JAHRESRÜCKBLICK 2014 (VIDEO)

Hallo zusammen

Wenn ihr diesen Blogeintrag lest, bin ich bereits unterwegs. 

Es geht ein paar Tage nach Berlin und Leipzig. 

Ich freu mich auf die Zeit mit der Familie. 

Heute habe ich einen Jahresrückblick für euch. 

Ich habe euch dazu ein Video aufgenommen. 

Morgen kommen dann meine Ziele für 2015

Viel Spaß mit dem Blogeintrag


DAS JAHR 2014
Ich habe euch ein Video aufgenommen, da es zu viel war alles hier niederzuschreiben. Hier kommt mein Jahresrückblick mit der Info welche Ziele ich erreicht habe und welche nicht. 

Ich würde mich freuen wenn ihr mir nun schreibt wie es bei euch ausgesehen hat. Blickt ihr auf ein erfolgreiches Jahr zurück? Oder kann das nächste nur besser werden? Welche Ziele habt ihr erreicht? 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://www.calvinhollywood-store.com

3 Kommentare

  1. Andreas M

    Wunderschönen guten Morgen Calvin,
    mein Rückblick auf das Jahr 2014 ist sehr sehr positiv. Inspiriert durch deine DVD „Innerer Erfolg“ und die danach weiteren Weiterbildungen, die ich absolviert habe, hat sich meine Lebenseinstellung sehr sehr positiv eingestellt!
    Für jemanden, der Erfolg mit Geld gleich setzt, war mein Jahr 2014 nicht Erfolgreich….wer aber Erfolg mit dem Erreichen der Ziele gleich setzt, für den war mein Jahr 2014 super Erfolgreich.
    Ein Hauptziel für mich war es, einen klaren Geist zu bekommen, zu wissen, was ich möchte und nicht, was die anderen von mir möchten. Man mag es kaum glauben, aber es fast das ganze Jahr gedauert um zu wissen, wofür ich „brenne“.
    So startet mein Jahr 2015 mit klaren Vorstellungen, klare Ziele und einer klare Richtung! Nun kann ich endlich voll durch starten!!! Und das alles, hat ursprünglich deine DVD „Innerer Erfolg“ ausgelöst.
    Dafür möchte ich mich von ganzen Herzen bei dir und auch dem ganzen Team bedanken.
    Ich wünsche euch allen einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2015!!!
    Liebe Grüße
    Andreas M

    Antworten
  2. bacoo-pix

    Hallo zusammen…
    Bin überrascht, dass zu diesem Thema so wenige was zu sagen haben…
    Meine Ausgangssituation ist ja folgende: ich hab‘ meinen ‚Vollzeit Nebenjob‘ (wie Dennis Weißmantel meinen Hauptberuf mal genannt hat 🙂 ) als Tontechnker…da besteht zumindest kein Druck mit der Fotografie & Bildbearbeitung zwingend etwas machen zu müssen – ich KANN etwas machen, wenn ich will…und was ich will – ein echter Luxus. 😉
    Vorgenommen hatte ich mir zum Einen in Sachen Photoshop fit zu werden – was ich für mich betrachtet erreicht habe.
    Der Workshop in Berlin von dir Calvin, an dem ich teilgenommen hatte, war für mich ein guter Maßstab zu meinem Wissensstand…und ich war zufrieden – bin es noch. 🙂
    Zum Anderen wollte ich mich in der Fotografie weiterentwickeln, was ich im Grunde auch erreicht habe – mit dem Abstrich, dass mir mir aufgefallen ist, dass dieses Feld viel umfangreicher und komplexer ist, als ich es erwartet hatte. Die Teilnahme an einem Workshop bei Felix Rachor hat mich darin auch bestätigt…und um die Erkenntnis bereichert, das dass ganze Außenrum um ein Shoot extrem viel dazu beiträgt, ob man aus einer Session mit guten Bildern raus geht…
    …ob es nun ein gescheites Sujet ist, ein cooles Outfit, vernünftiges MakeUp, ein gutes Modell usw – die Arbeit in und mit einem Team im Allgemeinen…das sind alles wichtige Faktoren, ein gutes Ergebnis abliefern zu können.
    DAS ist definitiv ein Gebiet, das ich noch viel weiter und besser ausbauen will.
    Viel zu lernen – Seminare und Tutorials aufzusaugen war auch ein Ziel…da war und bin ich ständig dabei – lernen macht Spaß!
    Was ich auch zu den Erfolgen zähle ist, viele Kontakte geknüpft bzw ausgebaut zu haben und einige Kollegen persönlich kennenzulernen…sei es z.B. bei Photowalks oder auch beim Sommerfest in Oftersheim. Der Austausch mit Anderen ist wirklich eine feine Sache!
    Was hab‘ ich nicht erreicht bzw geschafft? …hm…ich hab‘ immer noch keinen Schimmer, was meine Arbeit an sich Wert ist, wenn es darum geht mich zu vermarkten. 🙂
    Also ein schönes Ziel mich 2015 damit noch viel intensiver zu beschäftigen, als ich es bisher getan habe.
    Dann schauen wir mal – die Zukunft beginnt jetzt, wie es so schön heißt, neh?!? 🙂
    In diesem Sinne: keep on rollin‘ & liebe Grüße
    bacoo

    Antworten
  3. Dominic M

    Hey Calvin,
    Zuerst einmal ein riesiges Dankeschön an dich und dein Gesamtes Team. Als Schüler und in gewisser weise Neueinsteiger in die Fotografie ist es nicht immer einfach. Grade der Aspekt „Weiterbildung“ ist für Schüler oftmals schwierig da viele Videotrainings ein Haufen Geld kosten, welches man als Schüler nicht hat. Doch dann kommst du (und natürlich auch noch einige andere) ins Spiel und gibt so viel Wissen kostenlos auf youtube weiter und bringst dazu noch günstige Videotrainings auf den Markt, dass man schon fast nicht mehr hinterher kommt mit dem lernen und umsetzten. Das finde ich einfach klasse!!
    Auch wenn ich noch nicht sehr viel im Bereich der people Fotografie tätig war, konnte ich auch bereits dich so viel durch dich lernen und Umsetzten!
    Und was die eigene Ziele betrifft:
    Auch ich habe natürlich nicht alle Ziele erreicht, jedoch habe ich im Fotografischen Bereich so viel dazu gelernt wie ich es nie erwartet hätte. Gerade in den letzten sechs Monaten habe ich mein Wissen soweit erweitert dass ich alte Bilder schon kaum anschauen möchte weil ich sie einfach nur schlecht findet 😀 Was die Raw Entwicklung und Bildbearbeitung betrifft habe ich eigentlich alles erst in diesem Jahr gelernt. Somit konnten auch in diesem Jahr erst die ersten wirklichen Bilder entstehen 😀
    Ein Ziel welches ich jedoch nur sehr geringfügig erreicht habe ist einen Blog aufzubauen.
    So habe ich ein Blog gestartet, jedoch bin nie wirklich weit gekommen. Es gab nur sehr unregelmäßig Beiträge und auch Bilder wurden viel zu wenige „veröffentlicht“Das steht jetzt für das nächste Jahr auf der Liste. Bin gespannt inwiefern mir dies gelingt.
    In diesem Sinne wünsche ich dir und allen Lesern jetzt schon einen erfolgreichen Start in das neue Jahr und das Möglichst viele Vorsätze realisiert werden können.
    lg, Dominic

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...