Meine Ziele

Hallo zusammen

Der heutige Blogeintrag kostete mich etwas Überwindung. 

Ich möchte euch meine Ziele mitteilen. 

Und warum kostet das Überwindung? 

Weil man nie weiß ob man sie erreicht oder evtl. die Ziele zu hoch setzt.

Schaun wir mal:-)

 

Ich finde es sehr wichtig daß man ein Ziel vor Augen hat. Ich habe schon immer meine Ziele sehr hoch gesetzt. Wollte mir beim "Ziele setzten" nie Gedanken darüber machen ob ich sie erreichen werde oder nicht. Ich wollte für einen kurzem Moment einfach träumen und mir vorstellen wie es wäre wenn………….


 

  • In etwa 5 bis 10 Jahren würde ich gerne für Jobs um die Welt reisen. Natürlich erste Klasse (keine Lust mehr auf lange Flüge in diesen viel zu engen Sitzen). Und da genügend Geld vorhanden ist kann meine Familie gleich mitkommen um den Job mit einem Urlaub zu verbinden. Alle 8 Wochen mal für 5 Tage in ein anderes Land wäre super! 


  • Ich möchte Menschen fotografieren. Überwiegend berühmte Persönlichkeiten. Oder einfach nur Charakterköpfe. Besondere Menschen die im Leben etwas erreicht haben oder sich in einer Situation befinden welche ich so noch nicht kannte. Ich würde dabei gerne meine Ideen mit einfliessen lassen und auch die Bildbearbeitung übernehmen. Diese Menschen (oder deren Agenten) zummen zu mir, weil sie meine Bilder lieben und von mir fotografiert werden möchten. 

     

  • Ich möchte weiterhin (weltweit) Schulungen geben. Zum Thema Fotografie, Bildbearbeitung. Gerne würde ich auch versuchen Erfahrungen zu vermitteln. Erfahrungen aus genau solchen Jobs welche ich weiter oben genannt habe. 

     

  • Ich arbeite mit einem Team von max 4 bis 5 Leuten. Hab ein (etwas größeres) Atelier. Das liegt in der Nähe meines Hauses wo meine Familie lebt. In welchem Land? Keine Ahnung:-)

     

  • Ich habe Freizeit um meinen Ausgleich zu finden. Will meinen Kindern bei ihren Ereignissen zuschauen (evtl. werden sie Sportler, Musiker oder haben andere Hobbys).

     

  • Ich möchte keine Villa, kein besonderes Auto, möchte nicht im Luxus leben. Möchte auf keinen Fall in einer Großstadt leben. Ich mag es ruhig. Entweder Arbeiten oder Familie!

     

  • Ich möchte haben daß man mich kennt. Die Person schätzt und die Lebenseinstellung. Nicht nur das Ergebniss/die Bilder. Ich möchte lustig und kindisch sein, lachen, Spaß haben! Andere Motivieren auch Spaß zu haben!
     

In den letzten 2 Jahren hatte ich noch nie so viel Spaß beim "Blogeintrag erstellen" wie in den letzten 10 Minuten.
Habt ihr einen Blog? Dann macht doch mit

Schreibt eure Ziele, traut euch. Was gibt es zu verlieren? Es könnten euch andere dafür belächeln weil sie nicht denken daß man ihr eure Ziele erreicht.  Na und 🙂

Falls ihr keinen Blog habt dann schreibt euch selbst ne Email und schickt sie euch. Speichert sie ab und schaut in 5 bis 10 Jahren nochmal rein. Ihr könnt sie auch ausdrucken und an die Wand hängen damit ihr eure Ziele nie aus den Augen verliert. 

 

In einigen Jahren werde ich mir diesen Post wahrscheinlich wieder ergoogeln und sicherlich drüber lachen. Und wer weiß wo ich mich da dann gerade befinde 🙂

In diesem Sinne

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

28 Kommentare

  1. corinnagreen

    Hey Calvin,
    DANKE!!!!!
    Das öffnet mir mein Herz!!!!
    diese Blog-Antwort, habe ich gleich geschrieben…
    später hätte ich mich nicht mehr getraut.
    Ich denke es geht anderen genauso.
    Ich finde Deinen Mut und Deine erfrischende und offene Art, Dinge rüberzubringen – wirklich sehr motivierend.
    Dabei vergisst Du nie die Lebensfreude und dass Disziplin auch dazu gehört.
    Danke, dass ich Dich kennengelernt habe und dass ich bei Dir und von Dir was lernen und mitnehmen darf.
    In diesem Sinne ich freu mich auf Mittwoch.
    LG Corinna

    Antworten
  2. PhotoAlex

    Was ist man schon, wenn man keine Ziele hat ?
    Ich finde deine Ziele bei deiner Person und deinem Talent überhaupt nicht unrealistisch !
    Sicher wird sich nicht alles genau so ereignen, aber das ist doch das spannende.
    Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück !
    Mein Ziel ist es, hauptberuflich mit Photoshop arbeiten zu können ( vielleicht wie Herr Schwiegk, den seh ich immer wenn ich meine Freundin von der Arbeit abhole 😉 ). Dafür muss ich aber noch viel besser werden. 🙂

    Antworten
  3. Stefan R. aus W.

    Hallo Calvin,
    ich halte Deine Ziele für “sportlich” aber nicht unrealistisch, und ich wünsche Dir ganz viel Glück auf Deinem Weg dahin.
    Ich hab ja nun schon ein paar mehr Jahre auf dem Buckel als Du, daher weiss ich aus Erfahrung, dass man Ziele auch immer mal wieder an die Realität anpassen muss. Das ist aber gar nicht schlimm, solange man dieses “Anpassen müssen” nicht als Scheitern sieht sondern immer wieder als neue Chance, sich weiterzuentwickeln.
    Das Wichtigste ist, dass man “man selbst” bleibt und vor allem einen stabilen Kreis echter Freunde hat, die einen auffangen, wenn’s mal mies läuft und die dafür sorgen, dass man die Bodenhaftung nicht verliert, wenn’s gut läuft.
    LG Stefan

    Antworten
  4. Photostorys

    Hallo Calvin,
    so als erstes wünsche auch ich Dir viel Glück und Durchhaltevermögen !°!
    Nachdem ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich Oh-ha jetzt kommen “Mondlandungen”, “Kanzlerkanidatur ” und überleben von HH Taxifahrten 😉
    Spass beiseite…
    …die Ziele sind schon hoch gesteckt, aber nicht wirklich unrealistisch bzw. unerreichbar. Ich glaube mit deiner Gradlinigkeit und deinem Ehrgeiz wirst Du das (weitestgehend) erreichen. Vielleicht brauchst Du auch 15 Jahre für alles 😉
    Ich selbst habe meine Ziele aufgeschrieben und an einen „Ort“ gepackt. Werfe einmal im Jahr einen kurzen Blick drauf und sehe wo ich stehen 🙂 (mein Zeitplan hinkt ein wenig)
    Lg Olli

    Antworten
  5. Sabine

    Und ich möchte gesund bleiben, alles Andere ist Nebensache.

    Antworten
  6. Kategraphy

    Hallo,
    ich freue mich auch über diesen Blogbeitrag. Ich bin im Moment dabei mir meine Ziele aufzuschreiben (also schon seit ein paar Tagen). Ich finde das sehr wichtig und nur so kann man sie sich richtig vor Augen halten.
    Wenn ich meine Ziele fertig habe, dann werde ich sie neben meinem Schreibtisch an die Wand hängen und so immer daran erinnert sein, wofür ich kämpfe, wo ich hinwill und so weiter.
    Ob ich dazu einen Blogbeitrag schreibe ist noch nicht 100% entschieden. Aber ich gehe davon aus 😉
    Danke für den Beitrag!
    Ich muss meinen Vorredner zustimmern: Die Ziele sind hoch, aber bei deinem Ehrgeiz und deinem Können wirklich nicht unerreichbar und so wie ich dich bisher kennengelernt habe, wirst du schon einen Weg finden um deine Ziele zu erreichen (oder einen anderen für dich perfekten Weg zu gehen).
    Besonders wichtig finde ich die Punkte, dass du bei deiner Familie in der Nähe sein willst und Freizeit für sie haben möchtest 😉 Das ist wichtig und nicht zu unterschätzen!
    Einen wunderbaren Start in die Woche!
    Lieben Gruß,
    Kate

    Antworten
  7. Flo

    “Ich möchte lustig und kindisch sein, lachen, Spaß haben!”
    Yeah, die Einstellung finde ich gut. Manchen Menschen steigt der Erfolg zu Kopf und sie nehmen sich selbst zu ernst.
    Vielleicht bringt dir Las Vegas ja schon einen kleinen Karriere-Schub. Ich wünsche dir viel Glück. 🙂
    Viele Grüße
    Flo

    Antworten
  8. Dankwart

    Ziele, die man erreichen kann, auch nicht schlecht.
    Meine Ziele: Reichtum, keine Arbeitsnotwendigkeit mehr, nur noch den zahlreichen Hobbys nachgehen, viele Reisen mit Familie und dann noch Gesundheit.
    Da das aber genauso realistisch ist wie Frieden auf der Welt habe ich den Zettel mit diesen Zielen gerade zerknüllt und gegessen. Mahlzeit.

    Antworten
  9. Calvin

    Hallo und vielen Dank für die bisherigen Anmerkungen.
    Falls ihr zu dem Thema einen Blogeintrag etc startet, dann dürft ihr hier gerne verlinken.
    lg calvin

    Antworten
  10. Mario

    wow, nicht schlecht…
    Ich kenne Dich zwar nicht, glaube aber, dass Du bestimmt weißt wovon Du redest und deshalb werden Deine Träume (Ziele) bestimmt war.
    Ich mach das genau aus den bei Dir oben genannten Gründen lieber nicht, aber deshalb habe ich natürlich trotzdem Träume. 😉

    Antworten
  11. Anita Zander

    Hi Calvin,
    Klasse das Du Dich überwunden hast uns von Deinen Zielen zu erzählen..ich erinnere mich da an eine Mail die Du mir geschrieben hast zum Einzelcoaching, da stand schreib Deine Ziele auf übertreibe ruhig dabei. Ich werde es jetzt auch meinen inneren Schweinehund überwinden und ein Blogeintrag machen.
    Das Du Deine Ziele in kurzer Zeit umsetzt steht für mich ausser Frage wenn ich denke was Du bis jetzt alles erreicht hast.
    GLG
    Anita

    Antworten
  12. Anton

    Hi,
    finde die Idee Klasse. Da man durch deine Beitrag selber wieder angetrieben wird nach zu denken und seine Gedanken und Ziele zu ordnen.
    Also mir hat es geholfen, hab auch gleich ein Blogeintrag darüber geschrieben.
    Hoffe natürlich dir das du deine Ziele erreichen wirst. Denke auch das du das schaffst, da wenn man das selber will, gibt es immer ein weg das hinzubekommen.
    Jede Mensch brauch seine ziele, finde ich, da man sonst gar keinen Antrieb für sich auf die Dauer findte.
    Gruß Lichtdom

    Antworten
  13. Frank

    Ich wusste dass du an größenwahn leidest. Du wirst dich nicht weiterentwickeln. Mehr als du bereits erreicht hast, wirst du nicht erreichen weil dir die Luft ausgegangen ist….
    So, jetzt kannst du wieder über den bösen Frank herziehen.

    Antworten
  14. Ginko

    Ich wünsche Dir, dass alle Deine Ziele so erreicht werden, wie Du es Dir vorstelst. Man merkt, dass Du einige Jahre jünger bist und Glück hattest Dein Hobby zum Beruf zu machen.
    Wo ich arbeitstechnisch in 10 Jahren bin weiss ich jetzt schon: genau da wo ich auch jetzt bin. Nur 10 Jahre älter, *noch* angepesteter von der Arbeit, wahrscheinlich müder und kranker, ein paar Verwandte sind dann schon gestorben und OpenOffice hat Ribbons.
    Das hört sich jetzt negativ an…ist es auch 🙂

    Antworten
  15. Calvin Hollywood

    Nein Frank ich freu mich von dir zu lesen. Warum? Weil ich dir eins auswischen kann:-)
    Ich habe schon Jobs und Dinge in der Tasche (über die ich noch net reden kann) die ne absolute Steigerung zum heutigen Stand sind. HAHRHARHAHR
    lg Calvin

    Antworten
  16. Krissy

    Ich habe gerade ein Dejavu und das macht mir Angst :)!
    Ich glaube, gerade kreative Menschen haben es schwer, daß andere Leute ihre Ziele ernst nehmen. Deswegen ist es umso wichtiger, daß man sein Ziel nie verliert. Mein Vater z.B. kann mit meiner Arbeit überhaupt nichts anfangen, für ihn “hack” ich den ganzen Tag nur aufm PC rum! Gott sei Dank sind nicht alle Leute so wie er, mit Kreativität kann man nämlich tatsächlich Geld verdienen.
    Man sollte sich schon hohe Ziele stecken, wenn man was erreichen will, sie sollte allerdings realistisch bleiben und erreichbar sein.

    Antworten
  17. Doro

    hey Calvin,
    ich finde deine ziele durchaus erreichbar und sie sind schön.
    Hoffe, dass du sie erreichst solange du sie auch willst (denn manches ändert sich).
    Ich setzte mir gerne ein großes ziel, welches durch kleine ziele erreicht wird.
    viel erfolg!
    Lieben Gruß

    Antworten
  18. uniqueDns

    Hallo zusammen,
    kann mich eigentlich nur anschließen.
    Ein wirklich toller Blogeintrag!
    Vorweg: Ich wünsche dir persönlich viel Erfolg, dass du deine dir gesteckten Ziele erreichst!
    Man sollte sich Ziele stecken, ist meiner Meinung nach sehr wichtig und man sollte sie nicht aus dem Auge verlieren. Allerdings sollte man auf dem Boden bleiben und ich denke, hier hast du den idealen Weg gefunden und so sollte es auch sein 🙂
    Bleib wie du bist und verlier dein Ziel nie aus den Augen!
    LG Dennis

    Antworten
  19. Tommy Aigner

    hola calvin!
    ich finde das super das du zeile hast und auch an ihnen festhälst! ziele sind sehr wichtig und wenn man immer daran glaubt und mit dem herzen dabei st erfüllen sie sich auch!
    die zeiel die ich vor drei jahren hatte sind bis hzeute alle in erfüllung gegangen, die waren, eine freundin die mit der fotografie zurecht kommt und sich dafür interessiert! im bereich fotomontagen um 300% zu steigern, einige magzin covers zu machen und mit meinen montagen in zeitschriften zu erscheinen! eine kulumne in einem magazin, einen apple imac für die bildbearbeitung zu haben….
    und die ziele für die nächsten drei jahre sind: im herst einen award bei den schwarzkopf hairdressing awards gewinnen, eine große werbekampagne zu shooten und bearbeiten, im playbpy eine fotostrecke zu haben öfters im ausland zu shooten, ein baby mit meiner freundin und eine bessere lichtanlage…
    mal schaun ob mein wille und meine überzeigung das auch alles erfüllt!
    möchte noch ein kompliment hier lassen! lese mit meiner freundin oft was du so schreibst und wir finden deine einstellung zu den dingen klasse!
    hoff das sich deine wünsche erfüllen! 🙂
    liebe grüße aus kärnten
    tommy

    Antworten
  20. KIS

    Hallo Calvin,
    das ist strange. Ich bin gerade aus dem Kurzurlaub zurück, wo Dein Thema mein Thema war.
    Wer keine Träume hat, lebt plan- und ziellos vor sich hin und wird ganz sicher keinen Erfolg anziehen. Ich bin gerade dabei, eine Liste mit meinen Zielen zu erstellen und nach Priorität zu sortieren. Vieles davon ist privat, daher werde ich die nicht veröffentlichen. Entscheidend ist ja aber nur, dass man seine Träume überhaupt klar definiert und selber an sich glaubt. Wie andere darüber denken, ist völlig irrelevant. Und wer ist eigentlich Frank?!
    Und einfach mal etwas anders machen, als sonst immer. Auch dann passieren auf einmal Dinge, die man sich vorher nie hätte vorstellen können. Das erlebe ich gerade selber. 😉
    Also los!
    Viele Grüße – Kerstin

    Antworten
  21. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    Träume und Ziele sind ganz wichtig im Leben, da gebe ich dir vollkommen recht.
    Ob man seine Ziele jetzt eher weiter in die Zukunft velagert und eher allgemein hält oder ob meine konkrete Ziele, vielleicht auch kleinere Zwischenziele festlegt muss man einfach mal schauen.
    Viele haben das Problem, dass sie eher abstrakte Ziele nicht planvoll verfolgen können und brauchen mehrere kleine Schritte zum Erfolg.
    Wichtig und entscheidend ist nur das man die Ziele und Träume auch konsequent verfolgt. Auf dem Weg zum Erfolg wird es immer wieder Rückschläge und Neider geben, aber davon darf man sich nicht zurückhalten lassen.
    Bei dir sehe ich da keine Befürchtungen, wenn du deinen Weg der letzen Jahre konsequent weiterverfolgst.
    Was mir bei dir sehr gut gefällt, ist dass du andere an deinem Erfolg teilhaben lässt und diese praktisch mitziehst.
    LG Marco

    Antworten
  22. Thomas Gauck

    Eins meiner Ziele ist, daß in ein paar Jahren Calvin Hollywood mal auf ein Bier bei mir vorbeischaut und wir ein wenig quatschen können.

    Antworten
  23. Florian Berger

    Meine Wünsche
    Hmmm im Prinzip geht es mir wie dir, ausser das mit der Kleinstadt, das würd ich nicht aushalten.
    In der Nähe einer Grosstadt ist schon Ok, am liebsten in einigen Jahren wieder zurück nach Bielefeld.
    Und vorher dich mal kennen lernen :-), bis jetzt hat es ja nie geklappt.
    Und dann Heiraten,Vater werden und das Leben versuchen zu geniessen, man lebt ja nur einmal.
    LG
    P.S weiter so Calvin und denk an das Logo 🙂

    Antworten
  24. deborah

    Hi Calvin
    Dein Blogeintrag ist ja nun mittlerweile 1 Monat alt, ist mir aber gestern Abend in den Sinn gekommen und rausgekommen ist folgendendes:
    Mein Ziel ist es, irgendwann Fotos machen zu können die ich selber gut finde. Ohne wenn und aber und rumretuschieren usw. Da bin ich noch sehr weit entfernt. Mein zweiter Ziel wäre, noch öfters kleine Aufträge zu erhalten um mich zu verbessern, was ja dann auch mit Punkt 1 zu tun hat. Dies sind im Vergleih zu Dir natürlich sehr kleine Ziele, aber diese werde ich irgendwann erreichen. Wenn’s dann mal soweit ist, werd eich mir mit Sicherheit höhere Ziele setzen können.
    So das wars auch schon.. muss mir jetzt eine Location für einen Auftrag Morgen Abend anschauen…. Gerahmte Bilder hinter Glas für eine Auktion… mal schauen ob ich das irgendwie hinkriege….
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Debi

    Antworten
  25. Dolphin

    Wirklich tolle Ziele. Ich finde es ist eine super Eigenschaft sich jedes Jahr aufs Neue Ziele zu setzen, die man im Laufe des Jahres errreichen will. ICh würde mir so gerne mal eine Luxusyachttour ermöglichen. Einfach 1 Woche auf einer Yacht mitten auf dem Meer, das ist mein Traum *_*

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...