Making of… Projekt Baseball

Hi Leute

Bevor ich nach Köln fahre gibts noch schnell einen Blogeintrag. 

Wie gestern angekündigt geht es heute um eine Auftragsarbeit. 

Ich hatte den Auftrag zwei Baseballspieler der Mannheimer Tornados zu fotografieren. 

Tolle Location, super Typen, klasse Orga – alles super gewesen. 

 

Mannheimer Tornados
Die Mannheimer Tornados spielen in der 1.Bundesliga Baseball und ich freute mich sehr auf das Shooting. Vor allem nachdem wir es 4 mal wetterbedingt verschieben mussten. Wir wurden an diesem Tag aber dann mit einem perfekten Himmel belohnt. 

Wir hatten den ganzen Bus voller Material und waren eigentlich Top Vorbereitet. Wäre da nicht noch unser Stativ in Brüche gegangen. Gabors hats in Facebook gepostet und 20 min später hatten wir ein Stativ auf dem Platz (DANKE GÜNNA). Facebook rulez!!!! Wir haben in Facebook übrigens 3 Stunden vor dem Shooting geschrieben das wir noch nen Assistenten mitnehmen können. An dieser Stelle einen Dank an Udo, der den heutigen Blogeintrag mit seinen "Making ofs…" bereichert. 

 

Die Videokamera war natürlich auch dabei und ihr werdet einiges davon in der nächsten Hollywood Uncut Folge sehen. Vor allem meinen "Homerun" (Scherz). 

Ich habe den Job durchgezogen wie immer! Meine Streiflichter, Personen und Hintergrund auch separat fotografiert und versucht schon im Original so viel Vorarbeit wie möglich zu leisten damit die Retusche später einfach fällt. Mit dabei war übrigens noch "Managerin" Katharina *g*

Wir hatten ungefähr 2 Stunden für das Shooting und die größte Herausforderung war eigentlich nur das Licht. Damit meine ich "die blaue Stunde". Die wollten wir auf alle Fälle ins Bild bringen und das hat auch geklappt. Wir haben viele verschiedeneEinstellungen geschossen und evtl. kann ich euch schon bald fertige Bilder zeigen. 

An dieser Stelle nochmal einen großen Dank an alle die mitgewirkt haben. Es war ein super Abend und Bilder folgen schon sehr bald. 

Falls ihr Fragen habt könnt ihr diese gerne stellen. Wird alles beantwortet – no secrets!!!!

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.photoshopfreaks.de

15 Kommentare

  1. Corinna

    Guten Morgen :),
    coole Location, der Himmel ist ja mal Wahnsinn… und das ihr schnelle Hilfe bezüglich des Stativs hattet ist auch super, da sag nochmal einer Facebook ist schlecht *g*.
    Welches Objektiv ist das auf dem letzten Bild? Das 24-70 mm ?
    Schönen Dienstag und LG
    Corinna

    Antworten
  2. fineartfactory

    @Corinna: Wie ich am Sonntag lernen durfte arbeitet Calvin nur mit zwei Objektiven. Einmal mit Festbrennweite 85 mm und dem 24-105 mm von Canon. Das letztere dürfte es wohl gewesen sein.
    Übrigens: der Himmel bzw. das Licht ist echt sehr cool.
    Grüße
    Christian

    Antworten
  3. blindstyle

    coole sache! ich bin ja allein schon von den making of bildern voll begeistert (sensationelle farben!). da wird sich der aufwand für die post sicher in grenzen halten! eigentlich ja schade für einen photoshopper :-).
    lg, stefan

    Antworten
  4. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    da hattet Ihr ja wohl optimales Bedingungen, das Licht sieht ja so schon super aus. Bin auf das eine oder andere Ergebnis gespannt.
    LG Stefan

    Antworten
  5. Alex

    Sehr schöne Bilder…
    Das mit dem Assi zum mitnhemen, könntest du öfter machen. Vielleicht kannst du so deine treuen Fan’s am Shootingort etwas belohnen.
    Kommst ja doch etwas herum.
    Grüße aus Berlin
    Alex

    Antworten
  6. Jens Holbein

    Wow, ich freu mich schon auf das Ergebnis. Sieht sehr spannend aus. Wird bestimmt genial.
    Auch die nächste Hollywood Uncut Folge ist bestimmt sehr interessant. Klasse.
    Bis dann,
    Jens.

    Antworten
  7. Udo Wagner

    Ich freue mich wirklich sehr, dass die “Making of” Bilder so eine tolle Resonanz finden.
    Das Wetter war wirklich wie gemacht, um die Portraits zu shooten.
    @Calvin: Die eMail Adresse von Petrus, wo man das Wetter bestellen kann, musst Du mir mal bei Gelegenheit zukommen lassen.
    Das Shooting an sich war genial und Calvin in “Action” zu sehen bringt richtig Fun und es kommt alles andere als Langeweile auf.
    Bin gerne wieder einmal dabei! Wann auch immer! Wo auch immer! :-))))
    Liebe Grüße,
    Udo

    Antworten
  8. Luca

    Hi Calvin
    Was für ein Blogeintrag! Viele gute Making Of Bilder und interessanter Text.
    Einer deiner besten Einträge meiner Meinung nach 🙂
    Grüße aus dem sonnigen Bielefeld 😀

    Antworten
  9. Kathrin

    Hey Calvin,
    vielen Dank für diesen Blogeintrag.
    Auf meine Suche nach Models hat sich eine Mädchen Footballmanschaft gemeldet.
    Dieser Blogeintrag hilft mir ein wenig bei meinen Vorbereitungen.
    Vielen Dank
    LG
    Kathrin

    Antworten
  10. Marco Schnitzler

    Die blaue Stunde ist einfach ein Muss für Outdoorfotos. Ich bin immer wieder fasziniert welche Farben möglich sind.
    Toller Einblick in deine Arbeit, da bin ich ja mal auf die fertigen Bilder gespannt.
    LG Marco

    Antworten
  11. Kalle

    Warum hast Du mit dem Staiv gearbeitet..??
    Für ein HDR — Hintergrund
    LG Kalle

    Antworten
  12. Calvin

    Genau Kalle!!!
    lg calvin

    Antworten
  13. Rich

    Super Vorbereitung…bin sehr erneut wie das aussieht mit Kombination Stadionlichte, naturliches Licht und deine henselpoties…Hoffe es wird ein bisschen wie Joel Grimes’s
    Grosse Klasse
    Rich

    Antworten
  14. Mighty

    Sieht vielversprechend aus!
    Mich würde interessieren, ob Du die Farbtemperatur der Blitze mit Folie (welche?) an das Umgebungslicht angepaßt hast oder nicht.
    Gruß,
    Michi

    Antworten
  15. Calvin

    Hi
    Nein ich habe nichts angepasst sondern einfach fotografiert.
    lg calvin

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...