Instagramm & Bilder

Hi zusammen

Na wie war euer Wochenende? 

Ich hatte schon lange kein mehr so ruhies Wochenende. 

Quasi Energie getankt ohne Ende. 

Da es sehr ruhig war habe ich heute nicht viel für euch. 

Es geht um Instagramm und dann zeige ich euch noch zwei Bilder. 

Bin gespannt auf eure Meinung

Viel Spaß

 

Instagramm
Instagramm ist ja nichts Neues und ich nutze es eigentlich schon fast seit Beginn. In den letzten Tagen hatte ich aber wieder etwas mehr Lust zu posten. Es hat mich einfach wieder etwas gepackt und so will ich euch im heutigen Blogeintrag darauf hinweisen das es dort einige Bilder zu sehen gibt. Meistens sind das aber sehr private Bilder. Aber ich glaube gerade da macht Instagramm besonders Sinn. Schnappschüsse aus dem Alltag! Ihr findet mich auf Instagramm mit dem Namen Calvinhollywood. Postet doch euren Namen einfach in der Anmerkung. 

instagramm


Andreas
Als ich gestern mit meiner Familie eine Radtour machte kam ich an ein paar Rampen für Skateboarder und Biker vorbei. Dort waren gerade ein paar Jungs am springen und so fragte ich ob ich ein Bild machen kann. Ich hoffe Andreas konnte sich meinen Namen merken und er bzw. seine Eltern kontaktieren mich. Das Bild kommt in voller Auflösung echt super und ich würde es ihnen gerne schicken. Wie findet ihr es? Fotografiert habe ich im übrigens nur mit dem vorhandenen Licht. 

andreas

Jacky
Jetzt weiß ich gar nicht ob ich dieses Bild schon mal gezeigt habe. Daher mach ich das einfach mal und zur Not seht ihr es eben zwei mal. Das bild ist bei meinem letzten High5 Workshop entstanden. 

jcs

Das war es schon Freunde und ich muss mich nun auf den Weg machen. Ich gebe die nächsten drei Tage ein Personal Coaching, worauf ich mich sehr freue. Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
https://​www.weischeslischt.de

14 Kommentare

  1. Stefan Langer

    Jetzt hau’ ich mal angstfrei auf die Kacke 🙂
    Das Wetter war doch gestern bei Euch nicht so gut, oder ?
    Das Bild macht einen eher künstlerischen Eindruck und wirkt eher unrealistisch.
    Das kommt hauptsächlich durch die Farbgebung des Laubwerks.
    Die Dame wirkt im Gesicht durch Dodge and Burn unvorteilhaft dargestellt.
    Also das restliche Bild – bis auf das Geicht – gefällt mir sehr gut.
    Ist halt alles auch Geschmackssache – und das ist gut so.

    Antworten
  2. Calvin Hollywood

    @Stefan
    Das Wetter gestern war super, daher die Radtour 🙂
    Das Bild soll natürlich einen gewissen Look haben und alles andere als normal aussehen.
    Bei dem zweiten Bild wurde das Gesicht nicht gedodged und geburned. Die Dame sieht so aus bzw. evtl. wirkt es durch den Nebel etwas “anders”.
    Dennoch Danke fürs Feedback
    lg Calvin

    Antworten
  3. Mario

    Instagram nutze ich vor allem wenn ich in anderen Städten oder Ländern unterwegs bin und Architektur, Street oder Landschaftsaufnahmen machen, aber eben meine Kamera nicht mitschleppen will.
    Man findet mich dort unter: masmayo
    Mario

    Antworten
  4. Corinna

    Das Bild mit dem Rad finde ich super gelungen ;). Und er lacht noch dabei, ich hätte mir in der Höhe wohl in die Hose gemacht. Er wird sich das Bild sicher an die Wand hängen :), also ich würds tun, wenn ich sowas könnte, also so Rad fahren :D.
    LG Corinna

    Antworten
  5. Fotoart-Peine

    Guten Tag Calvin!
    Also ich finde beide Bilder echt gut, mir gefallen deine HDR Bilder sowieso richtig gut 🙂
    Mich würde allerdings mal bei dem Bild mit dem Jungen und sein Fahrrad die Kameraeinstellungen interessieren?
    LG. Marcel

    Antworten
  6. Manuel Kunkel

    Servus Calvin, hab Dich dank Facebook nun auch bei Instagram gefunden 🙂
    Ich bin absolut Deiner Meinung! Der Reiz an diesem Netzwerk mach die Art der Fotos aus.
    Für Menschen die Backstage-Sachen mögen und sich nicht nur für die Werke, sondern auch den Mensch dahinter interessieren ist das genau die richtige Anlaufstelle.
    Ich bin noch nicht so lange dabei, bin aber total begeistert von der Plattform.
    PS: Ich bin übrigens total überzeugt von deinen Workshop-Videos. Wir haben völlig unterschiedliche Bildstile (sofern ich überhaupt schon einen habe),aber die Vorgehensweise und die Grundlagen Deiner Vermittlung sind unfassbar gut. Es hat alles Hand und Fuß und wird absolut verständlich erklärt.
    Danke für solche Optionen.
    PPS: Instagram = ManuelKunkel
    Viele Grüße
    Manuel

    Antworten
  7. Beatrice

    ja calvin mich würde auch die Kameraeinstellungen interessieren von dem Foto mit dem Jungen mit seinem Bike
    lg
    Beatrice

    Antworten
  8. Pjodel

    Hi Calvin,
    habe mich schon gewundert das du bei Instagram wieder so aktiv geworden bist. War ja leider lange nicht so viel zu sehen von dir.
    Deine anderen beiden Fotos finde ich wieder sehr gelungen.
    Mein Name bei instagram: BASTIP
    Viele Grüße
    Prodel

    Antworten
  9. ken

    Hey Calvin das Foto mit dem bike ist echt ohne Blitz gemacht ? Welche kameraeinstellungen waren das und wie hast du das bearbeitet mit photomatix oder nur mit Freaks amazing Details gg ? Oder doch mit nik ?

    Antworten
  10. Edi

    Hi Calvin,
    sehr gute Fotos:-); Meine Frage ist nur, warum taucht in den exif-Daten als Autor “www.gerhard-hohl.de” auf? und nicht Du? Die Bearbeitung ist wie immer absolute Spitze. Wie ich sehe fotografierst Du jetzt mit der 5DM3. Kannst Du da große Unterschiede feststellen zur 5DM2 oder sind die nur marginal?
    Grüßle Edi

    Antworten
  11. Calvin Hollywood

    Das ist ne Leihkamera von Canon, daher wird ein anderer Name auftauchen.
    lg Calvin

    Antworten
  12. Daniel

    Instagram nutze ich bisher gar nicht. Sollte ich mir aber wohl mal ansehen. Danke für die Anregung 🙂

    Antworten
  13. Daniel

    Hi Calvin,
    was mich besonders fasziniert an dem Bild von Andreas ist, dass du die Schatten extrem natürlich aufgehellt hast. Wie macht man sowas? Mehr oder weniger nur einfach die Tiefen aufhellen? Das wirkt bei mir immer sehr unnatürlich….
    LG,
    Daniel

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...