Gastpost: Robby Hübner alias „Redrum“

Heute gibt es einen Gastpost von Robby alias "Redrum".
Ich kenne ihn nun schon eine ganze Weile und halte ihn für einen der besten Photoshopper unter 25 Jahre
Viel Spaß mit seinem Post und seinem PDF

Hey, ich wurde von Calvin hierher eingeladen um doch mal ein paar Worte an euch zu verlieren … nichts leichter als das ;).
Wer in den verschiedenen Internetforen zur Bildbearbeitung unterwegs ist wird eventuell schon mal über den Namen „RedRum“ gestolpert seien und genau das ist meine Wenigkeit.
Der Nickname kommt von einem amerikanischen Modelabel welches größtenteils Urban/Hip-Hop Kleidung produziert und nicht wie meistens vermutet von dem Steven King Roman „The Shining“;). Ansonsten bin ich 22 Jahre alt, macht eine Ausbildung zum Mediengestalter (FR: Digital & Print), komm aus der schönen Rhön und interessiere mich für Kunst und Design schon seit ich ein kleiner Junge bin.

Geleitet und motiviert von meiner Neugierde brachte ich mir die Programme dazu autodidaktisch bei und hab vorallem eine Liebe für die digitale Maniküre mittels Photoshop entwickelt.
Ich interessiere mich desweiteren für Sprechgesang auf schnellen Beats, formschönen Autos mit 4 Ringen und widme den Rest meiner Zeit, allgemein so viel wie möglich den lebenswerten Dingen.

Ein Großteil meiner Photoshop-Arbeiten entstehen in sogenannten Grafik-Battles wo sich in der Regel 2 Kontrahenten einen unerbittlichen Kampf um Ruhm & Ehre liefern. Sinn eines solchen „Battles“ ist es abwechselnd aus den Elementen des Vorgängerbildes oder eben aus einem gemeinsamen Ausgangsbild ein neues Bild zu erschaffen. Den Großteil meiner sagenumwobenen Schlachten konnte ich mit erhobenen Hauptes verlassen, aber seht euch hier einige Beispiele selber an

Vorallem Composing & Montagen würde ich als mein Spezialgebiet einschätzen ;), aktuell hab ich mich aber auch viel mit der Beauty-Retusche beschäftigt und somit auch einige Tutorials zum Thema verfasst die man sich auf verschiedenen Internet-Plattformen herunterladen kann.

Ein besonderen Leckerbissen stell ich euch hier zur Verfügung, im folgenden PDF gehe ich auf die Grundlagen von Dodge & Burn (zu deutsch: Abwedler und Nachbelichter) ein und versuche einige Fragen zum Thema zu beantworten.
Hier gehts zum PDF

Ja aber wie komm ich überhaupt hier her um etwas auf dem Blog von Calvin zu verfassen?
Wie oben beschrieben bin ich in vielen aktiven Internetforen zur Grafik- und Bildbearbeitung unterwegs, naja irgendwann hat sich anscheinend dann der Mister Hollywood wohl auch in den verschiedenen Foren registriert und fleißig Antworten zu Photoshop und Fotografie Themen gegeben. Der damalige Hype war gerade Dave Hill, Jim Fisucs und wie sie alle heißen, gerade dazu hatte Calvin immer eine kompetente Antwort parat. Somit wurde ich natürlich aufmerksam und besuchte natürlich seine Homepage und war ziemlich begeistert von seinen Arbeiten, dadurch hatten wir dann auch ersten E-Mail Kontakt (hab die gerade nochmal durchgelesen;)).

Die Leute die fleißig in Communitys posten wirken irgendwann ziemlich vertraut obwohl man sich ja nicht mal persönlich kennt, aber so kam eins zum anderen und ich sollte als Moderator das Photoshopnonstop-Forum unterstützen, was ich natürlich heute noch gerne tue.
Auf der Photoshop-Convention 2008 in München traf ich dann Calvin zum erstenmal Live un direkt in Farbe und der Typ war mir direkt sympathisch.

Auf die Qualitäten als Photoshop-Trainer möchte ich gar nicht weiter drauf eingehen nur hab ich auf der diesjährigen Photoshop Convention wieder festgestellt wie talentiert der Bursche doch ist ;).
Calvin hat ein umheimlich gutes Geschick Wissen zu vermitteln wie es meiner Meinung nach kein zweiter hat. Auch Techniken die ich selber schon kenne werden von ihm so interessant und mit voller Begeisterung weitergeben das es einfach nur Spaß macht im bei seiner Arbeit zuzuschauen.
Er hat sich in sehr kurzer Zeit zu einem wirklich großen der Szene entwickelt und wer auch ein paar Sachen im Hintergrund mitbekommt weiß das er sich das durch viel Arbeit und Engagement mehr als verdient hat.
Ich schau gerne zu Calvin auf und eifer im in vielen Sachen gerne nach, was von meiner Seite her ein ernstgemeintes Kompliment an dich seien soll, lieber Calvin ;).

Sehen uns spätestens auf TION 2010.

Ich bin raus…Danke & Tschüss

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...