvin! First, let me say that your photos always inspired me a lot, your style in retouching, the “looks” on your photos. And I’m trying to improve my own skills in the similar direction, using new techniques and tricks, which I collect everywhere I can. But unfortunately, I don’t have an opportunity to visit your live seminars, and the only option for me is to take part in your online webinars. So please, can you say whether you are planning to do any new webinars in the near future? Many thanks from cloudy Ukraine

    Antworten
  2. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    der Workshop klingt richtig interessant. Zum einen ist es wirklich so, dass man immer mal wieder gefragt wird kannst du mal ein Portrait von mir machen und da sind deine Überlegungen zu Licht, Location und Bearbeitung sicher Gold wert.
    Zum anderen geht es mir so, dass ich auch immer gerne interessante Portraits von mir selbst haben möchte und so kann man dann als Modell dem Fotografen dann genau sagen was er machen soll … jaja diese Modelle haben wir Fotografen ja besonders gerne 😉
    Leider werde ich es zu diesem Termin nicht schaffen, da ich an diesem Wochenende meine zweite Fotoausstellung habe *freu* … aber ich gehe mal davon aus, dass es bestimmt eine Wiederholung des Themas geben wird.
    LG Marco

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...