MARKETING UND WERBUNG

Marketing und Werbung ist etwas daß mich in der letzten Zeit viel beschäftigt. Es gibt auch einige Kollegen mit denen ich über genau dieses Thema schreibe. Vor ein paar Monaten habe ich dazu auch schon eine "Schulung" durchgeführt. Fast jeder meiner Kollegen betreibt auf eine Art Marketing und Werbung (falls es jemand nicht tut will ich es ihm empfehlen zu tun).
Doch ich seh auch einige Kollegen die es "meiner Meinung nach" absolut falsch angehen. Wenn man Werbung und Marketing "falsch" angeht kann der Schuss schnell nach hinten losgehen.
Jetzt bin ich keiner der das alles studiert hat oder darin ausgebildet wurde, doch mein Konzept geht auf und von dem her denke ich daß ich diesbezüglich nicht so falsch liege.
Es dürfte klar sein daß es heutzutage nicht mehr reicht einfach nur "gut" zu sein. Mann muss seine Arbeit verkaufen können wenn man damit Erfolg haben will. Damit man mit seiner Arbeit Geld verdienen kann ist Werbung notwendig bzw man muss sich selbst präsentieren und darstellen (Marketing).
Ich möchte euch nun meine persönliche Meinung vermitteln und erhebe keinen Anspruch darauf daß dies Leitsätze oder ähnliches sind. Jeder soll es handhaben wie er möchte.
Wenn von einer Werbung nur EINER profitiert ist es für mich eine sehr schlechte Werbung. Das gleiche betrifft das Marketing.

Beispiel: Jemand verkauft etwas zu einem Preis von vielen hundert/tausend Euro…. das kann sich fast kein Mensch leisten. Wenn dieser "jemand" dann all sein Wissen noch zusätzlich nirgens umsonst preisgibt haben all diejenigen welche sich das nicht leisten können 0 Chancen. Fazit: Es profitiert nur einer davon (in diesem Fall der Jemand).
Beispiel II: Jemand bietet sein Wissen NUR umsonst an. Oder zu Preisen die sich eigentlich überhaupt nicht rechnen. Schreibt Tutorials für ANDERE umsonst oder zu einem echt niedrigen Preis.
Das ist zwar gut für den Ruf aber sicherlich nicht das "gelbe vom Ei". Fazit: Es profitiert nur einer davon (in diesem Fall der ANDERE)

Aus diesem Grund sollte man hier eine gesunde Mischung herausfinden damit wirklich (fast) jeder davon profitiert. Allen wird man es nicht Recht machen können. Aber man kann durch geschicktes Marketing, die Anzahl derjenigen welche profitieren extrem erhöhen. Nun meine Art wie ich es handhabe:

– Ich beantworte JEDE Frage die man mir stellt. Sei es per Email, Live, am Telefon oder unter meinen Bildern. Es gibt Personen die haben kein Geld für DvDs oder Seminare und diese sollen auch eine Chance bekommen an Infos zu gelangen. Ich schreibe keine Tutorials per Email und verweise auch selten auf meine DvDs oder auf ein Seminar. Ich gebe so viel Infos wie mir, zum Beispiel per Email, möglich ist.

– Ich biete kostenlose Onlinevorträge an. Auf denen verweise ich dann oft auf meine DvDs oder meine Veranstaltungen. So habe ich meine Werbung die niemand "weh" tut. Beide profitieren davon.

– Ich führe einen Blog der mit Infos rund um meine Arbeit gefüllt ist. Ich könnte es wie früher handhaben und nur alle 3 bis 4 Tage mal eine Info posten zu meiner Arbeit. Ich praktiziere es aber so daß ich täglich poste und auch da gelegentlich Werbung mit einfliessen lasse. In den meisten Fällen versuche ich im gleichen Post (der Werbung beinhaltet) aber noch etwas reinzupacken das "umsonst" ist. Damit beide profitieren.

– Ich biete sehr günstige Seminare an. Diese dauern dann etwa 5 bis 6 Stunden und kosten gerade mal 30 Euro. Bei diesen nehmen aber dann meisten 100 Leute teil. Die Infos die ich an so einem Seminar raushaue reichen für 3 Lern DvDs. Diese 30 Euro sind absolut verkraftbar. Auch mal was für Leute die nicht so viel Geld haben. Zudem biete ich auf diesen Veranstaltungen meine DvDs noch zum halben Preis an. Fast schon unglaublich was man da abstauben kann. Und trotzdem profitieren beide davon da ich bei über 100 Teilnehmern zu je 30 Euro auch verdiene. (Hab aber auch Kosten-nicht vergessen*g*).

Das wichtigste ist wohl der erste Punkt den ich hier genannt habe. Und das ist meiner Meinung nach auch der größte Fehler den einige Kollegen machen. Ihr Wissen "nur" gegen Geld rauszugeben. Ich habe bemerkt…. je mehr ich preisgebe umso besser laufen meine Seminare. Weil die Leute dann einfach vetrauen. Man hat auf einem Seminar viel mehr Möglichkeiten etwas zu erklären wie per Email. Von dem her bleibt ein Seminar, ein Buch oder eine DvD nach wie vor ein Highlight. Also keine Angst liebe Kollegen daß dann niemand mehr eure DvDs, Bücher oder sonst etwas kauft. 🙂

Und wer sich jetzt fragt warum ich das hier alles schreibe und so etwas verrate? Ob ich nun auch durch diesen Post profitiere? Ja das tue ich. Denn ich habe somit die Möglichkeit etwas mitzuteilen. An all diejenigen die es nicht gut finden daß ich hier und da Werbung und Marketing betreibe. Und für all diejenigen werde ich es jetzt etwas (bewusst) übertrieben formulieren:
Überlest einfach das von mir, was Geld kostet und saugt euch das Wissen wo ihr nichts zahlen müsst. Schreibt mir weiterhin ewig viele Emails, besucht jedes kostenlose Onlineseminar, ruft mich zu den wildesten Zeiten an um Photoshop Tipps zu bekommen, durchstöbert meine kostenlose Foren ohne jemals einen Cent in eine meiner DvDs oder Seminare gesteckt zu haben. Macht ruhig weiter so… ihr braucht auch kein schlechtes Gewissen haben…. denn ich profitiere davon:-)

Sorry daß es diemal so ein langer Text geworden ist (methodisch didaktisch nicht das pralle). Aber musste mal sein. Anbei noch ein paar Bildchen zur Auflockerung*g*

In diesem Sinne….

lg Calvin
https://www.calvinhollywood.de

P.S Hinterlasst mir ruhig eure Meinung, ich lese jede Anmerkung sorgfältig durch und antworte auch.

 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...