Florida Tag 4

Moin 🙂

Es ist jetzt 18.30 Uhr und ich möchte euch über den vierten Tag in Florida berichten 

Heute stand ein Drehtag in einer Fabrikhalle auf dem Plan. War echt super

Ich kann euch sagen: Meine Beine schmerzen. Das liegt aber nicht am Drehtag, sondern an dem was danach passierte. Mehr dazu im heutigen Blogeintrag

Viel Spaß

 

Um 10 Uhr begann unser Arbeitstag. Wir mussten leider noch etwas auf die Post warten. Aber als die Wabe für unseren Reflektor dann endlich da war gings direkt zur Location. Eine echt geile Fabrikhalle. Da hätte man auch ohne Model tolle Bilder machen können. 

Aber wir hatten ein echt cooles Model. Ein echt unikater Typ den alle "Tattoo-Jack" nennen. Es hat super viel spaß gemacht mit ihm zu arbeiten. Wir haben mit einem Porty und drei Köpfen dann unsere Art der Fotografie erklärt. Am Ende haben wir dann noch einen kleinen Tipp für DTown-TV rausgehauen. 

Gegen 15 Uhr ging es dann wieder Richtung Hotel. Auf dem Weg hatte Matthias die Idee auf dem Basketballplatz neben dem Hotel noch ein paar Bilder zu machen. Er wollte etwas mit dem Porty testen. Da kein Model in der Nähe war, musste ich das erledigen. 

Hier nochmal ein Bild von einem meiner 127 Sprünge (nun wisst ihr auch warum mir die Beine weh tun).

Der Platz war leider sehr klein und daher war es nicht möglich mit 200mm Brennweite zu fotografieren. Wir hatten hier ne Blende 1.4 und 50mm Brennweite. Daher nur die hinteren Bäume unscharf. Wir werde da bald mal ein richtiges Tutorial machen. 

Wir haben auf dem Platz noch ein paar weitere Filme gedreht. Von meinen 5 geilen Körben sind leider nur 3 übrig geblieben. Die anderen beiden Dateien waren leider beschädigt. 

 

In diesem Sinne……

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...