Es wird keine TION 2012 geben

Hallo zusammen

Vielen Dank das ihr wieder vorbeischaut. 

Ihr seht es am Titel worum es heute geht. 

Zum einen stimmt es mich traurig den heutigen Blogeintrag zu schreiben, aber auf der anderen Seite freu ich mich auch darüber. 

Mehr zum Gefühlschaos im heutigen Blogeintrag

Lets go…

 

Es wird keine TION2012 geben
Wie im Titel schon erkannt habe ich mich dafür entschlossen keine Tion2012 durchzuführen. Zum einen fällt mir das sehr schwer das zu verkünden aber zum anderen erleichtert es mich auch. Ich werde in den nachfolgenden Zeilen versuchen da etwas genauer drauf einzugehen. 

 


Die kleinen Gründe
Es gibt wirklich sehr sehr viele kleine Gründe die auch dazu beitragen da sich diese Entscheidung getroffen habe. Im großen und ganzen beschäftigen sich all diese kleinen Gründe mit dem Markt. Es werden aktuell sehr viele Events angeboten, es tauchen immer wieder die gleichen Referenten auf (mich eingeschlossen) und es wird immer schwieriger Events und Workshops voll zu bekommen. In der "Onlinezeit" sind sich viele auch etwas zu bequem weite Strecken bzw. Aufwand in Kauf zu nehmen. Das sind aber alles Kleinigkeiten die nur in geringster Weise damit zu tun haben das es keine TION 2012 geben wird. 
 


DAS waren NICHT die Gründe
Bevor wir zum Hauptgrund kommen möchte ich direkt mal die Punkte nennen die sicherlich nicht der Grund waren. Es werden mit Sicherheit trotzdem noch Gerüchte gestreut werden, aber hier habt ihr es aus der direkten Quelle *g*

Es lag ganz sicher nicht an der Nachfrage. Diese stieg zu jeder TION und ich glaube dieses mal hätten wir das auch wieder steigern können.

Auch lag es nicht an fehlenden Partnern. Hier habe ich unzählige Emails von Partnern die quasi "ready to rumple" sind.

Die Location kann einem natürlich auch einen Strich durch die Rechnung machen. Hier hatten wir aber auch eine coole direkt vor meiner Haustür. Das war auch nicht der Grund.

Der Name Photoshop Convention war auch immer ein Punkt wo sich viele drauf stürzten. Da gab es von meiner Seite nie ein Problem und jetzt wo es scheinbar keine Convention mehr gibt war das mit Sicherheit auch nicht der Grund.

Von familiärer Seite hatte ich immer Unterstützung und meine Frau hat mich bis vor ein paar Tagen noch versucht zu motivieren die TION durchzuführen. Daran lags also auch nicht*g* 

 


Der Hauptgrund
Der Hauptgrund liegt zu 90% bei mir selbst. Ich möchte nicht drum herum reden und es auf den Punkt bringen. Aktuell lohnt es sich für mich nicht eine TION2012 durchzuführen. Wahrscheinlich würde mich die TION sogar einige Schritte in die falsche Richtung bringen. 

Ihr könnt euch nicht vorstellen wie viel Zeit man in so ein Event investieren muss. Wenn ich all diese Zeit aufschreiben würde und diese Zeit dann in Workshops und DVD Produktionen stecke verdiene ich damit ca. das 20fache einer TION. 

Die TION war für mich schon IMMER ein Projekt wo es nicht ums Geld ging. Übrigens nicht nur für mich sondern auch für die ganzen Beteiligten der vergangenen TIONs. JEDER hat immer mehr investiert als er bekommen hat und das war auch absolut OK so. 

 


Mein Gefühl
Wenn ich etwas durchführe dann will ich das mit 150 % Überzeugung machen und mein Gefühl muss zu 150% stimmen. Ich habe dieses Jahr noch einige Ziele, Ideen, Projekte die auf der Strecke bleiben müssten wenn es eine TION 2012 geben würde.Ich habe ab Juli noch sehr viele Projekte  (Photokina, DVD Produktionen usw.) die Aufmerksamkeit brauchen. Ich könnte die TION2012 nicht mit dem Gefühl und Elan angehen wie ich es mir wünsche. 

Es tut mir leid
Ich denke nicht das ich mich dafür entschuldigen muss, finde es aber dennoch angebracht. Ich möchte mich bei den bisherigen Partnern, Referenten und Interessierten entschuldigen das ich die TION nicht durchführen werde. Es haben sich viele gefreut und waren quasi bereit loszulegen/zu buchen. Ich hoffe auf euer Verständnis und bin jederzeit bereit (mit JEDEM) nochmal persönlich drüber zu reden. Es ist unheimlich schwer alles in einen Blogeintrag zu fassen. 
 


TION 2013
Ich habe nicht geschrieben das es generell keine TION mehr geben wird*g* Daher will ich das nun erst mal bisschen ruhen lassen und ich bin mir sicher das wir 2013 wieder alle am Start sind. Ich bedanke mich für euer Verständnis und falls ihr Fragen habt oder euch etwa bestimmtest interessiert könnt ihr hier schreiben oder mich auch gerne anrufen. 

In diesem Sinne….

lg Calvin

 

20 Kommentare

  1. dennis

    …das es keine “tion 2012” geben wird, ist wirklich sehr schade dennoch kann es im nächsten jahr, wie du bereits beschrieben hast, immer noch zu diesem event kommen, was doch schonmal ein hoffnungsschimmer ist :)!
    …das es keine “tion 2012” geben wird,
    bedeutet ja auch nicht gleich, das wir nichts mehr von dir hören werden, oder 😉 ?! – ich bin gespannt, was es in der nächsten zeit noch geben wird – ich denke und hoffe auch, das photoshopfreaks wird noch wachsen wird :)!
    ich wünsche dir an dieser stelle weiterhin noch viel erfolg bei deinen projekten und möchte dich weiterhin täglich unterstützen – sei es nun bei video/dvd-produktionen oder einfach nur durch feedback bei facebook oder hier in deinem blog :).

    Antworten
  2. simon

    man glaubt es kaum – es gibt also doch etwas wie “zuviel workload” für calvin hollywood? und ich hab mich schon immer gefragt wie das jetztige bewältigt werden kann 😉
    finde ich gut, dass zu solchen “herzensangelegenheiten” auch nein gesagt werden kann, wenn die prioritäten anders sinnvoll sind. es geht trotzdem ums business.
    ich bin mir sicher, dass all diese projekte dieses jahr dazu beitragen werden, dass eine evtl. tion’13 signifikant gesteigert werden kann.
    viel erfolg weiterhin!

    Antworten
  3. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    das ist natürlich wirklich eine traurige Nachricht, da ich mich schon sehr auf die TION2012 gefreut habe.
    Aber gerade bei einem so großen Event steckt man mit so viel Zeit und Herzblut drin und wenn man dann nicht 150% bringen kann und insgesamt ein ungutes Gefühlt hat, muss man eine Entscheidung treffen.
    Ich finde gut, dass du deine Gründe hier so offen gelegt hast und akzeptiere auch deine Entscheidung … vielmehr ich kann deine Beweggründe sehr gut nachvollziehen.
    Nichts desto trotzt hoffen wir alle auf eine TION2013.
    LG Marco

    Antworten
  4. Andreas

    Hallo Calvin,
    ich lese gerade in Facebook Deine Information und finde es natürlich auch sehr schade, dass es in diesem Jahr keine TIION geben wird. Aber alle Deine Argumente kann ich nur zu gut verstehen, weil auch ich an meinen Job diese Anforderungen stelle.
    Wie alle hoffe, ich jedoch, dass Du im kommenden Jahr wieder die Zeit finden wirst. Und Berlin freut sich auch auf ein TION Event – wir haben Platz dafür 🙂
    Viele Grüße Andreas

    Antworten
  5. Susanne Krofta

    Das ist ja wirklich sehr Traurig. Verstehe aber auch deine Gründe. Sicherlich wird das jeder verstehen. Hoffe natürlich auch das es 2013 klappen wird.
    Viele Grüße
    Susi

    Antworten
  6. Jan M. Walter

    Hallo Calvin,
    ich lese in Deinem Blog schon längere Zeit stumm mit. An dieser Stelle schreibe ich dann mal meinen ersten Kommentar.
    Ich habe die erste TION in 2010 besucht und war absolut begeistert. Bei der folgenden TION 2011 war es für mich überhaupt keine Frage, ob ich teilnehmen soll oder nicht. Ich habe direkt gebucht und war wieder vollkommen begeistert. Somit habe ich mich schon sehr auf die diesjährige TION gefreut. Diesmal wär es ja nicht bei mir direkt um die Ecke gewesen, aber da ich in Mannheim ein wenig rumstudiert habe, wär es eine nette Gelegenheit gewesen auch die Region nochmal zu besuchen. Ich hatte somit quasi nur auf das Freischalten des Bestellformulars gewartet. Nun die traurige Nachricht, dass es keine TION in diesem Jahr geben wird. Die Gründe, dieses Jahr keine Großveranstaltung zu planen und durchzuführen kann ich nachvollziehen, finde es dennoch Schade. Die Bündelung an Referenten und das “Schauen über den Tellerrand hinaus” wird mit fehlen.
    Nun aber genug gejammert. Was ich an dieser Stelle eigentlich am meisten möchte ist, mich einfach mal für zwei super Veranstaltungen zu bedanken. Also: Danke! Jede Menge Dinge habe ich dazugelernt. Auch bei Themen bei denen ich schon lange Zeit Erfahrung habe, gab es immer wieder kleine Tipps und kleine Kniffe, die einem Zeit, Nerven oder beides sparen. Es gab auch Workshops zu Themen, die ich vorher gar nicht “auf dem Schirm” hatte. So habe ich in beiden Jahren Themen mit nach Hause genommen, mit denen ich mich weiter beschäftigen konnte. Vielen Dank dafür.
    Setz Dich nicht unter Druck. Entschuldigen brauchst Du Dich wirklich nicht, denn Du hast, mit großer Unterstützung von großen und kleinen Helfern, zwei irre Veranstaltungen ins Leben gerufen.
    Bin auf Deine neuen Projekte gespannt und eine” Mini-TION” mit Dir gibt es ja bestimmt wieder auf Photokina. 
    Bis denn, Jan. 

    Antworten
  7. Artevedana

    Hallo Calvin.
    Wird es nicht langsam Zeit, ein wenig zu delegieren um etwas Großes, Nachhaltiges aufzubauen á la Scott Kelby nur in Deutschland? Dass Du in einigen Jahren mehr im Hintergrund agierst und dennoch alles unter Kontrolle hast, eben á la Scott Kelby?
    Oder ist das nicht Deine Baustelle?

    Antworten
  8. Calvin

    In Deutschland ist kein Markt für solche Events ala Scott Kelby. Ich bin auch noch nicht lange genug dabei mich in den Hintergrund zu begeben *g*
    Scott Kelby ist in vielen Punkten ein Vorbild aber dennoch ist es nicht ganz die Baustelle wo ich tätig sein möchte.
    lg Calvin

    Antworten
  9. Ingo

    Das ist aber verdammt schade, wenn auch verständlich. Muss ich mir wohl woanders Probanden zum Hypnotisieren suchen. 😉

    Antworten
  10. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    was kann ich sagen ausser “schade”? Höchstens noch “Hut ab” davor, dass Du Dir die Freiheit nimmst, trotz der hohen Erwartungshaltung derer, die sicher gerne wieder gekommen wären oder als Partner teilgenommen hätten, eine solche Entscheidung zu treffen. Dafür hab ich echt großen Respekt vor Dir.
    LG Stefan

    Antworten
  11. manne

    Schade. Ich war bei der letzten TION am Start und es war echt super. Ich habe mir dann schon überlegt, dass sich das nie lohnen kann. Danke für den Elan und die Zeit die du in sowas investierst. Bei einer TION 2013 wäre ich sicher wieder am Start!

    Antworten
  12. Jochen Kranz

    Hallo Calvin,
    wirklich schade! Die TION 2011 war für mich die Erste, und neben den tollen Referenten und der ausgezeichneten Organisation hat mich besonders auch der Idealismus für diese Veranstaltung fasziniert, der bei allen zu spüren war. Ich finde es besonders bewundernswert, dass Du die Gründe, warum Du nun diese Entscheidung getroffen hast, so offen darlegst. Danke dafür! Das hilft mir, es besser zu verstehen.
    Auch wenn Photoshop für mich ein reines Hobby ist, hatte ich die TION 2012 gedanklich bereits fest in meinem Kalender eingeplant und hätte – trotz der Kosten für Anreise und Übernachtungen – sofort gebucht. So bleibt mir nun die Qual der Wahl: Photokina 2012 oder warten auf die TION 2013. Mal sehen…
    Viele Grüße,
    Jochen

    Antworten
  13. Roger Hassler

    Hallo Calvin,
    schade, dass es dieses Event dieses Jahr nicht mehr gibt. Aber man kann und muss auch nicht immer alles machen. Ich denke auch die Sponsoren und Medienpartner sehen das so. Es ist überhaupt kein Problem ähnliche Convetions einfach mal nur alle 2 Jahre zu veranstalten.
    Außerdem ist es wichtig (und Du hast die Option dazu) dass Du die Sachen machst die Du möchtest. (neue DVD, Buch, Workshop – was auch immer)
    Lass es Dir gut gehen, und vielen Dank noch mal, dass ich bei der Tion 2011 dabei sein durfte.
    Gruß aus Hamburg,
    Roger Hassler

    Antworten
  14. M.Mumm

    Schade mach doch im Dezember 2012
    Grüße aus Scheeßel

    Antworten
  15. Uli Staiger

    Lieber Calvin,
    als einen, den Du zur TION eingeladen hattest möchte ich wenigstens noch ein paar Worte sagen.
    Beide TIONs, die bisher stattgefunden haben, haben sich für die Teilnehmer super gelohnt. Zumindest für die, mit denen ich gesprochen habe. Auch mir als Auftreter, also Vortrager, na Du weißt schon hat es beide Male Riesen Spaß gemacht, und nicht nur mir, sondern auch dem Rest der Bande.
    Deine Gründe kann ich verstehen und ich bin gespannt, was sich in den nächsten Monaten und Jahren tut und was Dir als nächstes einfällt!
    schöne Grüße,
    uli

    Antworten
  16. Moritz

    Zwar spät, aber dennoch:
    Eine klassische Fehlentscheidung, nun mmal nur auf das Event bezogen.
    Turnusmäßige Veranstaltungen leben von der Widerholung umd eingeprägte “Größen” zu werden.
    Das Ausfallen am eigenen “Gefühl” festzumachen greift zu kurz, da es ja eine Veranstalung von vielen Beteiligten war. Man bewegt sich damit in einem Beziehungsgeflecht. Ferner ist es verständlich, wenn ein großteil der Arbeit an Einzelpersonen hängen bleibt, das Event und damit den Beziehungen abzusagen. Überlicherweise bestellt man bei der Grösse einen Geschäftsführer oder dealt das sonst irgendwie.
    ICh behaupte mal frech und frei:
    TION ist tot.
    Moritz

    Antworten
  17. Calvin

    Hi Moritz
    Ich habe nur die Hälfte deines Postings verstanden. Evtl. solltest du das mal weniger wissenschaftlich sehen *g*
    Warum sollte die Tion von einem Geschäftsführer durchgeführt werden? Oder warum sollte ich es “sonst irgentwie” durchführen?
    Sorry das ist 0 meine Art und hat kein Style.
    Die TION mach ich aus Spaß und ich habe keinen Druck sie fortführen zu MÜSSEN. Ob sie tot ist sehen wir dann next year 🙂
    lg Calvin

    Antworten
  18. Sven

    Hallo Calvin,
    schade das die TION dieses Jahr nicht stattfindet, aber ich kann das gut nachvollziehen. Ich möchte meine Sachen oft auch richtig und mit vollem Einsatz machen und nicht irgendwie nebenher.
    Ich freue mich aber auf die Photokina und wünsche dir weiterhin frohes Schaffen.
    Sven

    Antworten
  19. Sebastian

    Hallo Calvin
    Schade das es dieses Jahr nicht klappt! Ich bin aus Mannheim und wäre gerne vorbei gekommen. Vielleicht klappt es ja 2013 in Monnem;-)
    Grüße Sebastian

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...