Gabor Richter…. lets get ready to rumble!!!!!

Hi Leute

Im heutigen Post möchte ich euch Gabor Richter vorstellen. 

Für die nächsten 3 Monate ist er mein persönlicher Assistent. 

Zudem wird er natürlich noch das Atelier "Weisches Lischt" unterstützen. 

Falls ihr also mal seinen Namen lest und hört wisst ihr – er gehört zum Team. 

 

Der erste feste Assistent war "Manni aus Afrika". Da klingt "Gabor aus Rottweil" eigentlich eher harmlos dagegen. Wer sich fragt wo Rottweil liegt….. das ist etwa ne Stunde von Stuttgart entfernt (südlich). 
Gabor ist gelernter Mediengestalter und hat auch eine sehr schicke Website, welche ihr euch anschauen könnt, um mehr über ihn zu erfahren. KLICK

Seinen ersten Tag hat er prächtig absolviert. Von 0 auf 100 durfte er die Regie und Technik beim Livestream "Behind the Scenes" übernehmen. 

Er wird mich in den nächsten drei Monaten auf Schritt und Tritt begleiten. Schauen wir doch mal wie lange er das durchhalten wird. Ich bin sehr gespannt.

 

Eure Tipps
Nun ist es ja so daß wir hier einige Blogleser dabei haben, die mich schon total gut kennen. Zumindestens über den Blog. Was sind eure Tipps an Gabor? Die dürfen in der Tat ernst gemeint sein. Ich bin sehr gespannt und Gabor wird sich jeden einzelnen Tip durchlesen. 

Hier nochmal ein Bild, damit ihr ihn auf zukünftigen Veranstaltungen auch erkennt. 

In diesem Sinne……

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

18 Kommentare

  1. Sascha Basmer

    Moin…
    Dieser Kommentar geht nun ausnahmsweise nicht an Dich Calvin…
    AUGEN ZU! *smile*
    Tipps? Keine Ahnung!
    @Gabor nimm so viel an Erfahrung unbd Freude mit wie nur möglich…
    Alles andere wirst du sicher meistern…
    Nicht umsonst wird Calvin dich ausgewählt haben…
    Im Twitter wurdest du ja bereits angepriesen und hast uns gestern mit vielen Bildern und Tweets auf dem laufenden gehalten, wie der creative-walk läuft…
    Gut gemacht!
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit im Atelier!
    Man liest sich!
    Beste Grüße
    Sascha

    Antworten
  2. Photostorys

    Hallo Gabor,
    mein Tipp…Armmuskeln trainieren für die ganzen Liegestütze!!
    Viel Spass
    Gruss Olli

    Antworten
  3. Ham

    Herzlich Willkommen, Gabor!
    Tipp? Keine Ahnung. Kannst Du Basketball spielen? Calvin müsste mal im Spiel geschlagen werden – mit Punkten natürlich!
    Ach ja, in der Nähe von Rottweil wohnt mein Schwager! 🙂
    lg, ham

    Antworten
  4. Kamer Aktas

    @photostorys da hast du recht, der Umfang seiner Arme wird sich in den drei Monaten verdoppeln.
    Ich wünsch dir auf jeden fall viel spaß, saug so viel Erfahrung wie möglich auf und bleib dir vor allem immer treu.

    Antworten
  5. ToMido

    Hallo Gabor!
    Calvin müsste auch mal am Kicker geschlagen werden 🙂 Wünsche dir viel Spass bei Calvin 🙂

    Antworten
  6. Thomas H.

    Hallo Gabor,
    herzlich willkommen bei “unserem” Calvin.Wir konnten Dich ja gestern beim Mannheimer Fotowalk mit der Videokamera schon schwer in Aktion sehen.
    Tipps kann ich Dir leider keine geben aber wie man so hört, ist Calvin der Drill-Sergeant unter den Photoshoppern 😉 ??!!!
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Praktikum mit der ganzen Atelier-Truppe. Der Spaß wird auch nicht zu kurz kommen und vor allem wirst Du eine Menge an Fachwissen mit nehmen können.
    Viele Grüße und bis demnächst,
    Thomas

    Antworten
  7. Markus Kießling

    Hallo lieber Calvin und auch lieber Gabor 🙂
    Also hier meine Tips:
    1. Mach immer das was Calvin sagt sonst musst du auf den Boden 😀
    2. Trainier besser trotzdem schon mal die Oberarme (du wirst nicht drum rum kommen!!!)
    3. Sei nie der Gegner bei einem von Calvins Battles !!! Bis auf du willst verlieren :o/
    4. Selbst wenn du dazu gezwungen wirst, geh von Anfang an von einer Niederlage aus!
    5. Lass dich nicht von Calvin verzaubern! Ich kann bis heute nicht ruhig schlafen :o(
    Ja das wären erstmal so die Tipps… Sollte mir noch mal einfallen, werde ich es euch natürlich mitteilen 🙂
    Lg Markus

    Antworten
  8. Benny Koch

    Hey Gabor, natürlich auch hey Calvin…
    von einfach nur herzlich willkommen im Team Calvin und viel Spaß nimm alles mit was du kannst und ich bin schon gespannt was man von noch so lesen darf…
    Bis dann
    lg Benny

    Antworten
  9. Gabor

    Hallo alle zusammen!!!
    Vielen Dank das Ihr mich so herzlich aufnehmt 🙂
    @Sascha_Twittern wird mein neues Hobby. Werde soviel twittern wie ich nur kann. Haha..da wird bestimmt viel gutes dabei sein.
    @Olli_Puhhh….Liegestütze. Das ist irgendwie nicht so mein Ding. Werde einfach versuchen nichts falsch zu machen, dann werd ich keine Liegestütze machen müssen.
    @Ham_Ich hab mal Basketball im Verein gespielt. Bin aber etwas aus der Übung.
    @Kamer Aktas_Logisch…ich bleib mir voll treu. Gabor bleibt Gabor!
    @ToMido_Fussballkicker ist voll mein Ding! In der letzten Agentur wo ich gearbeitet habe, war ein Raum mit einem Kicker. Um so zwischendurch mal den Kopf frei zu bekommen. Ich möcht mal sagen das ich im Kickern recht gut bin 🙂 Aber mal sehen wie Calvin so zockt.
    @Thomas_Wow…Fachwissen wird bestimmt eine Menge kommen. Der erste Tag war ja schon sehr extrem. Musste am Abend erst alles nochmal in meinem Kopf verarbeiten. Soviel Wissen und Infos….
    @Markus_Haha…voll geil. Danke für die coolen Tips! Werde sie mir gut merken 😉
    LG Gabor

    Antworten
  10. Henrik Heigl

    Hy,
    also wenn Calvin dieselben Masstäbe wie bereits bei manni anlegt und dann ggf. nochmal ne Schippe drauflegen wird … dann sind Markus 5-Punkte Plan schonmal eine gute Grundlage. Wenn Du das dann überstanden hast geniess den Rest und nimm alles mit was Du an Wissen kriegen kannst und setz es für Dich selbst entsprechend um.
    Enjoy.
    Gruß
    Henrik

    Antworten
  11. Stefan R. aus W.

    Hi Gabor,
    ich kann Dir nur empfehlen, alles mitzunehmen, was Du geboten kommst während der Zeit – und das ist bestimmt eine Menge! Ich bin sicher nicht der Einzige, der gerne mit Dir tauschen würde 😉
    Ausserdem: Liegestützen und Billard üben 🙂
    LG aus Wiesbaden
    Stefan

    Antworten
  12. Gabor

    Hallo alle zusammen!
    Liegestütze? Also bis jetzt gab es noch keine. Aber ich weiß schon das einige darauf warten bis ich die ersten machen muss 🙂 Ich kann euch nur sagen das ich absolut keine Lust auf Liegestütze habe. Ich werde alles vermeiden irgendwas anzustellen, zu spät zu kommen oder sonst was… Mal sehen… 🙂
    LG Gabor

    Antworten
  13. Olaf Giermann

    Das fast wichtigste, um mit Calvin klar zu kommen, hat ja noch gar keiner geschrieben: Sei pünktlich! 😉

    Antworten
  14. Marco Schnitzler

    Hallo Gabor,
    auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich wünsche dir eine schöne und erfahrungreiche Zeit beim Calvin.
    LG Marco

    Antworten
  15. uniqueDns

    Hi Gabor,
    schließe mich da an:
    Wünsche dir eine tolle Zeit, die du sicher haben wirst, viel Spaß und natürlich jede Menge wertvoller Erfahrungen!
    Nen Tipp?! Jetzt wo ich dein Bild sehen…
    “FINGER WEG VON DER MAUS!!” 😀 😉
    LG Dennis

    Antworten
  16. Jörg

    Gabor – weiter so wie gestern!!!
    Ich gehe fest davon aus, das Du extrem viel lernen kannst und der Spaßfaktor bei Calvin und seinen Freunden extrem hoch ist!
    Viel Erfolg und es war extrem schön Dich gestern gleich live kennenlernen zu dürfen!
    Grüße aus dem Taunus
    Jörg

    Antworten
  17. Ralf Mack

    Kein Tipp, aber eine Bitte: Nimm DIch mal der Kaffeemaschine im Atelier an 🙂

    Antworten
  18. Martin Marny

    Hey Gabor!
    Ich bin quasi genau so lange dabei wie du 🙂 Ziemlich genau an deinem ersten Tag bin ich auch zum täglichen blog Leser von Calvin geworden. Also kenne ich eigentlich den Blog nur mit dir und ich finde ihr passt echt perfekt zusammen! Weiter so und auf viele weitere gemeinsame Jahre 🙂
    Grüße Maddin

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...