Florida „Letzter Tag“

Hi Leute

Wenn ihr diesen Blogeintrag lest, kommt ich (hoffentlich) gerade in Deutschland an. 

Als ich ihn geschrieben habe war es Samstag Abend. 

Ich möchte euch über den letzten Tag über den Floridatrip berichten. 

Ab morgen geht das dann wieder weiter aus Deutschland. 

Viel Spaß

 

Es ist jetzt Samstag Abend 19.45 Uhr und ich muss mich mit dem heutigen Eintrag schon fast beeilen. Den um 20 Uhr geh ich mit Matthias noch etwas "trinken". Unsere Zeit hier ist abgelaufen 🙂

Ob ihr es glaubt oder nicht, ich freu mich endlich wieder nach Deutschland zu können. Hab meine Familie und meinen Alltag sehr vermisst. 

Heute morgen habe ich die Zeit bis etwa 12 Uhr im Bett verbracht. Wow, hat das gut getan. Um 12.30 Uhr hat uns dann Matt Kloskowski abgeholt, um gemeinsam auf ne kleine Fototour zu gehen.

Zuvor hat er uns aber noch in einen Laden gebracht wo ich den besten Burger sein langer langer Zeit gegessen habe. So ein Ding zu essen ist echt ein Kampf sage ich euch.

Danach sind wir an einen Ort gefahren, dessen Namen ich leider schon wieder vergessen habe. Ich kam mir vor wie in einem Film. So sah es dort jedenfalls aus. Wie immer habe ich wieder sehr oft über Spiegelungen fotografiert. Ich steh da total drauf. 

Mist….19.54 Uhr… ich glaube ich muss später oder morgen früh weiterschreiben. Den Gefallen, daß ich zu spät komme, mach ich Matthias nicht. Bis gleich…….

21.55 Uhr und weiter gehts mit dem Blogeintrag. Nach unserem Rundgang durch die Stadt sind wir an die größte Brücke Floridas gefahren. Bevor es über die Brücke selbst ging, haben wir noch etwas am Strand fotografiert. Hier mal ein Bild von Matt und Mat(hias). Wie ihr euch bei dem Blick aufs Bild denken könnt, war es sehr windig und kalt. 

Was dann folge war echt saucool. Matt hat das Verdeck seiner Karre entfernt und wir haben dann erst mal einen "Drive-by-Shooting" gemacht. War mal richtig geil. Auch hier eines von vielen Bildern. 

Danach musste Matt gehen und wir sind dann noch an einen guten Aussichtspunkt gefahren um die Brücke zu fotografieren. Das war dann aber doch eher ein Reinfall. Das Licht war kacke und wir hatten auch nicht die beste Sicht. Trotz des mageren Abgangs ein echt super Tag. DANKE MATT

22.15 Uhr! Thats it for today. Ich zieh mir jetzt noch paar Stunden Youtube-Videos rein und leg mich dann in die Falle. Morgen früh packen, nochmal einkaufen und dann ab nach Deutschland. 

An dieser Stelle möchte ich mich bei euch bedanken. Auch wenn die letzten Beiträge weniger kommentiert wurden, waren es täglich zum Teil 3.000 Besucher. Das freute uns wirklich sehr. DANKE!

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...