Gewinner oder Verlierer?!

Hallo zusammen

Alles fit bei euch? 

Richtig schwer heute einen Blogeintrag rauszuhauen. 

Das Datum macht es einem nicht einfach ernst genommen zu werden 🙂

Der heutige Blogeintrag ist aber definitiv kein Aprilscherz. 

Es geht um das Thema Gewinner oder Verlierer

Ich bin gespannt auf eure Meinung. 

Viel Spaß

 

Gewinner oder Verlierer
Vor einigen Tagen habe ich auf Facebook eine Grafik gepostet die für extreme Emotionen gesorgt hat. Ich musste Postings und Beleidigungen löschen und bekam auch sehr viele Emails. Die meisten die mir geschrieben haben waren meine Meinung, aber es waren auch viele dabei die sich provoziert gefühlt hatten. Um welche Grafik ging es? Um diese hier 

1Falls dein Puls jetzt schon anfängt zu rennen, solltest du besser nicht weiterlesen. Sag nicht ich hätte dich nicht gewarnt *g*


Meine Sichtweise
Ich bin Sportler und seit ich denken kann, gab es Gewinner und Verlierer. Noch heute passiert es mir, dass ich mich ab und zu zu den Verlierern zählen muss. Ich hasse es zu verlieren, aber es lässt sich nicht vermeiden. So wie es im Sport Verlierer gibt, gibts es sie für mich auch im Alltag. 

– Wenn jemand über andere lästertn verliert er mehr als er gewinnt = Verlierer
– Wenn sich jemand ungesund ernährt, verliert er mehr als er gewinnt = Verlierer 
– Wenn jemand faul und unporduktiv ist, verliert er mehr als er gewinnt = Verlierer 
– Wenn jemand im Schlabberlook rumrennt, verliert er mehr als er gewinnt (es geht ums geschäftliche) = Verlierer 

Das muss natürlich nicht immer so sein. Man kann via Fernsehen auch etwas lernen und sich weiterbilden. Man kann auch mit kurzen Hosen erfolgreich sein. Na logisch kann man das. Aber wenn so eine Grafik auftaucht, dann visualisiert man die Dinge etwas übertriebener um sie besser zu verdeutlichen. Plakat – Plakativ!!! Die Grafik soll auch das Business darstellen und nicht den Urlaub!!! Das haben viele sicherlich auch nicht beachtet. 


Typisch Deutsch
Viele haben geschrieben dass diese Grafik typisch deutsch ist. Soweit ich informiert bin wurde sie vom englischen ins deutsche übersetzt. Typisch deutsch war für mich die Tatsache, dass viele auf schwarz-weiß Modus geschaltet haben, um sich dann fürs schlechte zu entscheiden. Wenn ich die Grafik anschaue sehe ich ein extrem übertriebenes Plakat, welches auch so ein bischen das Klischee darstellt. Aber im Kern der Aussage bin ich voll beim Plakat. 

Ich selbst strebe zu 100% die linke Seite an (naja, sagen wir 99 % da ich meistens sportlicher gekleidet bin). DAS ist meine Meinung und jeder darf natürlich eine andere haben. ICH selbst würde mich niemals provoziert fühlen, wenn jemand eine Grafik posten würde mit dem Gegenteil. 


SPORTLICH
Daher kann ich vielen echt nur raten das mal etwas sportlicher zu sehen und nicht alles auf die Goldwaage zu legen. Manchmal darf man auch mal "Verlieren" 🙂  Ich freu mich auf eure sachlich formulierte Meinung zu einem, meiner Meinung nach, sehr interessantem Thema.

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://​www.calvinhollywood-store.com

 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...