Gabor spricht…

Hallo zusammen,

hier ist der Gabor schon wieder mal.

Sogar zum zweiten mal in dieser Woche.

Der Calvin ist aktuell unterwegs und 

daher übernehme ich den Blog heute wieder.

Heute dürft ihr dem Calvin ein paar Fragen stellen,

die er in einem extra Video später beantwortet.

Klingt super? Ist es auch! Wünsche euch viel Spaß dabei!
 

Interview der Blogleser

Vor einer Gewissen Zeit, hat Calvin schon mal die Möglichkeit geboten, das ihr euere Frage stellen konntet. In einem extra Video hat er sich dann einige Fragen heraus gezogen und die dann auch beantwortet. Wie das damals ausgesehen hat, könnt ihr hier im Video sehen.

Calvin hat sich entschieden ein weiteres mal diese Art von Interview zu führen. Eigentlich sehr cool. Ihr habt heute die Möglichkeit euere Frage hier an den Calvin zu stellen. Wenn es etwas gibt, das euch schon immer interessiert hat, dann überlegt euch die Fragestellung und schreibt sie einfach hier rein.

Ich wünsche euch viel Spaß!

Leute haut rein. Euer Gabor 😉

 

12 Kommentare

  1. Stephan Leipzig

    Morgen zusammen.
    Meine Frage an Calvin: „Auf was, innerhalb deiner Profikarriere, bist du am meisten Stolz und warum – neben dem Ereignis an deinem ersten Tag in der Selbständigkeit?“
    Will es dir ja nicht zu einfach machen 😉
    Euch einen sonnigen Sonntag und bis Morgen

    Antworten
  2. Lars Kölbener

    Hi Calvin
    Mich würde es mal als Hobbyfotograf interessieren, mit was für Fotoequipment du begonnen hast und wie die ersten Monate für dich so waren.
    Gruss, Lars

    Antworten
  3. John Skinner

    I would like a ‚definitive‘ answer for the future of work to be done for KelbyOne and the appearances at PSW.
    As a LONG TIME follower of Calvin’s work, I find it very disturbing that the English speaking people he catered to, and solicited into being followers of his workflow have now been more or less abandoned for content.
    Having workshops specific to Germany and parts of Europe don’t really help anyone in North America. So if there isn’t going to be further English tutorials and work added for us… I’d like to just move on. I don’t WANT to move on… But what’s the point in trying to follow what you can’t ever hope to understand?
    Maybe I’m the only one complaining about this issue, I don’t know.. But I’m not real happy about it.
    – John

    Antworten
  4. Kevin Gutschner

    Hallo zusammen,
    meine Frage wäre:
    „Was würdest du einem neuen Selbstständigen raten – Eine kleine Wohnung mieten und als Studio nutzen oder sich anfangs eher Outdoor zu orientieren? Und wie kommt man deiner Meinung am besten zu ersten Aufträgen?“
    Danke und Gruß
    Kevin

    Antworten
  5. Christian

    Hallo,
    mich würde interessieren, wie Du/Ihr ein Shooting plant. Was muss alles beachtet werden usw.
    Grüße
    Christian

    Antworten
  6. Tommy Läuft

    Hi Gabor, hi Calvin 😉
    Meine Fragen wären, welches Equipment ihr so nutzt und warum. Also studioblitze, grafiktablets etc 😉 also wie sieht so ein profistudio aus? 😉 was gehört in ein Studio?
    Machen markenprodukte einen großen Unterschied zu no Name Produkten?
    Ich hab’s immer gerne mich an jemandem orientieren zu können von dem ich eine hohe Meinung habe. Dies trifft auf euch beide zu. Bei amazon kann man viel in Rezensionen lesen aber die Leute kenne ich nicht. Ich weis nicht was sie machen und wer sie sind. Bei euch beiden ist das durch Youtube, Blog und Photoshop Freaks anders 😉
    Ich fotografiere und spiele mit photoshop leidenschaftlich gerne aber nur als Hobby. Aber ich bin jemand der auch lieber etwas länger spart und dann was richtiges kauft. Auch wenn es „nur“ für ein Hobby ist. Ich will mir zwar kein profistudio aufbauen (Hobby halt:) ) aber etwas kleines in einem freien Raum hätte ich schon gerne 😉 halt mit Leuchten, blitzen, Hintergrund wand etc 😉
    Vielen lieben Dank euch schon mal 😉
    Grüße
    Tommy

    Antworten
  7. Mark David Herzog

    Hallo Calvin & Gabor,
    Ich würde gerne wissen ob es in Deinem Leben auch Tage (vielleicht auch eine ganze Woche oder mehr ^^) gibt an denen Du mal komplett abschaltest und das ganze Thema Fotografie, Photoshop usw. ausser Acht lässt oder nehmen diese Aufgaben quasi täglich einen Platz ein? Hast Du auch Tage oder Zeiten wo Du gar nicht erreichbar bist (Handy aus, PC aus usw…)
    Wenn Du abschaltest, was machst Du alles um einen Ausgleich zu finden (abgesehen von COD) 🙂
    Danke,
    LG!

    Antworten
  8. Rocco

    Hallo Calvin, Hallo Gabor 🙂
    Ich glaub das gehört nicht hier rein, aber ich versuch es trotzdem.
    Ich hab mir vor ein paar Wochen das DONE für 10 Euro runtergeladen.
    Jetzt wollte ich mich dem ganzen widmen und musste feststellen das ich die zip datei nicht
    aufmachen kann. Er sagt mir das die Datei ungültig ist…
    What shall i do ? HELP ? 🙂
    LG Rocco

    Antworten
  9. Nik

    Hallo Zusammen !
    Meine Fragen an Calvin :
    – Stimmst du zu das man von der reinen Personen Fotografie (es sei denn es ist hochbezahlte Werbefotografie oder Modefotografie) nicht leben kann und deshalb viele Fotografen oder Digital Art Künstler noch Workshops / DVDs anbieten oder das ganze „nur“ nebenberuflich machen ?
    – Bei welchem Anbieter hast du deine Auto-Werbung drucken / anbringen lassen ?
    Liebe Grüße
    Nik

    Antworten
  10. Christopher

    Hallo Calvin,
    mich würde interessieren, wie viel Retusche Arbeit du (Calvin) selbst machst. Du bist so viel unterwegs, da denk ich mir das Gabor doch einige Arbeiten für dich zuende führen wird oder?
    Grüße

    Antworten
  11. M. Rudolph Fotografie

    Hey ihr beiden,
    was mich interessieren würde (ich habs dummerweise Samstag vergessen persönlich zu fragen):
    – Wie hast du dein Atelier finanziert? Mit einer Art „Unternehmensstarter-Kredit“ oder hattest du so viel auf dem Sparbuch? 😉
    Liebe Grüße aus Duisburg,
    Marius

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...