AUFTRAGSARBEIT „Horror Nights 2014“

Hi zusammen

Ich habe heute wieder einen sehr interessanten Blogeintrag für euch. 

Wie viele von euch wissen fotografiere ich regelmäßig für die Horror Nights im Europapark. 

So war es auch wieder dieses Jahr und heute zeige ich euch zwei fertige Bilder. 

Und dann gibt es auch noch ein Video, wo ich über diesen Job spreche. 

Viel Spaß mit dem Einblick und Feedback nicht vergessen. 

P.S Schaut bitte, dass euch keine Kinder über die Schulter schauen. 


HORROR NIGHTS 2014
Wer mir auf Facebook und Instagram folgt hat mitbekommen, dass ich vor ein paar Wochen wieder im Europapark unterwegs war um düstere Gestalten zu fotografieren. Bevor wir zum Video kommen, will ich euch die ersten beiden finalen Bilder zeigen. 

wormblog

fire

Weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen und Wochen. Die originalen Bilder sind inzwischen alle beim Kunden, der selbst ein paar gute Grafiker hat. Aber mehr zu diesem Job im folgenden Video. 

 

​Nun würde mich natürlich interessieren ob euch der Einblick gefallen hat. Habt ihr selbst schon düstere Gestalten fotografiert? Seid ihr evtl. selbst schon auf der Horror Nights gewesen? Habt ihr Fragen zu den Bildern? Ich bin sehr gespannt auf euer Feedback. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
https://www.calvinhollywood-store.com

3 Kommentare

  1. Robin Kehl

    ZUFÄLLIG war ich ja dieses Jahr auch dort und kann und habe es nur jedem Empfohlen! Es war mega stark!
    Allerdings finde ich den Eintritt mit Expresspass doch recht teuer…
    Bilder sind wie immer genial aber wenn man so eine Location + „Model“ hat, ist das Ausgangsmaterial schon so gut, dass die Bilder nur Bombe werden konnten!

    Antworten
  2. Daniel

    Servus,
    am Mittwoch habe ich erst für eine Präventionsmaßnahme ein geschminktes „Unfallopfer“ fotografiert. Die Verletzungen sahen schon heftig aus. Da will man nur hoffen, dass man nicht selber mal Unfallopfer wird.
    Die Bilder von der Horror Nights finde ich genial. Wie bekommt man den Funkenflug im zweitem Bild hin, sind es echte oder via Photoshop?
    Grüße
    Daniel

    Antworten
  3. Frank Metzemacher

    Guten Morgen Calvin,
    ich habe von den Horror Nights schon des öfteren gehört.
    Werde mir das wohl auch mal anschauen. Aber ich finde es gut, das sie dir diese Bilder für deinen Blog frei gegeben haben.
    Gute Arbeit.
    VG
    Frank

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...