MALLORCA BOOTCAMP (BILD 2)

Hi Leute

Alles fit bei euch? 

Heute möchte ich euch das zweite finale Bild zeigen, welches auf dem Mallorca Bootcamp Workshop entstanden ist. 

Ich werde auch ein paar Infos zum Bild posten. 

Die Tage/Wochen werde ich dann versuchen noch weitere zu posten. 

Legen wir los

Viel Spaß


VIVIEN
Das heutige Bild zeigt Model Vivien und es handelt sich um eine ganz einfache, sehr natürliche Aufnahme. Bevor ich etwas zur Aufnahme schreibe, will ich euch das fertige Bild zeigen. 

vivien blog

Vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon die Raw Datei von diesem Bild gezeigt, wo ihr auch die ganzen Einstellungen entnehmen konntet. Wir hatten ein schönes Fenster als Hauptlicht und dann war diese Aufnahme wirklich überhaupt kein Problem mehr. Meine 85mm Linse drauf, Blende 1.8 und KLICK. 

Auf meinem Instagram Account gab es bereits das "Making of…."

making of

Für alle "neuen" Blogleser möchte ich an dieser Stelle nochmal ein Videotutorial empfehlen. Das ist absolut kostenlos und zeigt wie ich mit Fensterlicht arbeite. Evtl. bekommen wir ja die 100.000 Views voll. Viel Spaß!

Ich hoffe der kleine Einblick hat euch gefallen. Wenn ihr mal mit mir zusammen natürliche bilder erstellen und retuschieren wollt, dann kommt ihr am besten nach Rostock KLICK
Das ist zwar primär ein Retusche Workshop, beinhaltet aber einen Fotowalk am Vortag. 

Wenn ihr Fragen zum Bild haben solltet, könnt ihr diese gerne stellen. Ich werde sie dann versuchen zu beantworten. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://​www.calvinhollywood-store.com

10 Kommentare

  1. Marco

    Holla Calvin
    sieht super aus. Gefällt mir. Ich verwende auch das 85er/1.8. Die Qualität find ich Hammer. Aber als alternativ Objekt fehlt mir irgendwie noch das 50er. Denn mit dem 85er muss man schon eine schöne Entfernung haben zum Objekt, falls es nicht nur ein Portrait sein wird.
    Brauchst du das 85er auch für Ganzkörper? Oder wechselst du hier auf das 50er?
    Bis denn
    Marco

    Antworten
  2. Julia Sikira

    Das Foto ist sehr ausdruckstark, aber auch sehr weich und natürlich.
    Und noch mal ist es bewiesen, dass man nicht viel braucht um ein tolles Foto zu machen!
    Lg Julia Sikira

    Antworten
  3. Christian im-fokus

    Hey Calvin,
    tolles Portrait!
    Abgesehen von der guten Arbeit des Models, lebt das Bild natürlich von der kleinen Schärfeebene und dem tollen Licht.
    Das Fenster macht hier halt eine riesige, natürliche Softbox. Schaut klasse aus!
    Ich steh auch total auf Fixbrennweiten, neben der enormen Lichtstärke ist man halt auch mehr dazu „gezwungen“ sich über den Bildaufbau im Vorhinein schon Gedanken zu machen. Und das ist ja absolut nix Schlechtes 🙂
    Hier hab ich z.B. eine Serie nur mit meinem 100mm f2.0 fotografiert:
    https://www.im-fokus.at/fashion-shooting-mit-steffi/
    ganz liebe Grüße aus Österreich,
    Christian

    Antworten
  4. Christopher

    Ich finde es immer erstaunlich, dass man mit ganz wenig Equipment super Bilder schießen kann!
    Super Natürlichkeit und Stimmigkeit der Farben in dem Portrait.
    Hey Christian im-fokus,
    ich nutze auch seit kurzem das 100mm F2.0. Mir gefällt die Brennweite besser als die 85mm. Darf ich fragen mit welcher Blende du da gearbeitet hast bei deiner Serie mit Steffi?
    Lieben Gruß
    Christopher
    https://www.facebook.com/chrisography

    Antworten
  5. Guiseppe

    Servus Calvin,
    ich habe da mal eine Frage, die vielleicht schon gestellt worden ist:
    Das ACR-Script von Russel Brown ist nicht mehr auf seiner Liste zum Downloaden.
    Was ist der Grund bzw. wie kann ich alternativ den Script bekommen?
    Danke für deine Antwort schon mal vorab.
    LG Guiseppe

    Antworten
  6. M. Rudolph Fotografie

    Hey Calvin,
    ein mega cooles Bild! Mir gefällt die Natürlichkeit, die ausgestrahlt wird sehr! Und ich bin ein Fan von der türkisen Farbe Ihres Oberteils! Auf Instagram natürlich schon das Making-Of gesehen 🙂
    In einer FB-Gruppe ging eine riesen Diskussion los, wegen des Models. Ist sie wirklich erst 15? Finde ich nämlich echt sehr schwer vorstellbar!
    Liebe Grüße aus Duisburg,
    Marius

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...