LIONS HEAD // CAM RANGER

Hi zusammen

Wie die meisten wissen befinde ich mich gerade on Tour. 

Gestern in Hamburg, heute in Berlin und ab Freitag wieder in Hamburg. 

Doch darum soll es heute nicht gehen. 

Heute will ich euch ein neues Bild zeigen. 

Ich bin gespannt wie ihr es findet. 

Zudem habe ich ein Video über den Cam Ranger für euch. 

Viel Spaß mit dem heutigen Blogeintrag. 

 

LIONS HEAD
Ein Highlight meines Trips nach Afrika war der Aufstieg auf den Lions Head in Kapstadt. Entweder ich bin zu alt oder ich hatte zu viel Gepäck dabei, aber das war so verdammt anstrengend. Aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass es sich gelohnt hat. Wir haben einen unglaublichen Sonnenaufgang erlebt. Vor einigen Tagen habe ich schon mal eine unbearbeitete Version des Bildes gepostet, heute gibts die retuschierte Version. Und die kommt evtl. sogar an meine Wand Zuhause. 

cr

In der letzten Hollywood Uncut Folge sehr ihr übrigens eine Sequenz wie ich das Bild erstellt habe. 


CAM RANGER
Wie ihr seht halte ich mein iPad in der Hand, womit ich meine Kamera gesteuert habe. Und genau dafür nutze ich den CamRanger. Da ich mir dachte, dass einige Fragen werden was das ist, habe ich euch ein kleines Video erstellt. 

Ich kann euch den CamRanger echt nur empfehlen. Vor allem dann wenn ihr auch Videos erstellt. Dafür nutze ich ihn eigentlich am häufigsten. Ich hoffe der Einblick und vor allem das Bild hat euch gefallen. Wenn ihr mal in Kapstadt seid, solltet ihr den Lionshead auf alle Fälle anpeilen. Ist ein super Erlebnis! 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://​www.calvinhollywood-store.com

5 Kommentare

  1. Stefan R. aus W.

    Hallo Calvin,
    ich nute den CamRanger schon seit längerem, allerdings nur zum Fotografieren. Als Kamerafernsteuerung mit LiveView ist er unschlagbar.
    LG Stefan

    Antworten
  2. bacoo

    CamRanger…ja, der könnte auf meiner ‚Wishlist‘ auch noch einen Platz finden. 🙂
    Nette Gerätschaft!
    LG bacoo

    Antworten
  3. Jörg

    Ja feine Sache.
    Allerdings zu teuer.
    Camranger Benutzt auch nur ein TP-Link Router.
    Das geht auch anders: TP-Link TL-MR3040 3G/4G WLAN-Router (2,4GHz, 150Mbps, USB 2.0, Travel Router (AP) und DSRL-Controller für Android zusammen ca 50,-€. Es gibt auch SW für iOS.

    Antworten
  4. Calvin Hollywood

    @Jörg
    Alternativen die günstiger sind gibt es sicher viele.
    Es sind halt „Alternativen“ 🙂
    lg Calvin

    Antworten
  5. M. Rudolph Fotografie

    Hey Calvin,
    ein super geiles Bild! Aber ich finde du hättest das iPad liegen lassen sollen. Mich perönlich stört es etwas an dem Bild. Aber es wird ja auch nicht an meiner Wand hängen 😉 Oder du retuschierst es weg 😉
    Wenn ich demnächst mal zufällig in Afrika sien sollte, werde ich da definitiv einen Abstecher hin machen! Ist eine Mega-Location!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...