BATTLEFIELD (neues Bild)

Hey zusammen

Wie geht es euch? 

Ihr seht es schon an der Überschrift. 

Ich habe ein neues Bild für euch. 

Es handelt sich dabei um eine etwas aufwendigere Fotomontage. 

Naja, aufwendig war eigentlich nur das Freistellen. 

Aber mehr dazu im Blogeintrag. 

Viel Spaß


BATTLEFIELD
Vor einigen Wochen hatte ich ein sehr interessantes Shooting mit Bon(n) Air e.V, worüber ich ja schon hier berichtet habe. Heute habe ich das erst mal letzte Bild des Shootings. Bevor ich etwas zum Bild schreibe, will ich es euch natürlich erst einmal zeigen. 

Battlefield

Es handelt sich hierbei um eine Fotomontage, welche etwas länger gedauert hat. Wir haben die Soldaten einzeln im Studio fotografiert, freigestellt und dann in die Location montiert. Das schwierigste ist wirklich die ganzen Anpassungen wie Licht, Farbe, Kontraste und Schärfe. So würde es ohne diese Anpassungen aussehen *g*

roh

Die Techniken sind echt einfach, was man braucht ist Gefühl und Erfahrung. Und das lernt man am besten wenn man so etwas oft macht. Ein Tutorial für dieses Bild wird es nicht geben. Das ist alles etwas zu aufwendig und sind zu viele Ebenen. Aber die Prinzipien bzw. Techniken für dieses Bild findet ihr alle auch in diesem Training. KLICK

Wenn ihr auf das folgende Bild klickt, kommt ihr nochmal zu einer besseren Auflösung des Screenshots. 

cu

Ich hoffe der heutige Einblick hat euch gefallen. Wenn ihr solche Beiträge öfter sehen wollt, bitte ich euch das zu schreiben. Ich weiß dass viele den Blog via App verfolgen wo das kommentieren wegfällt. Aber ihr wisst sicherlich auch dass mich euer Feedback motiviert. Daher…haut in die Tasten. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://​www.calvinhollywood-store.com

10 Kommentare

  1. Stefan Langer

    Die Gesichter sind vieldeutig. Haben die jetzt Angst, oder sollte man vor Ihnen Angst haben.
    Titel des Bildes: „Voller Einsatz für den Dienstherren ?“

    Antworten
  2. Marco

    Kann es sein, dass der mittlere gespiegelt wurde, oder hat er seinen Batch auf der Brust falsch angeklebt?..ne…das geht ja auch nicht…muss also doch gespiegelt sein. Oder es handelt isch nicht um die US-Flagge…Sonst siehts cool aus.

    Antworten
    • Calvin Hollywood

      Hallo Marco
      Da wurde nichts gespiegelt. Man trägt die Flagge im Einsatz so.
      Musste mal googeln 🙂
      lg Calvin

      Antworten
    • Lukas

      Hey Marco, die Flagge gehört so. Wird auch oft im Einsatz so getragen, da durch die Vorschrift der US Armee zum tragen der Flaggen auf dem Oberarm die „gespiegelte“ Flagge an sich häufiger vor kommt.

      Antworten
  3. Timo

    Hi Calvin,
    geiles Bild, bzw. Kunstwerk. Hier zeigt es sich auch wieder, wie wichtig es ist, im Vorfeld zu wissen in welches Hintergrundbild man später einsetzt, um dann im Studio die passenden Lichter für die einzelnen Personen und deren Standpunkte im Bild zu wählen.
    Bitte mehr davon !!!
    Danke und Grüße
    Timo

    Antworten
  4. wayofart.ch

    Hey Calvin,
    Sehr cooler Einblick in deine Arbeit. Ich find das Bild ist wirklich klasse geworden! Gerade dieser warme Look ist wirklich richtig cool! Freu mich schon auf mehr 🙂
    Liebe Grüsse
    Jurek

    Antworten
  5. Robert

    Soweit so gut. Was dem Bild fehlt ist tatsächlich ne Stimmung! Die gucken irgendwie langweilig. Da fehlt eignetlich ne richtig lebendige Pose. Technisch natürlich gut gemacht 🙂

    Antworten
  6. Thomas

    Hallo Calvin,
    das Bild gefällt mir sehr gut. Geile Stimmung und auch die Location ist sehr geil!
    LG Thomas

    Antworten
  7. Phil

    Bin auf das making-of gespannt;)

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...