CALL TO ACTION

Hi zusammen

Meinen "Daumen nach oben" kennt ihr sicher schon, oder? 

Ich mach das eigentlich nur, weil ich nicht weiß was ich sonst mit meinen Händen machen soll. 

Heute geht es aber um die Daumen nach oben (Youtube) bzw. den Aufruf nach Likes (Facebook). 

Ist das in Ordnung oder handelt es sich hierbei um "betteln"?

Ich habe euch dazu ein kleines Video erstellt. 

Viel Spaß

CALL TO ACTION
Man nennt es "Call to Action" und es handelt sich hierbei um den Aufruf nach Aktion. Völlig normal und in jedem guten Ratgeber für Social Media wird es erwähnt. Und das ist auch überhaupt nicht schlimm. Mehr dazu im Video

Ich hoffe ich konnte den ein oder anderen vone uch davon überzeugen, dass es in Ordnung ist des öfteren (nicht immer) mal danach zu fragen. Ihr werdet auch einen deutlichen Unterschied feststellen. Probiert es doch einfach mal aus. Ich würde mich freuen wenn ihr nun "AKTION" zeigt und fleissig kommentiert *g*

In diesem Sinne….

lg Calvin
https://​www.calvinhollywood-store.com

13 Kommentare

  1. Franz

    Hi Calvin,
    also ich finde das es nicht so schlimm ist danach zu fragen, den meist kommt dieser hinweis erst am ende eines beitrags oder videos, dann habe ich es bereits gelesen oder gesehen und weiss ob es mir gefallen hat oder nicht. Dadurch ist danach der hinweis voll ok.
    Lg
    Franz
    http://www.photorainer.fotograf.de

    Antworten
  2. Chris Preisser

    Hi Calvin,
    mir fällt auch auf das ich mir manchmal soviel anschaue (facebook) und dann durchaus mal, bei einem Bild was mir eigentlich echt gut gefallen hat, vergesse den LIKE Button zu drücken. Im Gegenzug muss ich aber sagen das es mich auch n bissl nervt wenn Leute mit komischen Beiträgen oder „schlechten“ Fotos nach LIKES betteln. Meiner Meinung nach wird gutes Material bzw. guter Inhalt sich bezahlt machen und auch geliked werden. Wenn ein Bild mich zb. komplett umreisst dann werde ich es definitiv liken egal ob jemand noch zusätzlich um likes bittet oder nicht.
    FAZIT: Gutes Material wird sich bezahlt machen und auch geliked – Trotzdem ist der Aufruf nach dem „Daumen nach oben“ nichts verwerfliches.
    Peace!
    Chris
    http://www.facebook.com/preisserchris

    Antworten
  3. Andreas(eosandy)

    Hey Calvin ! danke für die klaren Worte!
    ich stehe dazu:
    ICH MAG LIKES 😉 …
    die Aussage hatte ich vor kurzem auch auf meiner FB Seite durchdiskutiert mit dem Resumée – es gibt nicht schlimmes dran… somit Daumen nach oben und bis Morgen !
    Gruß Andy

    Antworten
  4. GeTho Fotografie

    Hi Calvin!
    ich finde das auch völlig in Ordnung. Es ist ja nichts anderes als wenn ich nach Feedback frage. Da sagt auch niemand was.
    Mir selber wurde es noch nicht vorgeworfen dass ich um likes bettel. Mal gucken wann das erste mal ist 😉
    lg Thomas

    Antworten
  5. Tobias Herzog www.facebook.com/tobias.herzog.fotografie

    Hi Calvin, hi an alle,
    Ich finde die Einstellung korrekt, man muss sich nicht schämen um Likes zu beten.
    Ich habe das selbst noch nicht gemacht, ausser bei einem Gewinnspiel, aber werde es in Zukunft einsetzen.
    IUch selbst bin allerdings ein fleissiger Liker, auch wenn nicht dazu aufgerufen wird. Natürlich nur, wenn mich der Beitrag/Inhalt anspricht.
    LG Tobias von http://www.facebook.com/tobias.herzog.fotografie

    Antworten
  6. M. Rudolph Fotografie

    Hey Calvin,
    ich kann deine Aussage so nur unterschreiben! Dazu habe ich einen tollen Insta-Quote von Natalie Junker gemacht 🙂 https://www.facebook.com/MRuFotografie/photos/a.509434285814850.1073741830.506621036096175/705355919556018/?l=150c5bb687
    Ich selbst erwische mich tatsächlich zwischendurch dabei, dass ich einen Beitrag oder ein Bild gut finde und dann aber vergesse zu liken. Meistes frage ich mich dann im Nachhinein, warum ich das nicht gemacht habe. Manchmal suche ich den betreffenden Beitrag dann noch einmal nur um zu liken.
    Liebe Grüße aus Duisburg,
    Marius
    http://www.fb.com/MRuFotografie

    Antworten
  7. KriCo FOTODESIGN

    Hi Clavin,
    das Video erscheint nicht unter meinen Abonnements. Scheint vielleicht noch Privat zu sein?
    Grüße
    Kris

    Antworten
  8. PatrickKlampfl.at

    Hallo,
    also direkt um Likes habe ich zwar noch nicht gefragt, aber einige Freunde persönlich auf meine Facebook-Seite hingewiesen.
    Prinzipiell kann man das schon machen, dass man auch danach fragt, denn Likes etc sind sehr wichtig dafür, dass der eigene Inhalt nicht irgendwo untergeht und auch Leute erreicht werden. Leider gibt es schon überall einen derarten Informations-Überfluss, dass das nicht mehr so schnell passiert. Ich selbst konsumiere auch oft Inhalte, und vergesse dann aufs „liken“. Aber woher sollen die „intelligenten“ Filter-Algorithmen dann wissen, was mir wirklich gefällt…?
    In diesem Sinne.. schaut mal bei mir vorbei, und wenn ihr wollt, würd ich mich über ein Like der Seite freuen ;-).
    Liebe Grüße,
    Patrick Klampfl
    https://patrickklampfl.at

    Antworten
  9. PatrickKlampfl.at

    Übrigens, was ich noch vergessen habe:
    heute habe ich (wegen aktuellen Konzertfotos) hunderte Besucher am Blog, was für mich recht viel ist, da er erst ca 1 Monat existiert. Die Leute verbleiben überdurchschnittlich lange auf der Seite, konsumieren also, aber interagieren kaum. Das ist wieder ein gutes Beispiel für das, was Du angesprochen hast.
    Beste Grüße,
    Patrick

    Antworten
  10. ZaubertriXXer

    Nicht nur bei Social Media, auch nach Angeboten oder auf der Homepage nützt der „Call to Action“. Anrufen, faxen, email Schreiben, Fragebogen ausfüllen, … so was hilft dem Kunden klar zu machen, was er denn nun wirklich tun muss, damit es weiter geht.
    Gruß,
    Ingo
    P.S. Und jetzt überweist mir bitte jeder 10 Euro. (Einen Versuch isses wert, oder?) 😉

    Antworten
  11. Zorro

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Likes so wichtig sein sollen.
    Kommentare sind meines Erachtens viel aussagekräftiger als Likes.
    Ein Like ist nur ein einfacher Mausklick, mehr nicht.
    Oder wirken sich Likes auch auf die Platzierung von Postings aus? *grübel*
    Gruß, Zorro

    Antworten
  12. Sabrina

    Hallo Calvin,
    ich fuele mich gerade etwas ertappt, denn deine bitte ein kimmentar zu hinterlassen hat bei mir eben funktioniert.
    Ich selbst habe auch schon darueber nachgedacht, ich glaube es ist sehr wichtig wie man das ganze Verpackt damit die anderem nicht gernervt sind oder es als betteln ansehen.
    Gestern wurde ein Portrait ueber mich Veroeffentlicht, was mich richtig freut. Auf fb hat die bekanntgabe gerade mal 15 likes bekommen, aber wie du schon immer sagst immer positiv denken, besser ein kleiner Apllaus als gar keiner , smile
    Also wenn ihr Lust habt bei mir reinzuschauen ich freue mich wirklich auch ueber jeden like
    http://www.facebook.com/sabrinamischnik

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...