NEWS * NEWS * NEWS

Hi Leute

Alles fit bei euch?

Da ich gerade in Berlin bin gibt es heute nur ein paar News. 

Ich hoffe es ist etwas für euch dabei. 

Und Feedback nicht vergessen.

Viel Spaß 

 

 

World Wide Photowalk
Scott Kelby hat vor Jahren den World Wide Photowalk ins Leben gerufen. Zeitgleich werden in vielen Ländern und Städten gemeinsam Foto-Spaziergänge veranstaltet. Und am 1.Oktober leitet Kai Schmittberger einen Photowalk in Heidelberg. Da ich einen Workshop in Österreich gebe, kann ich leider nicht dabei sein. Aber evtl. hat jemand von euch Lust und Zeit. 

Hollywood meets Manfred Baumann
Am 17.12 geht es für mich nach Wien/Österreich um mit Manfred Baumann einen Workshop durchzuführen. Ich verfolge Manfreds Arbeit schon länger und finde es wirklich klasse was er erreicht hat. Ich bin mir sicher das wird ein sehr sehr interessanter Tag. KLICK

Portfolio 2011
Vor einigen Tagen habe ich mal wieder mit Animoto ein Video erstellt. Ich bedanke mich an dieser Stelle für fast 1.000 Views. Freut mich wirklich sehr. 

Podcast
Im Moment sitzen wir noch dran eine Entscheidung für den Podcast zu treffen. Wir haben viele Einsendungen bekommen aber zu 90 % wurden die Techniken dafür schon auf dem Podcast erklärt oder es waren Dinge was man nicht in 5 bis 7 min erklären kann. 
Nun denken wir darüber nach die Fragen zu beantworten und den Podcast evtl. doch wieder anders zu nutzen. Wir denken daran das ihr uns Bilder einschicken könnt, welche wir dann erwähnen und besprechen was man besser machen kann usw. 
Das ist mir echt peinlich dieses Hin und her aber ich will das Ding dann einfach lange genug durchziehen und das muss alles gut geplant sein. Wir halten euch auf dem laufenden. 

Tion2011
COUNTDOWN!

Politik
Nach meinem Post über den 11.September denke ich echt darüber nach mich mal zu äußern was ich über Politik denke etc. Ich bin mir sicher dann fliegen aber die Fetzen und es ist "Party" angesagt. 
Was meint ihr? Raus damit oder besser nicht? 🙂

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com
 

13 Kommentare

  1. Jörg B.

    Zitat: “Politik verdirbt den Charakter eines Menschen…”
    1000 Menschen = 1000 Meinungen, das wird ein ewiges Palaver, zu dem ich keine Lust hÀtte.
    Gruß Jörg

    Antworten
  2. Christof

    Hi Calvin!
    Dich und Manfred zusammen auf der BĂŒhne zu sehen, das muss ein Abenteuer der Extraklasse sein. Allein schon Dich bei den ganzen leicht bekleideten Frauen zu sehen wĂ€r sicher lustig 🙂 ! WĂŒnsch jedem der die Gelegenheit nen tollen Tag – ich hĂ€ng leider im Weihnachtsbusiness fest! LG Chrstof!

    Antworten
  3. Sascha Basmer

    Hey Calvin,
    da dies dein privater Blog ist, kannst du dich doch Ă€ußern worĂŒber du willst!
    Warum dann nicht auch ĂŒber Politik???
    Wird sicher interessant, die ganzen Kommentare zu lesen, denn gerade in der Politik, ist es schwer die Meinungen unter einen Hut zu bekommen…
    Beste GrĂŒĂŸe
    Sascha

    Antworten
  4. mad-ollie

    Guten Morgen,
    erstmal vielen Dank fĂŒr die Infos, ich finde es immer sehr interessant, was andere so machen.
    Zum Thema Podcast finde ich es eher gut, dass du dir so viele Gedanken machst, zum einen zeigt das wieder etwas ĂŒber deinen Charakter, weil du/ihr einen enormen Aufwand betreibt, um der Community etwas kostenlos zur VerfĂŒgung zu stellen, und zum Anderen will soetwas gut ĂŒberlegt sein, denn was nutzt es, wenn es fĂŒr das angestrebte Format nicht genĂŒgend Material gibt und es somit zum Scheitern verurteilt ist. Die Idee mit der Bildbesprechung finde ich gut.
    Zum Thema Politik kann ich sagen, dass mich persönlich so etwas nicht stört, und ich es eher spannend finde sich auch ĂŒber solche Themen auszutauschen.
    Ich kann aber auch aus Erfahrung sagen, dass soetwas im Netz nicht gut geht, was auch daran liegt, das bestimmte Elemente der Kommunikation fehlen, die man in einem persönlichen GesprÀch hat, z.B. Tonfall und Mimik.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ollie

    Antworten
  5. uniqueDns

    Hey Calvin,
    freie Meinung, dein Blog, lasses raus : )
    Auch wenn ich unpolitisch bin, deine Meinung wĂŒrde mich interessieren – hĂ€tte sie mich auch bzgl. 9/11.
    LG Dennis

    Antworten
  6. Daniel Wirth

    Hau rein Calvin,
    teil uns mit was du ĂŒber die Politik denkst, ich bin mir sicher es könnten interessante Diskussionen entstehen.
    Gruß,
    Daniel

    Antworten
  7. MArkus

    Hey, Calvin, ich finde es gut, dass man sich gelegentlich (muss ja nicht immer sein, die Fotografie sollte schon im Vordergrund sein) hier auch mal politisch auseinandersetzt. Fotografen sind letztlich auch politische Menschen…
    FĂŒr Dich als (mittlerweile) öffentliche Person ist es natĂŒrlich nicht ganz ohne Risiko…
    Ich gehe allein von mir aus: Wenn ich einen Auftrag zu vergeben hĂ€tte und ich z.B. wĂŒsste, dass ein potentieller Auftragnehmer bei diesem Thema einen Großteil der Schuld fĂŒr 09/11 bei den Amerikanern sucht, wĂŒrde ich dieser Person den Auftrag generell nicht erteilen. UnabhĂ€ngig von der QualitĂ€t seiner Arbeiten.
    Aus diesem Grund (und ohne Deine politische Einstellung zu 09/11 zu kennen) finde ich es eigentlich sinnvoll, klug und verstĂ€ndlich, dass Du Dich bei solchen Themen zurĂŒck hĂ€lst. Wenn der Brötchenerwerb mal nicht mehr von Deiner Arbeit abhĂ€ngig sein sollte, dann kann man sich natĂŒrlich ungezwungen politisch Ă€ußern…
    Persönlicher Nachschlag zu 09/11:
    Über manche amerikafeindliche Statements war ich sehr ĂŒberrscht! Denke schon, dass die Bush-Administration das Ansehen Amerika nachhaltig beschĂ€digt hat. Vor allem seine agressive Rhetorik.
    Dennoch hat er nie und nimmer diese AnschlĂ€ge inszeniert oder herbeigefĂŒhrt.
    In Obama hat Amerika aber einen erstklassigen PrÀsidenten, der Weltgeschichte schreibt!
    UnabhĂ€ngig welche GrĂŒnde mit zu diesem schrecklichen Ereignis gefĂŒhrt haben, stand im Amerika von heute die Trauer ĂŒber den Tod vieler unschuldiger Menschen im Vordergrund. Kinder verloren ihre MĂŒtter und VĂ€ter, Eltern ihre Kinder…dieser Tag hat tausende von Familien zerissen…wer schon mal einen Menschen auf so tragische Weise verloren hat, wird das sein Leben lang nie richtig vergessen können…
    Die Amis haben diesen Tag außerordentlich wĂŒrdig begangen. Ohne großen Pomp und ĂŒbertriebenen Pathos. Selbst Bush hat echt und aufrichtig getrauert…
    Dieses Video lÀsst einfach keinen kalt:
    https://www.bild.de/video/clip/terroranschlag-911/so-trauerte-new-york-19908640.bild.html
    Sorry Calvin, fĂŒr diesen lĂ€ngeren Beitrag; hoffe, dass er nicht gelöscht wird.

    Antworten
  8. Michael P.

    Hallo Calvin,
    dein Blog, deine Regeln, deine Inhalte usw. Kurz gesagt: Mach’ in deinem Blog, was du fĂŒr richtig und wichtig hĂ€llst…Ich an deiner Stelle wĂŒrde jedoch jegliche Politik (Und ich dachte, du wĂ€rst komplett unpolitisch?)aus dem Blog raushalten.
    Nutz den Blog lieber ausschließlich als dein Showcase in Sachen: Calvin Hollywood der Photoshop Profi, Lehrer, KĂŒnstler etc.
    LG Michael
    PS.: “Stay clear of the fence and do not feed the trolls” 😉

    Antworten
  9. Kai

    Hi Calvin,
    erstmal Danke fĂŒr den Hinweis auf den Scott Kelby Photowalk. Ich hoffe natĂŒrlich auf rege Teilnahme, aber gut wird’s in jedem Fall, und wenn’s nur um’s Kennenlernen neuer Leute geht.
    Zum politischen Statement: ich wĂ€re da eher zurĂŒckhaltend, gerade auch, wenn ich AuftrĂ€ge von Firmenkunden haben will. Andererseits bist Du ja auch als KĂŒnstler tĂ€tig, und in dem Bereich sind politische Statements durchaus akzeptabel.
    LG
    Kai

    Antworten
  10. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    ob und wie du dich ĂŒber Politik in deinem Blog Ă€ußerst ist natĂŒrlich dir ĂŒberlassen.
    Ich finde diese Diskussionen bringen eher wenig. Genauso wie der eine oder andere Frustpost. Hier kann man mal kurz Luft ablassen, aber die Diskusionen bringen einen eigentlich nicht weiter. Aufgestaute Emotionen werden abgelassen und was dann einmal geschrieben steht lĂ€sst sich schwer rĂŒckgĂ€ngig machen.
    Ich halte mich da eher raus und habe da auch keine Lust die Kommentare zu lesen.
    LG Marco

    Antworten
  11. meccenandy

    Uns ich dachte schon das Weihnachtsmann-Photo kommt gar nicht mehr

    Antworten
  12. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    ab und zu mal ein Frust-Post ist lustig, und solange Du die Frequenz der politischen Themen nicht erhöhst, ist es auch ok.
    Ich persönlich wĂŒrde aber nicht mehr jeden Tag vorbeischauen wenn ich den Eindruck bekĂ€me, dass Dein Forum in eine Art Austausch-Plattform fĂŒr mehr oder weniger unqualifizierte Äußerungen zu politischen Themen verkommt.
    Es ist Dein Blog, und Du kannst damit machen was Du willst – aber ich denke Du wĂŒrdest Dir keinen Gefallen mit zuviel Poltik tun, zumal Du Dich ja selbst als unpolitisch bezeichnest und nicht wĂ€hlen gehst.
    LG Stefan

    Antworten
  13. Stefan F.

    Servus Calvin,
    ich bin ein Fan von dir weil du grossartige Bilder prÀsÀntierst und deine Kniffe gerne weiter gibst. Muss aber sagen,
    wenn hier PĂŒolitische Themen zeredet werden dann wĂŒrde ich von diesem Blog abstand nehmen. Den Politischen Brimborium haben wir im Alltag oft genug.
    Gruss
    Stefan

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante BeitrÀge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang tÀglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...