Canon Roadshow (Berlin und Groß Gerau)

Hi Leute

Vielen Dank fürs vorbeischauen

Heute möchte ich ein paar Worte über die Roadshow verlieren. 

Speziell über Berlin und Groß Gerau. 

Nach Stuttgart komme ich ja erst noch. 

Und ich habe sowohl positives als auch negatives. 

Viel Spaß

 

Canon Roadshow Berlin
Beginnen möchte ich mit Berlin wo ich am letzten Dienstag war. Ich bin mit dem Zug angereist, hatte es gleich gefunden und fühle mich auch sehr wohl vor Ort. Ich hatte viele nette Gespräche und habe natürlich auch mal die Canon 5D MkIII getestet. 

NERV Teil 1
Was mich total anpisste war die Tatsache das einige Referenten echt überziehen wie sie Bock haben. Ich finde das nicht nur egoistisch sondern auch echt unprofessionell. Wie kann man sich bei einem 60 min Vortrag um 20 min verplanen? 10 min vor meinem Vortrag war noch der zwei vor mir am unterrichten. Ich toleriere so etwas nicht und bat meinen Vorgänger nicht zu überziehen. Er zog sein Programm dann in 10 min durch, was mir sehr leid tat. So konnte ich dann mit 5 min Verspätung anfangen. Ist übrigens sehr oft auf Veranstaltungen so… anyway…

NERV Teil 2
Als ich meine Vorbereitungen für die Präsentation traf fand ich mein Wacom Intuos5 nicht. Zuerst dachte ich ich hatte es vergessen aber es kam mir alles etwas spanisch vor. Die Tatsache das ich mit dem Touchpad des MacBooks präsentierte war noch verkraftbar und amüsant. Aber ich fand es auch nach dem Vortrag nicht. Als mir dann der Koffer noch auseinander fiel wurde mir langsam bewusst was passierte. 

Ich hatte meinen Koffer vor der Präsentation hinter einem schwarzen Vorhang stehen. Mein Koffer war abgeschlossen und ich vertraute darauf das ihn da hinten niemand wegnimmt. Als ich den Koffer Zuhause gecheckt habe sah ich aber das ein Riss im Koffer war. Deswegen fiel er mir auch auseinander. Mein Intuos lag direkt im dem Koffer ganz oben und wurde dort entwendet. Denn NUR zu diesem Zeitpunkt war der Koffer nicht bei mir. Egal, ich bin selbst schuld und der Besitzer soll glücklich werden mit dem Stifttablett. Ich finds scheisse!!!!!!

Der Vortrag selbst war cool, auch wenn ich mit Touchpad arbeiten musste. Viele Teilnehmer kannten meinen Namen noch nicht (was auch ok ist) und wunderten sich sicherlich auch warum ich deutsch spreche. Auch wenn das Berliner Publikum eher ruhig war hatte ich das Gefühl das jeder etwas mitgenommen hatte und auch gut unterhalten wurde. Ich hatte anschliessend noch sehr nette Gespräche. Danke das ihr in meinem Vortrag wart. 

Canon Roadshow Groß Gerau
Gegen 13 Uhr kamen wir (Gabor war auch dabei) in Groß Gerau an und haben erst mal ein paar Leute begrüßt. Mein Vortrag war ja erst um 16 Uhr und so konnten wir viele verlockende Gespräche führen und wichtige Kontakt knüpfen. Das "Überziehen" der Referenten hielt sich diesmal glaube ich in Grenzen und so konnte ich mit 5 min Verspätung anfangen. 

Die Raum war bis zum Anschlag voll (etwa 40 bis 50 Sitzplätze und einige die standen). Ein voller Raum freut mich natürlich doch bei dieser Präsentation war es die Stimmung die einfach geil war. Ich hatte selten einen so coolen Vortrag der so viel Spaß machte. Evtl war der Vortrag aber auch total scheisse und nur mir hat er gefallen. Wir hatten so viele Lacher und ich habe auch noch nie zuvor beim Erklären der sel.Farbkorrektur einen Zwischenapplaus bekommen. 

Am kommenden Dienstag geht es für mich mit der Roadshow nach Stuttgart und ich freu mich wirklich auf alle Schwaben *g* Das war dann auch meine letzte Station der Canon Roadshow da ich direkt am Tag danach dann nach Washington/USA muss um dort auf der Photoshop World zu unterrichten. 

Und während der Blogeintrag online geht bin ich gerade auf der Convention in Saarbrücken

In diesem Sinne…

P.S
Wer mit in Stuttgart einen Kinderriegel mitbringt, bekommt eine "Calvin on Stage" Daten DVD von mir mit Aktion usw. *g*

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

11 Kommentare

  1. Rich

    Man, dann hast du wirklich Pech …. schon gar nicht ein professionelles das Seminar zu verlängern … aber Diebstahl…. das ist unverdaulich. Hoffe der Dieb wird gefasst.
    Schones Wochenende aus Holland
    Rich

    Antworten
  2. Dietmar

    Nein Calvin, der Dieb soll nicht glücklich werden. Er soll die Krätze bekommen und seine Finger sollen langsam abfaulen!

    Antworten
  3. Andreas

    Schade, vielleicht hast du dir die Seriennummer notiert, dann könntest du eine Verlosung machen, bei der die Nummer gewinnt und du dann evtl. erfährst, wo es gerade ist. 😉 Beste Grüße und gute Reise. Andreas.

    Antworten
  4. Mocca

    Du hast deinem Vorgänger wirklich gesagt, er soll nicht überziehen und nach 10 Minuten fertig sein, damit du die volle Zeit hast?
    Ist das nicht vielleicht auch etwas egoistisch?
    Da geht man halt mal einen Kompromiss ein. Dein Vorgänger kann dafür genauso wenig.

    Antworten
  5. Calvin

    Mein Vorgaenger hat 5 min ueberzogen.
    Bin einen Kompromiss eingegangen:-)

    Antworten
  6. Mocca

    Und wieviel Zeit hattest du dann ingsmt?

    Antworten
  7. Calvin

    Das spielt keine Rolle (mehr). 🙂
    Ich hatte ne Reisezeit von 10 Stunden und solange ich bezahlt bin trage ich such nur 5 min vor.
    Es geht ums Prinzip und nicht nur um mich.
    Ich bin oft genug auf Buehnen
    Gerade schreibe ich von einer und in 15 min muss ich anfangen:-)
    Puentklich:-))))))

    Antworten
  8. Erich Purkott

    Dein Vortrag in Groß Gerau war einfach sehr, sehr gut, meinten auch meine zwei Fotokollegen.
    Weiter so.
    Gruß
    erich purkott

    Antworten
  9. Tanja

    Hi Calvin,
    so etwas, wie “Der Dieb soll glücklich werden”, hört man ganz, ganz selten.
    Wenn das wirklich Dein voller Ernst ist, dann ganz großer Respekt meinerseits.
    Viele Grüße von Tanja

    Antworten
  10. meccenandy

    Klingt, als würdest du demnächst lieber nicht nochmal nach Berlin reisen 🙁
    *schade
    Dann am besten wieder am nach Fürstenwalde.
    LG Andy

    Antworten
  11. Calvin Hollywood

    Denkst du jetzt sind die Berliner schuld?
    Glaub mir, überall gibt es Leute die so etwas machen.
    lg Calvin

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...