Gastpost Jonas Wendorf: Gänsehaut entfernen

Hallo zusammen

Passend zum gestrigen Post gibt es heute einen Gastbeitrag. 

Jonas Wendorf zeigt euch ne tolle Methode wie ihr Gänsehaut entfernen könnt. 

Wer Jonas ist und was es sonst noch gibt erfahrt ihr im heutigen Blogeintrag. 

Viel Spaß

 

 

Jonas Wendorf ist in meinem Photoshopforum vielen sicherlich als "DerW" bekannt. Es glänzt mit Hilfe und fachlichen Beiträgen zu vielen Fragen bezüglich Photoshop. Sein Wissen über Füllmethoden ist so enorm daß nicht mal ich mitkomme. Ich habe ihn gefragt ob er Lust hat hier mal einen Gastbeitrag zu posten. Naja… er hat zugesagt und nun zeige ich euch sein Tutorial über "Gänsehaut entfernen". 

 

Ist doch klasse oder? So ne junge Stimme und so viel Ahnung. Er hat übrigens noch etwas beigepackt. Eine Photoshop Datei sowie die Aktion zum Tutorial. Das kleine Paket könnt ihr euch hier runterladen KLICK.
Einfacher gehts nun wirklich nicht. Ich finde Jonas gebührt ein richtig großer Dank!

DANKE JONAS

Wünsche mir weiterhin daß du viel Spaß im Forum hast. Du bist eine sehr große Hilfe für viele Photoshopper!

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

22 Kommentare

  1. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    das kann ich nur bestätigen die Beiträge von Jonas im PSNS-Forum sind wirklich überzeugend. Das ganze mathematische Rüstzeug zu den Ebenenmodi … immer wieder sehr beeindruckend zu lesen.
    LG Marco

    Antworten
  2. Matthias J.G

    Guten Morgen,
    danke Jonas, danke Calvin. Interessantes Video und eine PSD-Datei zum rumbasteln ist auch super =) Mathe ôo so habe ich das auch noch nie gesehen, aber es macht Sinn was er von sich gibt und mal eine Formel dazu im Hinterkopf zu haben kann nicht schaden 😉
    Gruß, Matthias

    Antworten
  3. LostCougar

    Moin moin,
    ja äh … Das ist doch mal ein klasse Tut.
    Ich lasse gerade noch die Mathematische Geschichte sacken .. 😉
    Klasse ist immer, wie Jonas diese Formeln raushaut! Cool!
    und ein Danke an Euch beiden …
    Gruß
    Björn

    Antworten
  4. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin, hi Jonas,
    tolles Tutorial danke!! Meine Güte, so mathematisch hab ich das alles noch gar nicht gesehen, aber es macht natürlich absolut Sinn!
    Danke auch für die Datei und die Aktion!
    LG aus Wioesbaden
    Stefan

    Antworten
  5. Ham

    ich bin sprachlos, vielen Dank an Euch beiden!!
    lg, Ham

    Antworten
  6. Charlotte

    Endlich mal ein Video bei dem man auch gleichzeitig in Stichworten nochmals mitlesen kann, das finde ich super!! 🙂 Danke Jonas und danke Calvin!
    LG Charlotte

    Antworten
  7. Martin Superstan

    Super Beitrag. Klasse das die Arbeitsschritet auch nochmal in Stichwörtern dabei stehen.
    Gruß Martin

    Antworten
  8. uniqueDns

    Muss mir das Video zu Hause mal anschauen, es liest sich jedenfalls schon interessant, bin gespannt, auch wenn ich die PSNS-Beiträge nicht kenne 🙂
    VG Dennis

    Antworten
  9. david

    hey, super video. besonders die erklärung am ende ist klasse. das “verstehen” was man tut kommt mir nämlich in den meisten videos zu kurz.

    Antworten
  10. Jonas F.

    Naja, er heißt Jonas, kann ja nur was gutes bei rauskommen *schmunzel* 😉
    Ne im ernst, wirklich klasse Tutorial. Vor allem auch die Erklärung warum es funktioniert. Fand ich sehr informativ. Und die Formel – krass. Habe mich an meine Mathevorlesung zurückerinnert gefühlt :D…Aber wenn man wirklich weiß, was die ganzen Füllmodi anstellen, ist das natürlich genial. Da fehlts bei mir noch gewaltig.

    Antworten
  11. Jonas Wendorf

    Freut mich, dass es bisher schon so gut ankommt 🙂
    Wenn ihr noch irgendwelche Fragen habt, wie gesagt, schreibt mir einfach :-).
    Auch Wünsche zu anderen Techniken/Problemlösungen würden mich natürlich interessieren!
    LG,
    Jonas

    Antworten
  12. Kategraphy

    Hallo Jonas,
    ich hasse Mathe, aber irgendwie schaffst du es trotzdem, dass ich deine mathematischen Ausführungen lese und versuche zu verstehen 😀
    Du machst das echt klasse!! Deine Beiträge im Forum sind immer sehr hilfreich und das Tutorial jetzt hier finde ich auch echt gut!!
    Lieben Gruß,
    Kate

    Antworten
  13. Götz

    Interessantes Tut… sehr professionell präsentiert.
    Danke auch für psd-Datei und Aktion.
    Liebe Grüsse,
    Götz

    Antworten
  14. ROFL

    Es ist einfach hilfreich zu wissen was für Mathematische Dinge hinter dem ganzen stecken! Kann man nicht anders sagen. Wenn man sowas weiss, kann man viel schneller ein Problemlösen, weil man weiss, was der ein oder andre Filter “wirklich” tun. Danke an dich für dein Klasse Tutorial!
    lg

    Antworten
  15. Martin74 (Martin Schlender)

    Super stark – wie alle Beiträge von Jonas.
    Ich liebe den technisch mathematischen Ansatz der dann auch erklärt warum es denn funktioniert.
    Wo findet man denn das angesprochene Video zur Frequenztrennung?
    LG Martin

    Antworten
  16. Marco Schnitzler

    Hallo Jonas,
    so jetzt habe ich auch die Zeit gefunden, mir das Video in Ruhe anzuschauen.
    Sehr schön beschrieben, vorallem die mathematischen Zusammenhänge finde ich immer wieder reizvoll.
    Liegt wahrscheinlich daran, dass ich die digitale Bildverarbeitung als Studienschwerpunkt hatte und auch einige Zeit mit der Entwicklung von Bildalgorithmen beschäfftig war. Nur so schöne und anschauliche Beispiele haben wir unseren Studenten nie gezeigt.
    Also nachmals vielen Dank für diese sehr anschaulichen Filme.
    LG Marco

    Antworten
  17. uniqueDns

    Hey Jonas, hey Calvin.
    Habs jetzt auch anschauenen können, nochmals Danke für das interessante Video. Kann mich da meinem Vorredner nur anschließen…
    Über die mathematischen Zusammenhänge habe ich mir auch nie Gedanken gemacht und es ist echt klasse erklärt.
    Daumen hoch und weiter so!
    VG Dennis

    Antworten
  18. Martin74

    @Jonas
    Danke für die Links. Doch klar kenn ich die Technik. Aber Deine Erklärungen zum technischen Hintergrund finde ich klasse.
    Du solltest vielleicht auch einen Blog aufmachen wo Du die Videos dann alle verlinkst…
    LG Martin

    Antworten
  19. Jonas Wendorf

    Über die Idee mit dem Blog hatte ich auch einmal nachgedacht, bin dann aber zu dem Schluss gekommen, dass ich dafür nicht genug Interessantes zu berichten habe ;-).
    Stattdessen habe ich allerdings auch einen YouTube-Account (https://www.youtube.com/user/jonaswtuts), auf dem ich nach und nach alle Videos hochlade, die ich produziere 🙂
    LG,
    Jonas

    Antworten
  20. Jakob

    Sehr geile Technik und die Erklärung ist geradezu phenomenal. Ich hatte auf einigen meiner Bilder schon probleme mit Gänsehaut und das ist eine wirklich tolle Lösung.
    Vielen dank für den Super Beitrag!
    LG,
    Jakob

    Antworten
  21. Katja

    Hallo Calvin,
    der Link funktioniert leider nicht mehr…
    Kannst du die Datei vielleicht erneut online stellen oder mir direkt zuschicken?
    Wäre dir sehr dankbar!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...