PCP Tour München

Hi Leute

Alles fit? 

Gut in die Woche gestartet? 

Bei mir ging es direkt flott los. 

Hatte einen Job in München

Mehr dazu heute auf meinem Blog

Viel Spaß

 

Anreise
Alter Schwede, Montags morgens vor 08.30 Uhr aufstehen ist ja so gar nicht mehr mein Ding. Da ich aber um 12 Uhr in München seid musste ließ sich das nicht vermeiden. Und so war ich kurz vor 8 Uhr am Bahnhof in Oftercity. 

Direkt im Zug angekommen habe ich mir erst einmal mein Ipad geschnappt um weitere Folgen von Prison Break zu schauen. Mensch die Serie ist echt cool und geht ab der dritten Staffel ja mal richtig ab. 

Kurz vor 12 Uhr bin ich dann an der Location angekommen und habe erst einmal die Räumlichkeiten gecheckt. Das hat sich gelohnt den der Beamer war echt total falsch eingestellt. (Also immer Beamer checken bevor es losgeht). Von 13 Uhr bis 14 Uhr habe ich dann meine Präsentation gehalten. Da ich alleine unterwegs war habe ich davon leider kein Bild. 

Auf dem Event selbst war ich natürlich wieder bei meinen Buddys, den Papierexperten, Tecco. Hier mit "da man" Uwe Jahnke. 

Nachmittags habe ich mich dann wieder auf den Rückweg gemacht und gegen 19 Uhr war ich dann wieder back in Town. War mal wieder ein lockerer Tag und ich habe viele Leute wieder getroffen bzw. neu kennen gelernt. Vielen Dank an dieser Stelle!

 

PCP Tour Stuttgart
Morgen geht es dann mit Gabor Richtung Stuttgart. Dort ist die letzte Station der PCP Deutschlandtour. Falls jemand Bock hat von euch vorbeizukommen, sagt Bescheid. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.photoshopfreaks.de

8 Kommentare

  1. Joachim

    Moin Calvin,
    wohne nur eine halbe Stunde von Fellbach entfernt, kann aber leider nicht kommen. Meine Kollegen sind krank:-(
    Vielleicht ein anderes mal.
    Gruss Joachim

    Antworten
  2. meccenandy

    Yeaha,
    Olee, Olee, Olee, Oleo, Olee!!!
    ICH hab das Calvinische geheimnis entschlüsselt!
    Jeder fragt sich, wie Calvin das zeitlich immer alles macht, denn sein tag scheint 36h zu haben.
    Und siehe da, er steht um 8:30 Uhr auf und ist bereits kurz vor acht am Bahnhof.
    Wenn man die zeit dermaßen kontrollieren kann, dann verstehe ich jetzt auch das Erfolgsgeheimnis von Calvin.
    ich wusste schon immer, dass er ein außerirdischer ist 🙂
    LG Andy

    Antworten
  3. Calvin Hollywood

    Normalerweise schlafe ich bis 08.30 Uhr. Das konnte ich an diesem Tag nicht. An diesem Tag musste ich um 07.30 Uhr aufstehen, no Secrets:-)
    Ich habe nicht geschrieben das ich um 08.30 Uhr aufgestanden bin
    lg Calvin

    Antworten
  4. Braintertainer

    Na, dann muss es einen anderen Grund dafür geben.
    Mal überlegen: Calvin stellt doch die theoretischen Grundlagen von Photoshop in seinen Tutorials immer sehr praxisbezogen und verständlich dar. Das kann er sehr gut. Vielleicht hat Calvin jetzt dieses Talent einfach nur auf einen anderen Bereich angewendet und einen Weg gefunden, die Relativitätstheorie in der Praxis anzuwenden und macht es nun wie unser Freund Dwight in diesem Limerick:
    There once was a man named Dwight,
    who’s speed was much faster than light.
    He went out one day,
    in a relative way,
    and returned on the previous night!
    Liebe Grüße,
    Braintertainer

    Antworten
  5. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    das schöne am Zug fahren ist ja, dass man die Zeit sinnvoll nutzen kann.
    Eine andere Sache ist natürlich, wenn man aus seinem natürlichen Zeitrhythmus herausgerissen wird … da bin ich auch immer am kämpfen 😉
    LG Marco

    Antworten
  6. Daniel

    Servus,
    die ersten beiden Bilder sind der Anfang von etwas Streetfotografie :). Uhr und IPad als Tarnung. Ich selber könnte die Leute auch nicht direkt ablichten.
    p.s. habe mir mw3 geholt, komme leider mit der Steuerung noch nicht klar 😉
    Daniel

    Antworten
  7. Daniel S.

    Hi Calvin,
    wohne zwar nicht direkt um die Ecke, aber morgen auf der PCP in Stuttgart bin ich dabei und gespannt, dich mal kennen zu lernen….
    CU,
    Daniel

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...