Das war Wien

Hi Leute

Ich hoffe in Deutschland ist soweit alles klar. 

Wenn ihr diesen Blogeintrag lest bin ich zwar wieder zurück aus Wien und in Deutschland, aber schon wieder auf dem Weg nach Bremen. 

Anyway…….

Ein kurzes Feedback zu meinem Wientrip gibts aber trotzem im heutigen Blogeintrag.

Viel Spaß
 

Die Anreise
Am Donnerstag morgen gegen 6 Uhr ging es los Richtung Frankfurter Flughafen. Um 7.40 Uhr ging die Maschine nach Wien. Als ich meinen Platz im Flugzeug eingenommen hatte habe ich direkt versucht ein bischen zu schlafen. Da ich überall und zu allen Umständen schlafen kann wurde ich erst wieder bei der Landung in Wien wach. War ein sehr kurzer Flug:-)

Relax
Das wichtigste an einem Hotel ist das WLAN. So habe ich mich gegen 12 Uhr erst mal zwei Stunden ins Bett gelegt und Emails erledigt. Gegen 15.30 Uhr wurde ich abgeholt um dann um 17 Uhr mein Seminar durczuführen. 

Das Seminar
Das Seminar war eigentlich eher ein Vortrag. Knappe 5 Stunden lang habe ich meine besten Tipps und Tricks zum Thema Portraitretusche, schnelles Freistellen und Farbmanipulationen vermittelt. Am Ende noch 30 min Social Media! Das war ein echt toller Abend mit einem super Publikum (knapp 75 Berufsfotografen). Hier ein paar Bilder. 

[nggallery id=63]

Personal Coaching
Am zweiten Tag hatte ich zuerst geplant Bilder von Wien zu machen. Dann habe ich mich aber fürs "Arbeiten" entschlossen und gab ein Personal Coaching im Bereich "Marketing für Fotografen/Publicity/Kontakte/Social Media" etc. 
Gegen 17 Uhr bin ich dann noch kurz in die Stadt und hab geschaut zu welchem Preis ich das Ipad 1 ergattern kann. 379 Euro ist schon ein guter Preis. Hmmm…. habs NICHT mitgenommen. Werds mir Zuhause wohl holen. 

Auf dem Weg in die Stadt habe ich ein paar Bilder gemacht. 

Relax Part II
Gegen 18 Uhr war ich dann wieder im Hotel. Eigentlich wollte ich mich noch mit drei Bloglesern treffen, aber ich habe mich dann für den eher ruhigen Abend entschieden. Ich wollte noch ein paar Workshops vorbereiten und da mein Taxi am nächsten morgen um 5.30 Uhr schon hielt ich das für die beste Entscheidung. 

Next Station…..
Am Samstag habe ich frei und am Sonntag einen Fotografie Grundlagenkurs in Oftercity :-). Am Montag gehts dann für drei Tage Richtung Norden nach Bremen. Ich werde berichten 🙂

Und auf der Zugfahrt nach Bremen würde ich gerne ein paar eurer Anmerkungen lesen. Sagt mir doch einfach mal in groben Zügen was ihr am Wochenende gemacht habt. Freu mich drauf. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...