Onlinetraining “Dodge and burn”

Hallo liebe Blogleser (heute mal etwas förmlicher).

Seid ihr bereit für ein bischen "Bildung"?

Am Montag erscheint mein neues Onlinetraining "Dodge and burn".

Ich möchte die Gelegenheit nutzen auf weitere Trainings hinzuweisen. 

Ich bin mir sicher der ein oder andere findet genau das was er gesucht hat. 

Viel Spaß mit dem heutigen Blogeintrag

 

Dodge and burn
Das Thema begleitet mich nun schon seit Jahren und ist auch Bestandteil von jeder meiner DVDs. Aber wieso habe ich dem Thema bisher nicht mal einen eigenen Auftritt gewidmet? Nunja, habe ich schon. Bei ein paar Onlinevorträgen oder Abendschulungen im Atelier. Nun aber habt ihr die Möglichkeit das Thema als Oninetraining zu verschlingen. 

Ich werde bei diesem Training einige Möglichkeiten zeigen wie man "dodgen und burnen" kann. Natürlich werde ich auch mal zeigen wie das in der Praxis aussieht und zwar in "Echtzeit". Spätestens dann wisst ihr worauf es bei diesen Techniken ankommt. 

Wenn euch das Thema interessiert und ihr wissen wollt wie ICH das handhabe, dann kann ich euch dieses Training nur wärmstens empfehlen. Ab Montag den 08.08.2011 ist es erhältlich. 

Onlinetrainings
Ihr bekommt dieses und viele weitere Onlinetrainings über meinen Blog hier. Dazu müsst ihr im Menü einfach auf "Workshops – Online" klicken. Und dann findet ihr jede Menge Trainings aus dem Bereich Photoshop, Fotografie, 3D und ein paar exclusivere wie Zeitmanagement etc. 

Das tolle ist wirklich das ich auf fast jedes Training einen Rabatt von mind. 15 % gebe. Und ich habe nur die Trainings im Angebot, welche ich mir auch selbst anschauen würde. 
Die Onlinetrainings könnt ihr, nachdem ihr sie gekauft habt, online anschauen aber auch runterladen. Die meisten Onlinetrainings sind für etwa 20 Euro erhältlich und das ist denke ich ein fairer Preis um sich einem bestimmten Thema intensiver zu widmen. 

Vorschau
Es lohnt sich regelmäßig vorbei zu schauen. Demnächst wird es noch von mir etwas zum Thema "Hautretusche" und "Verflüssigen" geben. Aber auch andere Referenten werden noch einige Trainings herausbringen. Ich darf nicht zu viel verraten aber es kommen noch einige sehr interessante Trainings. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Heute mal einen Gruß an meine fleissigsten "Schreiber" hier. 

Marco, Dennis und Stefan!!! 

5 Kommentare

  1. Sascha Basmer

    Moin Calvin,
    Dodge & Burn ist sicher der für mich coolste Aspekt in der digitalen Bildbearbeitung und wenn du siehst, wie ich mir die Basis dafür anlege, schreist du wahrscheinlich, aber viele Wege führen nach Rom und so gibt es auch hier aus meiner Sicht keine Patentlösung…
    Ich komme zum Ziel…
    Sei es über Gradationskurven, leeren Ebenen oder neutralgraue Ebenen (in Schnittmaske zu einer Ebene im Modus Luminanz)…
    Egal, wie ich es mache, am Ende bin ich zufrieden….
    Ich denke aber, dass ich da sicher noch etwas Zeit rausholen kann und so wird das Training sicher bei Zeiten mal in meinem Laufwerk landen…
    Wenn ich auf dem Sommerfest in Photoshop-City bin, zeige ich der gerne mal meine Quick & Dirty Methode und ich denke, danach MUSS ich nach Gimp (8km weiter) auswandern *lach*
    Beste Grüße und bis Dienstag in Cologne
    Sascha

    Antworten
  2. uniqueDns

    Hallo Calvin,
    werde in das Training definitiv mal reinschauen, vielleicht kann man sich ja noch etwas abgucken!
    PS: Vielen Dank für die Grüße : )
    LG Dennis

    Antworten
  3. Sven-S.

    Yeha, da freu ich mich auf übermorgen Abend.. Ich versuche nun auch immer öfter zu dodgen & burnen.. Bestimmt wird mir das video einiges beibringen können.. *Vorfreude*
    Schönen Abend noch,
    Sven

    Antworten
  4. Frank

    Hallo Calvin,
    hab ich gerade gekauft denn das hab ich schon lange gesucht.
    Viele Grüße
    Frank

    Antworten
  5. Henrik

    Hi,
    wie immer ein netter Workshop.
    Nur als alter Webdesign-Nostalgiker ist mir schon länger aufgefallen, das es VIEL zu lange dauert bis man wirklich irgendwo landet. Die Drei-Klick Regel ist hier manchmal doch eeetwas in die Länge gezogen… Bei den Online Workshops … warum ist da nochmal die Brückenseite “hier gehts zu den Online Workshops” vorgeschaltet?! Das ist so 90er Jahre Oldschool 😉 … könnte man vielleicht mal eliminieren… bei Gelegenheit …
    Ciao bis Kölle
    Henrik

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...