Der perfekte (Arbeits) Tag!

Freunde, was geht ab? 

Hattet ihr ein schönes Wochenende? 

Wie würde ein perfekter Arbeitstag bei mir aussehen? 

Was würde ich zu welcher Zeit machen? 

Heute will ich das mal versuchen zu visualisieren. 

Bin sehr gespannt auf euer Feedback. 

Legen wir los. 

 

Mein perfekter Tag
Im folgenden gehe ich nicht von einem Arbeitstag aus, der ein Seminar oder ein Fotoshooting enthält.
Ist das der Fall, so ist fast jeder Tag etwas anders. 

Ich gehe im folgenden von einem ganz normal Tag im Unternehmen aus.
Der sieht dann meistens so aus:

06:30 Uhr
Spätestens zu dieser Zeit klingelt mein Wecker. Oft wache ich von alleine etwas früher auf. 
Ich stehe direkt auf (mache ab und zu das Bett), putze meine Zähne und dann geht es direkt ins Office (Fahrtzeit etwa 5 min). 

06.45 Uhr
So gut wie jeden Tag steht ein Workout im eigenen (kleinen) Fitness-Studio auf dem Plan.
Davor mache ich mir meistens noch einen Drink mit verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln. 

07.00 Uhr
Etwa 60 bis 90 min verbringe ich nun die Zeit damit meinen Körper zu trainieren. 
Dabei schaue ich mir einige UFC Kämpfe an oder eine Serie (Aktuell gerade Wayward Pines).

08.30 Uhr
Kurz und knapp: Dusche und Frühstück! 

09.00 Uhr Beastmode 🔥
Bis ca. 13 Uhr wird durchgearbeitet (ok, kleine Pausen von 5 bis 10 min sind ab und zu mal drin). 

14.00 Uhr
Hier muss ich erwähnen, dass es auch mal 13 Uhr oder 15 Uhr sein kann. 
Aber um 14 Uhr herum fahre ich dann meistens nach Hause.
Alle paar Tage nehme ich auf dem Weg auch mal das Solarium mit:-) 

14.30 Uhr
Die Zeit bis 18 Uhr (da kommt meine Familie nach Hause) verbringe ich jetzt mit Lesen, Social Media, Playstation spielen und Youtube (Unterhaltung und Weiterbildung). 
Oft finden hier auch ein paar Calls oder Interviews statt. 

18.00 Uhr
Die Familie kommt nach Hause und wir essen zusammen. 
Hier ist der einzige Zeitpunkt, wo ich auch mal auf der Coach herumgammle:-) 
Bis 21 Uhr habe ich hier überhaupt keinen Plan und mache das was gerade anfällt, Spaß macht. 

21.00 Uhr
Im optimalen Fall (was nicht jeden Tag ist) schaue ich mit meiner Frau zusammen einen Film. 
Falls das nicht der Fall ist, mache ich das gleiche wie zwischen 14.30 Uhr und 18.00 Uhr. 

22.30 Uhr
Spätestens hier liege ich im Bett und schlafe 🙂


Persönliche Worte
Evtl. wirkt das auf den ein oder anderen zu extrem geplant. 
Für mich ist eigentlich nur bis 14 Uhr sehr gut durchorganisiert. 
Danach mache ich im Prinzip worauf ich Lust habe. 

Des weiteren fragen mich viele, ob das nicht zu wenig Zeit für die Familie ist. 
Nein, diese Zeit hole ich in den Urlauben nach (mind. 4 im Jahr) oder an Wochenenden bzw. freien Tagen. 

An dieser Stelle will ich auch noch erwähnen, dass ich mit meinen Schwiegereltern zusammen lebe. 
Gerade was den Haushalt und die alltäglichen Dinge angeht, natürlich sehr hilfreich. 
Ich muss also weder einen Rasen mähen, noch etwas im Haus reparieren 🙂 

Habt ihr Fragen dazu?
Was sind deine Gedanken bei so einem Tagesablauf? 
Wie ist es bei dir? 

lg Calvin 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...