INDIEN sollte auf die Bucketlist

Wisst ihr, was eine Bucketlist ist? 

Das ist eine Liste mit den Dingen, welche man tun sollte, bevor man den Löffel abgibt. 

Ich war vor ein paar Tagen in Indien und muss euch sagen: 

INDIEN sollte auf eure Bucketlist. 

Ich will euch heute ein paar Worte über meine Fotoreise nach Indien schreiben. 

Viel Spaß


BOOTCAMP IN INDIEN
Alle zwei bis drei Monate fliege ich mit meinem Bootcamp in ein interessantes Land, um dort viele tolle Bilder zu erstellen. Als von Indien die Sprache war, habe ich erst mal die Stirn gerunzelt. 

Indien? Was gibt es da? Ist doch alles nur dreckig und runtergekommen. Warum sollte man da freiwillig hinfliegen? Wie ihr seht war Indien in einer, nicht unbedingt positiven, Schublade. 

Ich habe mich ein bischen umgehört und war extrem überrascht, dass wirklich jeder (der bereits dort war) von Indien förmlich "schwärmte". Hä? Woran lag das? Was ist an Indien so besonders? 

bild01

DER SCHOCK 
Das erste EXTREM erwartet einen bereits bei Ankunft bzw. bei der Fahrt ins Hotel. Hier ist wirklich anders. Damit meine ich jetzt nicht nur die Straßenseite beim Autofahren. Es ist wirklich ALLES anders und das ist erst mal ein ein Schock und extrem faszinierend zugleich. 

Ich wüsste jetzt nicht womit ich anfangen soll. Damit, dass du als Europäer wie ein "Star" behandelt wirst, oder die Tatsche, dass einfach mal eine Kuh auf der Straße auftaucht? 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


REICHT EINE WOCHE?
Wir waren nur eine Woche in Indien und viele meinten, dass sich das niemals lohnt. Es lohnt sich zu 100%, reicht aber definitiv nicht aus Indien komplett kennenzulernen. Mein Kollege Jürgen Held war schon über 17 mal in Indien und hat immer noch nicht alles gesehen. 

Jürgen meinte zu mir, dass du dich an die Straße setzen kannst und es wird alle paar Minuten etwas interessantes passieren. Genau so ist das in Indien!!! Wir waren viel mit dem Bus unterwegs und genau dabei, habe ich echt viele tolle Bilder erstellt. Quasi "Drive by Shooting" *Insider* 

supermanOLYMPUS DIGITAL CAMERA


ARMES LAND
Indien ist ein extrem armes Land, das hört man immer wieder. Und wenn es um den Lebensstandart von uns Deutschen geht, ist das sicherlich so. Aber Indien ist dafür REICH an Lebenseinstellung. Sie sind geduldig und geben sich mit dem zufrieden was sie haben. Ich war schon in vielen Ländern unterwegs, aber so ein Volk habe ich noch nie kennengelernt. 

Der typische Deutsche regt sich den kompletten Tag darüber auf, dass sein Sitzplatz im Flugzeug nicht genug Beinfreiheit bietet. Der typische Inder lacht sogar dann noch, wenn er sich im überfüllten Bus noch nicht mal richtig bewegen kann. 

1

DIESE AUGEN – DIESER AUSDRUCK
Ich bin noch nicht dahintergekommen warum das so ist, aber wenn du einen oder eine Einheimische fotografierst, wirst du mit einem unglaublichen "Ausdruck" konfrontiert. Das ist so intensiv… ich habe mich bei fast jedem Bild gewundert. Warum ist das so? 

0E8A2273

Diese Menschen bieten ein wirklich interessantes Motiv. Und wisst ihr was das Beste ist? Sie lieben es fotografiert zu werden. Für einen Peoplefotografen ein echtes Paradies. Ständig kommt jemand zu dir und fragt ob du Bilder machen willst, bzw. ob sie sich mit dir fotografieren lassen können. 

0E8A2319


DU BIST DER STAR
Da sind wir schon beim nächsten Punkt. Als Europäer wirst du behandelt wie ein Star. So etwas habe ich echt noch nie erlebt. Es bilden sich Menschenmassen um dich herum und jeder möchte sich mit dir fotografieren lassen. Sowohl die älteren Menschen, aber vor allem auch die Kinder und Jugendlichen. Auch wenn sie das Bild niemals sehen werden, rennen sie vor Freude schreien davon und feiern es. CRAZY!

IMG_9784

GEDULD 
Natürlich hat das Land auch einige Nachteile, auf die man sich einstellen muss. Inder sind in meinen Augen keine "Problemlöser". Wenn das Internet nicht geht ist das Karma. In meinen Augen ist es kein Karma, sondern liegt daran, dass fast alles über Vodafone läuft (kein Witz) 

Was du auf alle Fäll ebrauchst ist Geduld. Das ist eine Eigenschaft, die mir jemand bei der Geburt hat vergessen mitzugeben. Daher könnte ich auch nie länger als eine Woche in Indien bleiben. Ich würde glaube ich wahnsinnig werden. 

Ich frage mich heute noch, wie sie es geschafft haben zwei Elefanten für ein Fotoshooting zu organisieren. Ich habe mich fest darauf eingestellt, dass uns das Karma einen Strich durch die Rechnung macht. 

Indien_Bootcamp_0402

FAZIT
Ich könnte hier noch weitere Stunden über Indien schreiben, weil es so extrem viel zu erzählen gibt. Ich habe viele tausend Bilder erstellt und da gibt es echt nicht viel Ausschuss. Jeder der schon in Indien war, wird meine Zeilen hier bestätigen können. Jeder der noch nicht in Indien war, hat definitiv etwas verpasst. 

Nun will ich dir noch meinen VLOG von Indien empfehlen. In diesem 30 min Video bekommst du einen Eindruck davon, was wir vor Ort erlebt haben. Viel Spaß đź™‚


WANN IST DAS NÄCHSTE BOOTCAMP?
Diese Frage bekomme ich ständig gestellt. Die meisten bekommen es einfach nicht mit und ehe man sich versieht, ist das Bootcamp ausgebucht. 

Daher gibt es ab sofort einen Newsletter. Sobald das nächste Bootcamp feststeht, werden alle informiert die sich eingetragen haben. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...