Gabor spricht… / Sparta

Hallo zusammen,

hier ist der Gabor wieder mal.

In dem heutigen Blogeintrag,

möchten wir euch mal eine Datei zur Verfügung stellen,

an der ihr euch ganz beliebig austoben könnt.

Es handelt sich dabei um ein kriegerisches Portrait,

das in die Richtung von dem Film 300 geht.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem heutigen Blogeintrag.
 

Das 300 Shooting
Vor wenigen Tagen hatten wir in unserem Studio ein ganz besonderes Shooting gehabt. Wir hatten Andreas Trienbacher bei uns gehabt. Viele kennen ihn bestimmt schon von Calvins Blogeintrag von ein paar Tagen. Das besondere an dem Shooting war für uns, das es genau in die Filmrichtung geht die wir so mögen. Das ganze ging in die 300 Richtung. Andreas der selber nicht nur personal Trainer ist und  daher auch sehr gut durchtrainiert ist, hat ein Exemplar von der 300 Ausrüstung mit dabei gehabt.
Bei dem Shooting entstanden sehr viele Bilder, wovon das eine oder auch das andere demnächst in die Richtung von Photoshop wandern wird. Die Ergebnisse werdet ihr dann demnächst beim Calvin sehen.

 

RAW Datei für euch
Wir hatten spontan die Idee gehabt, ein Bild für euch zu machen, um es euch zur Verfügung zu stellen. Es ist das Bild was ihr unter diesem Text sehen könnt. Ihr könnt euch die originale RAW herunter laden und diese Bearbeiten, wie es euch gefallen würde. Euerer Kreativität sind absolut keine Grenzen gesetzt. Ihr dürft so frei arbeiten wie es euch am liebsten ist. Verpasst dem Andreas einen Bildlook, fügt einen anderen Hintergrund hinein oder tobt euch mit Dodge and Burn an seinen Muskeln aus.

Wichtig für euch ist nur zu wissen das ihr das Bild nicht als eine Kommerzielle Arbeit veröffentlichen dürft. Was ihr aber machen könnt, ist euer fertiges Bild auf diversen Community hoch zu laden, aber ohne das euer Logo mit auf dem Bild drauf ist. Unter dem Bild sollte folgender Text stehen Fotografie: Calvin Hollywood / Model: Andreas Trienbacher.
Verlinken dürft ihr auch sehr gerne wenn ihr möchtet.
Calvin: https://www.facebook.com/CalvinHollywood / Andreas: https://www.facebook.com/a.trienbacher.healthfitnessstore
Das alles ist bitte zu beachten. Wenn ihr ein fertiges Bild habt, dann freuen wir uns natürlich auch über euer fertiges Ergebnis, das ihr uns auch gerne senden könnt. calvin@calvinhollywood.de oder gabor@calvinhollywood.de

sparta

Hier geht es zum DOWNLOAD.

Keine Idee?!
Sollte euch leider nichts einfallen wie ihr dieses Bild bearbeiten könntet, dann kann ich euch gerne mein fertiges Sparta Bild empfehlen. Es ist zwar nicht der Andreas Trienbacher, aber dafür auch ein Andreas und zwar der Andreas Hofmann.  Wie das Bild bearbeitet ist und wie ihr dann auch die Rohdatei bearbeiten könnt, wird bei diesem Training hier erklärt KLICK

Sparta_final
Von diesem Bild hier gibt es ein Videotraining bei PhotoshopFreaks. Darin wird alles ganz genau erklärt wie dieses Bild erstellt wird. Für die Leute die das Training schon haben, werden sicherlich ohne Probleme diesen 300 Bildstil nachbauen können.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der Retusche. Lasst uns wissen wenn ihr ein brauchbares Ergebnis hat.

Leute haut rein! Euer Gabor

Gabor auf Facebook / Behance
 

 

 

8 Kommentare

  1. qed.pro

    Hi Gabor, Calvin!
    Das nenne ich mal eine coole Idee.
    Grüße aus Österreich,
    qed.pro

    Antworten
  2. bacoo

    …na mal schauen, was es da demnächst als Werke geben wird. Bin gespannt. 😉
    …werd’s mir wohl auch vorknöpfen. 🙂
    LG bacoo

    Antworten
  3. Fotoart-Peine

    Hi Gabor!
    Ich finde es echt Hammer, dass Ihr uns die Möglichkeit gebt dieses Bild nach unseren Vorstellungen zu bearbeiten!
    Würde mich sehr interessieren, was viele daraus gemacht haben! Vielleicht könnt Ihr ja mal einen Blog-Eintrag mit ein paar von euch ausgewählten fertigen Bildern posten 😉
    Würde mich und bestimmt auch viele andere freuen 🙂
    LG. Marcel / FotoArt-Peine

    Antworten
  4. Sandra

    Hallo Calvin!
    Tolle Idee von Dir!!!
    Hab mir grad das Bild geladen und mach mich die Tage mal ans Werk 🙂
    Mal sehen was ich da draus machen kann und wie dann Dein Urteil sein wird 🙂
    Dankeschön!!!

    Antworten
  5. Thorsten

    super Aktion. Kann man sich mal ans probieren machen. So als Anfänger hat man zwar vielleicht tolle Ideen nur wie man diese am besten umsetzt, ist etwas das Problem

    Antworten
  6. composio

    Jooo supergeile Idee. Ich bin dabei und guck mal was entsteht 😉
    Danke für das Freitagnachmittagsspielzeug 😀
    Beste Grüße
    Composio

    Antworten
  7. Andreas Trienbacher

    das es so einen Anklang findet hätte ich nicht gedacht, ich glaube ich habe zwischenzeitlich schon über 30 Varianten in den verschiedensten Styls, vielen Dank für die ganzen Bilder, die auch bei mir per E-Mail in Groß angekommen sind. Ich werde die besten in meiner Web Seite ausstellen. Greets Andreas Trienbacher

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...