Meine Pläne Teil I : Photoshoppen ist einfach

Hallo zusammen

In den nächsten Blogeinträgen möchte ich bischen über meine Pläne schreiben. 

Es sind Pläne und daher nicht 100 % sicher:-)

Zudem werde ich euch auch jedesmal ein kleines Video dazu posten. 

Ich hoffe ihr findet diese Einträge interessant

Viel Spaß

 

Ich möchte nicht lange drum herum reden. Die DVD Photoshop Secrets II soll meine letzte DVD sein, welche ich über einen deutschen Verlag produziert habe. Ich werde, noch dieses Jahr, zwei kleine Eigenproduktionen machen, auf die ich gleich zu sprechen komme. Warum möchte ich ab 2011 keine Lern DVDs mehr produzieren? 

Ich will bischen weg von dem "Photoshop Trainer" Image und suche neue Herausforderungen. Zudem finde ich es auch für die Konsumenten interessanter wenn "NEUE" Trainer nachkommen. Diese werde ich definitiv fördern und jederzeit unterstützen. 

Ich werde 2011 noch ein paar andere Trainings machen(in englischer Sprache), auf die ich aber im Blogeintrag morgen zu sprechen komme. Ab 2012, so ist mein aktueller Plan, möchte ich so gut wie keine Trainings mehr machen. Aber ihr wisst ja, Pläne können sich auch ändern. 

Dieses Jahr stehen noch zwei eigene "Low Budget Produktionen" auf der "TO DO" Liste. Von einer kann ich euch schon etwas erzählen: 

Ich habe in den letzten Jahren über 250 Workshops durchgeführt und viele tausend Leute gecoached. Dabei ist mir aufgefallen, daß mind. 80 % wichtige Photoshop Grundlagen fehlen. Zudem habe ich festgestellt, daß meine Trainings zu 95% für fortgeschrittene Anwender erstellt wurden. Daher wird es Zeit ein Grundlagen Training zu machen 🙂

Grundlagen Training: Photoshoppen ist einfach!
Es wird aber kein Grundlagentraining wie man es bisher kennt. Es wird anders:-) Ich werde absolut Klartext reden und nur das erklären was man wirklich braucht. Ich werde nicht mit wilden Techniken verwirren sondern genau DIE Basics ansprechen, welche den meisten Leuten fehlen. Und glaubt mir…..nach so vielen Jahren weiß ich wo die Probleme liegen. 

Anfänger sollen von Photoshop nicht abgeschreckt werden, sondern sollen es lieben lernen. Das geht nur dann wenn man "nicht zuviel" vermittelt, sondern nur daß worauf es ankommt. Dieses Training wird nur bedingt etwas für Fortgeschrittene sein, sorry aber für euch habe ich schon sehr viel produziert. Und Basics schaden nie!

Dieses Grundlagentraining wird so produziert werden (Low Budget) daß es auf keinen Fall mehr als 20 Euro kosten wird. Ich brauch kein High End Menü oder ein supertolles Cover. Die Filme und Tutorials sind der Schwerpunkt. Und jeder Käufer soll genau diese bezahlen (und nicht das drum herum). 

Ich werde die Tage mit den Aufnahmen beginnen und halte euch auf dem laufenden. Falls ihr mir eure Meinung zum Thema hinterlassen wollt, sehr gerne. Ich werde mir jede durchlesen und auch antworten. Für meine jetzige Planung, ab 2011 keine deutschen Trainings mehr machen zu wollen, bitte ich um Verständniss.

P.S

Ich habe heute mittag einen kleinen Testfilm gemacht (um mal wieder das Mikrofon zu testen), den ich euch zeigen möchte. Es ist ein kleines Tutorial über Ebenenkompositionen. 

 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

31 Kommentare

  1. Dominik

    Oh Photoshop Secrets II wird deine letzte Produktion über einen deutsprachigen Verlag sein? ._. Mhhh…
    Das mit den 2 Eigen Produktionen hört sich gut an vor allem Photoshoppen ist einfach für Anfänger…
    Trotzdem ist es schade drum ich habe mir immer gerne deine DVD’s gekauft aber man soll ja nicht die Hoffnung verlieren vielleicht gibt es in 10 Jahren ja nochmal eine DVD von dir :D:D
    Gruß aus Dortmund

    Antworten
  2. FrankDM

    Hi Calvin,
    ich finde den Ansatz super, ein Basictraining zu veröffentlichen – nicht zuletzt, weil Du damit bestimmt viele neue Phtoshopper auf den Plan rufen wirst.
    Ich finde es bewundernswert mit welchem Elan Du versuchst Dich weiterzuentwickeln und nicht bei einem Punkt stehen bleibst und denkst “Hey, Schulungen und Lernvideos bringen soviel Geld, ich mach einfach nichts anders mehr”, sondern auf der Suche nach neuen Herausforderungen bist.
    Ich denke trotz allem werde ich mir, gerade aufgrund des offensichtlich gerinen Preises, die Basics auch holen – der Vollständigkeit halber – und um Deine Art der “einfachen” Erklärung mitzubekommen und davon zu lernen.
    Gruß Frank

    Antworten
  3. Calvin

    Meine größe Angst ist eigentlich eher daß ich etwas ganz hinschmeisse und mit etwas anderem bei 0 anfange.
    Das habe ich früher oft gemacht.
    Aber nun habe ich Familie und so einfach geht das nicht mehr.
    lg Calvin

    Antworten
  4. Ricky

    Hey Calvin!
    Finde es zwar schade wenn du aufhoerst Training DVDs zu machen!Aber ich kann es verstehen.Du wirst bestimmt ne menge Projekte im Kopf haben und DVDs zu erstellen kostet ne menge Zeit.Also mach dir keinen Kopf!
    Ricky

    Antworten
  5. Benny Koch

    Hey Calvin,
    einerseit echt schade das du “aufhörts” DVDs zu produzieren, aber ich finds klasse das du dich neu orienterien magst und neue “photoshopper” unterstützen möchtest …
    Ich drück dir auch die Daumen das du nicht einfach alles “hinschmeisst” das wäre echt schade… Und denk dran wir stehen hinter dir.
    Viele von uns *so wie ich* haben durch dich doch einen großen Fortschritt in gemacht… Dafür nochmal ein großes Danke.
    Mach weiter und bleib einfach du selbst…
    Bis dann
    Lg Benny

    Antworten
  6. Thomas H.

    Hallo Calvin,
    das sind ja spektakuläre Neuigkeiten aber ich finde Du hast mit deiner Meinung, “fehlende Grundlagen”, schon recht. Ich ertappe mich auch immer, und bei anderen ist das auch zu sehen, das man zu hoch einsteigen will und denkt: Basics? hab ich doch eh drauf!!! Und so wie ich das lese, und wer könnte das besser wissen als Du, bin ich da nicht der einzige. Deshalb, jetzt wo Du mir (uns) schon die Nase lang gemacht hast: Alla hopp mach hinne und nix wie her mit dem Teil 😉 .
    Viele Grüße und bis heute Abend,
    Thomas

    Antworten
  7. Bernhard

    Hi Calvin!
    Die Grundlagen sind immer wichtig, auch wie der Testfilm zeigt. Ich habe mich auch lange vor vielen Funktionen gedrückt und merke, dass ich besser/schneller/effizienter werde seitdem ich auch die Basics intensiver nachgeholt habe – aber warum DU???
    Der Ansatz, dass du Low Budget und auch die wichtigen und interessanten Basics bringst, finde ich sehr gut! Ich glaube da kannst du aus deiner Erfahrung nur ein Spitzenprodukt rausbringen.
    Aber wenn du schon nur mehr in englischer Sprache was machst dann bitte so richtig calvin-like! “soft light” etc.
    LG aus Graz

    Antworten
  8. Philipp

    Hi Calvin,
    ich finde es gut dass Du Dich jetzt mal um die Basics kümmerst.
    Ich erwische mich immer wieder dabei, wie ich manche Basic´s aufgrund, dass ich diese lange nicht mehr genutzt habe komplett vergessen habe.
    Ein gutes Beispiel ist z.B. dein Video über Ebenenkompositionen.Ich wusste dass es sowas gibt und habe es früher auch schon genutzt.
    Aber im alltäglichen Trott, den man sich leider aneignet verkümmert dieses Wissen wenn man es nicht nutzt.
    Ich freue mich schon auf die Basic DVD und bin gespannt, welches Wissen ich damit wieder in mein Gedächtnis aufrufen kann.
    Für deine weiteren Projekte drücke ich Dir die Daumen.
    Viele Grüße
    Philipp

    Antworten
  9. balim

    Hi Calvin,
    das ist bestimmt ein großer Schritt für dich, mit den Trainings aufzuhören.
    Finde es aber sehr gut das du noch was für Anfänger bringst 🙂 Bin selber mit PS noch nicht so weit gekommen, wie ich es gern hätte. Daher schau ich mir die neue Produktion auf jedenfall an!
    Drücke dir die Daumen, das deine Pläne für die Zukunft aufgehen!
    VG,
    Thomas

    Antworten
  10. Anja

    Hi Calvin,
    schade, dass Du keine DVD´s mehr produzieren lässt, bin momentan dabei alle von Dir anzuschauen, habe mir die Calvanize I-III gekauft und werde mir auch die anderen zulegen. Finde die Art und Weise mit der Du das rüber bringst einfach super. War ja auch letzte Woche das erste Mal auf der Abendschulung Wacomtablett und war begeistert. Danke an dieser Stelle nochmal.
    Aber ich kann verstehen, dass man, vorallem wenn man selbständig ist und so viel Elan und Ehrgeiz hat wie Du, sich weiterentwickeln möchte und neue Herausforderungen sucht. Hierzu wünsche ich Dir schonmal viel Glück und Erfolg.
    Da ich Anfängerin bin, freu ich mich riesig auf die kommende DVD…find ich super und ich bin mir sicher, ich werde sehr viel lernen.
    Wie sieht es mit den Abendschulungen usw in Deinem Atelier aus? Wirst Du diese weiterhin anbieten?
    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
  11. Sascha Basmer

    Fortschritt heißt Veränderungen in Kauf zu nehmen.
    Das du keine Trainings-DVDs mehr produzieren möchtest, bedaure ich zwar sehr, aber zum einen gibt es schon sehr viel gutes und Lehrreiches Material von dir und zum anderen musst du das machen, was dir gefällt…
    Ich wünsche dir bei deinen Plänen, oder besser bei deren Umsetzung das Allerbeste!
    Nun zu den Low-Budget-Produktionen:
    Ich werde mir diese in jedem Fall kaufen!
    Arbeite zwar schon seit vielen Jahren mit Photoshop und habe sehr viele Bücher gelesen um mich dort zu verbessern, aber viele Wege führen zum Ziel! Ob ich also den richtigen Weg gehe weiß ich nicht…
    Habe immer noch sehr häufig Momente an denen ich denke: “Wie zum Geier geht das” oder “Oh – So geht das auch?”
    Schaden kann es also nicht!
    Nun habe ich aber noch die gleiche Frage wie Anja!
    Was ist mit den Workshops und Schulungen?
    Werden die weiterhin angeboten?
    Beste Grüße
    Sascha

    Antworten
  12. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    ich denke der Weg ins internationale Business ist genau das richtige. Zur Zeit verkaufen sich deine Workshops und DVDs natürlich noch gut, aber ich denke irgendwann wird hier eine eine gewisse Sättigung erreicht sein.
    Da aber natürlich immer noch Trainings benötigt werden finde ich deinen Ansatz gut neue Talente zu fördern und zu unterstützen.
    Eine strategische Neuausrichtung sollte gut geplant und auch längerfristig vorbereitet sein, aber da mache ich mir um dich keine Sorgen.
    LG Marco

    Antworten
  13. MaJon

    Die werde ich mir auch zulegen, Dein Präsentations-Stil gefällt mir sehr gut. Deinen Bilderstil finde ich auch total klasse, habe privat aber wohl nicht soviel Verwendung dafür. Aber ich denke ich werde mir die anderen DVDs dann auch angucken, wenn ich mich fit genug dafür fühle. (In der Hoffnung, dass es die dann zumindestens noch zu kaufen gibt auch wenn es keine neuen mehr gibt).
    Was mich auch noch interessieren würde, wäre Deine Einführung/Anleitung fürs Wacom Tablett, tue mich damit noch etwas schwer. Schade, dass Dein Atelier nicht grade um die Ecke ist.
    Dass Du weniger bis gar keine Schulungen mehr machen willst ist zwar schade, kann ich aber schon verstehen. Es ist ja auch schade, wenn man eine so tolle Familie hat und ständig unterwegs ist (wobei sich das ja gar nicht mal unbedingt ändert, wenn Du dann international unterwegs bist.)
    Deinen Mut immer wieder neue Herausforderungen zu suchen und dann umzusetzten, kann ich nur bewundern. Klar ist es eine andere Liga, ob man “Selbstversorger” ist, oder eine Familie zu ernähren hat, aber ich glaube an Dich!
    Alles Gute für Deine zukünftigen Pläne und erstmal noch viel Spass und Erfolg, bei dem, was noch läuft!

    Antworten
  14. Alex

    Hey Calvin,
    les’ ich es nur nicht richtig heraus oder hast du noch nicht verraten WAS du 2011 denn anderes machen willst?
    LG,
    Alex

    Antworten
  15. Calvin

    Hallo zusammen
    Was ich 2011 machen werde kommt im Blogeintrag morgen.
    Danke für euer Feedback.
    Schuclungen werde ich nach wie vor geben. Der Preis wird aber steigen ab 2011.
    Dazu aber morgen mehr…..
    lg Calvin

    Antworten
  16. uniqueDns

    Hi Calvin,
    kann deinen Schritt bzw. deine Pläne nachvollziehen und es ist schön zu sehen, dass du dich weiterentwickeln willst und daran festhälst. Es ist natürlich nicht einfach alles unter einen Hut zu bringen, gerade mit Familie etc. Finde es zwar auch schade, aber bis dato möchte ich dir für die wirklich geilen DVD´s danken.
    Finds generell zwar schade, aber wie gesagt, es ist nachvollziehbar.
    Ich hatte schon gedacht dass die Workshops dann auch wegfallen, aber das hast du ja eben dementiert *puh* 😉
    Dass du noch etwas für die Anfänger und Neulinge in Photoshop auf dem Schirm hast, finde ich klasse. Ich denke auch die Fortgeschrittenen werden sich diese DVD´s zulegen, gehört ja zur Sammlung 🙂
    Wie auch immer, ich wünsche dir edenfalls viel Erfolg bei deinen Vorhaben. A-HUUU..
    Und damit wäre auch der 300. Beitrag verfasst 🙂
    LG Dennis

    Antworten
  17. Nils

    Hallo Calvin!
    Ich freu mich sehr auf die Grundlagen-DVD!
    Arbeite mich selber gerade erst in Photoshop ein und da kann sowas nie schaden! Ein günstiger Preis ist natürlich immer gerne gesehen 😉
    Dass es dabei an inhaltliicher Qualität nicht mangelt, davon kann man bei Dir wohl ausgehen!
    Ich schau mir gerne Deine Tutorials und Videos an, weil ich Deine Art und Weise sehr cool finde! 🙂
    Das macht es sehr schade, dass Du keine weiteren DVDs produzueren willst. Denn mal “live” in Dein Atelier zu kommen ist für mich aufgrund der Entfernung nicht so einfach.
    Ich hoffe, dass Du dann zumindest auf Deinem Blog ab und zu noch das ein oder andere, kurze Video zeigst.

    Antworten
  18. Jan

    Hi Calvin ich finde es gut das jetzt die Basics kommen den ich fange gerade erst durch dich an mich mit PS ausseinander zu setzen 🙂 meine ersten versuche sind bei facebook zu sehen also bin ich mal gespannt was da so von dir kommt
    lg

    Antworten
  19. Alessia

    Lieber Calvin!
    Ich freue mich sehr über die Idee eine Anfänger CD zu machen. Ich bin Anfängerin und fühle mich von Photoshop überfordert. Ich kann nämlich noch nix und habe erst vor ein paar Wochen PS das erste mal aufgemacht:-)
    Und ich habe festgestellt, dass es nicht einfach ist Tutorials zu finden, die die Basics erklären.
    Trotzdem möchte ich gerne lernen mit Photoshop zu arbeiten um auch mal schönere Bilder zu haben!
    In dem Sinne bis bald
    lg

    Antworten
  20. roboid

    hi calvin…
    einerseist find ich es schade.. andererseits find ich es gut das du dich umorientiertst und neues versuchst..
    die idee mit der low budget produktion und den grundlagen für alle finde ich hervorragend. ich selbst merke auch immer wider das mir sachen fehlen und ich weiss, das diese dvd ein must have bei mir wird.

    Antworten
  21. LostCougar

    Einerseits schade, aber andererseits kann ich die “Weiterentwicklung” verstehen 😉
    Ich bin mal auf die “letzten” Low budget Versionen gespannt … 😀
    Gruß
    Björn

    Antworten
  22. Shasta

    Veränderungen sind gut, können aber auch ganz schön riskant sein, vor allem wenn man sein Geld damit verdient. Man muss immer bedenken, die Anhänger die du jetzt hast, hast du wegen dem was du im Moment bzw. bis jetzt gemacht hast. Muss nicht bedeuten, dass die deine Veränderung auch mögen 😉
    Nur so ein kleiner Gedankenfurz von mir.
    Ich bin auch ein Mensch der des öfteren eine “Veränderung” braucht, dass kann ich mir in meinem Privatleben aber auch erlauben, im Job weniger.
    Natürlich möchte ich hier jetzt nicht der Miesepeter sein, aber man muss auch die negative Seite einer Veränderung (im Beruf) berücksichtigen.
    Wünsche dir natürlich bei allem viel Erfolg und ich freue mich schon auf die ersten internationalen Projekte!!!
    English rules !!!!
    Grüße aus Brusel

    Antworten
  23. Calvin Hollywood

    @Shasta
    Vielen Dank für die Worte.
    Denke schon daß diese Veränderung auch negative Seiten hat.
    Mal schauen…. halt euch auf dem laufenden
    lg Calvin

    Antworten
  24. Pepe

    Hallo Calvin,
    ich wünsche dir auf jeden fall viel erfolg bei deinen weiteren projekten und du wirst uns bestimmt nicht alleine lassen 🙂
    mit der preiswerten einsteiger-DVD finde ich klasse.
    ich experimentiere auch schon knapp 1 jahr ausgiebige mit PS, aber es ist schwer zu beurteilen, wo man selbst steht. manchmal gelingen mir echt klasse sachen, manchmal weiß ich nicht, wie ich ein “problem” angehen soll…
    also werde ich mir die einsteiger-DVD definitiv kaufen, obwohl ich schon eine Grundlagen-DVD habe, die ich jedoch nicht sehr hilfreich finde, obwohl sie nicht schlecht gemacht ist.
    insbesondere den Preis finde ich attraktiv. lern-DVDs finde ich oftmals mit 40-60 euro überteuert, da hier eine neue art der wissensvermittlung von den verlagen ausgeschlachtet wird. schön, dass du einen anderen weg dabei gehst….
    bis Freitag in Monnem,
    Pepe

    Antworten
  25. corinnagreen

    Hi Calvin,
    ich finde es gut, dass Du die “Basics” auch noch produzieren willst, werde ich mir sicher zulegen. Hab’ ja schon einiges gelernt bei Dir und Deinen Partnern ;o)
    Entwicklung finde ich immer gut und auch mal Neue Dinge in Angriff nehmen… mach weiter so!
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg dazu
    … in diesem Sinne
    Turn around
    LG corinna

    Antworten
  26. Mr Eight Point Three

    Holy Shit! Ehrlich die letzte!??! Dat is sehr sehr schade weil ich sehr viel lernen und mitnehmen konnte dank deiner DVD’s! Aber wie du ja selbst schon sagst “Pläne können sich auch ändern” somit hoffe ich das die Pläne sich in “vielleicht manchmal doch noch ne Tutorial DVD” ändern 😉 Trotzdem viel Erfolg weiterhin auf deinem Weg!
    Nächster Gruß aus Dortmund!

    Antworten
  27. De Rudi

    Servus Calvin
    Also die Idee mit den “Low Budget Produktionen” finde ich sehr gut. Ich hab deinen Vortrag auf der Photokina am Wacon und Creatic Aliance Stand gesehen und muss sagen ,dass von der Art her wie du die Dinge erklärst genau das ist wonach ich gesucht habe. Locker , Witzig und sachlich. Jetzt wo ich versuche nach 3 Jahre meinen kleinen Traum von einem Homestudio zu verwirklichen um danach die Bilder weiter zu bearbeiten finde ich deine Beiträge und DvD’s sehr sehr hilfreich. Ich kann manchmal stundenlang Googeln und dann finde ich genau das was ich suche auf deinen Dvds und genau so erklärt das ich es auch leicht anwenden kann. Ich hab dich ja schon auf der Photokina am Samstag angesprochen und werde auf jeden Fall noch ein Workshop im Bereiich Studiofotografie mitmachen. Hut ab auch vor deinen Bilder, dieser Style finde ich richtig de Hammer.
    äähh ja .. dann wünsche ich noch viel glück für deine Zukunftspläne.
    De Rudi ausm Odenwald

    Antworten
  28. DavSet

    Hi,
    ich find´s gut das du das so machst…denn man sollte sich immer neue herausforderungen suchen, das ist wichtig. Und mal ehrlich du hast echt viele DVD´s rausgebraucht und ich glaube nicht das jeder alle gesehen hat. Es ist also noch genug Stuff da 😉
    Viel glück für deine neuen Ziele!

    Antworten
  29. olli

    Hi Calvin,
    ich bin auch gespannt, wie es mit Dir weitergeht. Veränderung ist gut und lohnt sich eigentlich immer.
    Ich bin auf dich aufmerksam geworden, weil deine Lernvideos eben nicht für den Anfänger waren, sondern tolle Techniken zeigen. Die Basics sind zigmal beschrieben und die kann ich mir anderweitig aneignen, wenn mir etwas fehlt. Aber “anderweitig” ist nicht beschrieben, wie ich die Werkzeuge richtig und gut einsetzen kann. Gutes weiterführendes Material ist so selten und daher freue ich mich auf Photoshop Secrets II.
    Danke vielmals für das ganze Wissen, das du einfach erklärt, gezeigt und vermittelt hast.
    Auch von mir viel Glück für die neuen Ziele!

    Antworten
  30. Florian

    Hey Calvin,
    auf das Grundlagentraining freue ich mich schon, ich kenne einige Leute die froh und glücklich darüber wären endlich die Entscheidenenden Basics in PS zu lernen.
    LG
    Florian

    Antworten
  31. Sven

    Top Sache, wieder den Nagel auf den Kopf getroffen. Weiter so!!!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...