Empfehlung Kopfhörer MONSTER

Hi zusammen

Schön das ihr wieder hier seid. 

Heute gibt es mal wieder einen privaten Post. 

Ich möchte euch einen Kopfhörer empfehlen, den ich tagtäglich nutze. 

Preislich leider etwas anspruchsvoller, aber absolut geile Kopfhörer. 

Mehr dazu aber im Blogeintrag. 

Viel Spaß

 

Monster
Ich bin ja überhaupt kein Musik und Kopfhörer Experte. Umso verwunderter war ich als ich auf einen Kopfhörer mit dem Namen Monster gestoßen bin. Kopfhörer mit dem Namen Dr.Dre waren da schon etwas vielversprechender für mich, aber Monster? So kam es das ich ca. 30 verschiedene Kopfhörer aufgesetzt habe um herauszufinden welche nicht nur gut aussahen, sondern auch noch gut klangen. Und direkt auf den Punkt gebracht: Monster toppte sogar Dr.Dre!!!! 

Ein weiterer Kaufgrund war auch das Design. Das hat mich direkt angesprochen und damit ihr wisst wovon ich rede habe ich die Kopfhörer einfach mal benutzt um meine Stilllife Kenntnisse zu schulen. Ich hoffe das Bild gefällt euch!!!

monster

Der Preis
Ich will ehrlich sein…. ich habe ca. 30 min gebraucht meinem Gewissen einzureden das sich die Kopfhörer sicher für mich lohnen. 300 Euro gibt man als Familienvater ungern an falschen Stellen aus. Ich habe es mit lieben Worten versucht und mit Argumenten aber mein Gewissen war echt sehr stark. Am Ende habe ich es auf die arrogante Art versucht und mir einfach gesagt "Was solls, ich habs doch"!!! Das hat für ca. 10 min funktioniert und so habe ich einen Sprint an die Kasse gemacht und als sich mein Gewissen meldete hatte ich schon bezahlt. 

Magic
Als ich die Kopfhörer dann getestet habe war ich sehr zufrieden. Der Klang war super!!!! Da war aber noch so ein Knopf den ich im Laden schon nicht gecheckt habe. Und den habe ich dann mal bewegt und……UMGEBUNGSGERÄUSCHUNTERDRÜCKUNG!!!!! 
Ich kann euch sagen… so etwas habe ich noch nicht gehört. NICHT gehört passt hier, denn ich hörte nicht mal mehr meine eigene Stimme. Wie geil ist das denn bitte? Als sich mein Gewissen gemeldet hatte habe ich ihm direkt den Mittelfinger gezeigt. Keine Flug oder Zuggeräusche mehr. Einfach völlig abtauchen. Wahnsinn!!!!

Empfehlung
Auch wenn es ein stolzer Preis ist kann ich euch die Kopfhörer echt nur empfehlen. Ich nutze sie immer und überall wo ich Zeit finde Musik zu hören oder Hörbücher zu konsumieren. Gabor nutzt sie auch im Alltag wenn er in seine Retuschen abtaucht. Hier gehts zur Website der Kopfhörer!!!! KLICK

Eure Meinung
Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch in Kopfhörer investiert? Ihr könnt gerne mal eure verlinken. Ich werde von Monster nicht bezahlt oder so. Daher könnt ihr gerne auch andere Kopfhörer empfehlen. Meine kennt ihr jetzt ja

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://​www.calvinhollywood-store.com

6 Kommentare

  1. Mike Hillebrand

    Wäre mir zu viel Geld Calvin dafür nutze ich sowas zu wenig …. Ich Stöpsel mir da die Ohrhörer vom iPhone 5 ins Ohr die reichen dafür aus . Ich höre die Musik vom iMac oder wenn ich die resource Brauch vom MacBook …. Bin ja meist alleine wenn ich retuschiere
    Soo Long Mike

    Antworten
  2. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    ich nutze schon seit Jahren von Bose die Quiet Comfort 15 Kopfhörer. Preislich ebenfalls Bose-typisch “anspruchsvoll”, aber ich will sie nicht mehr hergeben. Gerade auf Reisen im Zug oder im Flieger sind sie unbezahlbar – und der Klang ist einfach grandios!
    Viel Spaß mit Deinen Monstern 🙂
    LG Stefan

    Antworten
  3. Andreas

    Hi Calvin,
    interessant, den kannte ich noch nicht. Kenne den von Bose (den Stefan oben hat) der ist genial – aber Deine Beschreibung ist mir echt mal einen Blick auf das Monster wert.
    Privat verwendet ich (zum Zocken den Megalodon von Razor) und zum Musikhören den K272HD von AKG. In meinen Augen klanglich einer der besten der Welt. (Wird auch sehr viel in Studios verwendet.)
    https://de.akg.com/akg-product-detail_de/k272-hd.html
    Kein Schnörkel, kein Funk, keine Geräuschunterdrückung – alles recht puristisch, macht das, was ein Kopfhörer tun sollte: Musik so rein und original wie möglich abspielen. Die Umgebungsgeräusche werden unterdrückt (halt jetzt nicht aktiv, wie bei Deinem.)
    Für Unterwegs ist aber sowas in der Art von Deinem Monster echt eine Alternative.
    Bis Mittwoch (hoffe ich jetzt mal!)
    Viele Grüße
    Andreas

    Antworten
  4. Enziano

    Wowww 300 Euro für einen Kopfhörer,stolzer Preis.
    Und auserdem,nach dem Test bist Du zufrieden und
    Überrascht gewesen,über die UMGEBUNGSGERÄUSCHUNTERDRÜCKUNG
    mit Recht hast Du deinem Gewissen den STINKEFINGER gezeigt.
    Wünsche Dir viel Spaß mit dem neuen MONSTERKOPFHÖRER.
    Gruß an Dich Gabor
    und alle Blogleser
    Bruno

    Antworten
  5. Marco Schnitzler

    Dr. Dre (Beats Electronic) und Monster haben bis Anfang 2012 noch zusammen an der Kopfhörerentwicklung gearbeitet, erst danach sind sie getrennte Wege gegangen. Daher ist es für mich gar nicht verwunderlich, dass beide in der selben Klasse spielen.
    Auch die Kopfhörer von AKG sind klasse, habe aber alle leider ihren Preis.
    LG Marco

    Antworten
  6. Danny

    Hi Calvin,
    ich war die Tage auch auf der Suche nach ordentlichen Kophörern und habe mir die Monster Inspiration auch zugelegt. Vielleicht ein Tipp am Rande: Im eBay Shop des deutschen Retailers werden die Kopfhörer derzeit reduziert für knapp 150,00 € verkauft. Gibt bestimmt Leute die momentan noch auf der Suche sind.
    Hier der Link:
    https://www.ebay.de/itm/MONSTER-Inspiration-Active-Noise-Cancelling-OverEar-Kopfhorer-titanium-NEU-/221298552962?pt=Kopfh%C3%B6rer&hash=item33866bf082
    LG aus dem münchner Süden!
    der Danny

    Antworten

Antworten auf Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...