Aktuelle News

Hi Leute

Heute gibt es wieder ein paar aktuelle News. 

Ich poste euch einige Videos und weise auf ein paar Webseiten und Events hin. 

Natürlich könnt ihr wieder euer Feedback hinterlassen. 

Würde mich darüber sehr freuen

Viel Spaß mit den News

 

 

Projekt Funny Faces
Aaron Ratschow ist ein junger Nachwuchsfotograf mit einem sehr interessanten Projekt am Start. Das lustige: Er hat dieses Projekt etwa zeitgleich mit meinem Projekt Photographer gestartet. Noch lustiger: Die Bildstile ähneln sich sehr:-)
Schaut euch doch mal folgendes Video an, welches er für den Blog gemacht hat. (Ich finds super)

Falls euch das Video gefallen hat, würde ich mich (und sicher auch Aaron) freuen, wenn ihr Feedback hinterlasst (am besten auf Youtube selbst). 


Calvin Hollywood Podcast
Wie schon erwähnt soll der Podcast die nächsten Tage(Wochen) wieder online gehen. Der erste Film ist quasi schon im Backend. Ein etwa 30 min Interview mit Natalia Taffarel. Freut euch drauf:-)


Blog "Weisches Lischt"
Früher als geplant ging der Blog des Ateliers "Weisches Lischt" an den Start. Die ersten Beiträge sind online und freuen sich natürlich auch über Feedback. Lasst mich wissen wie euch die Beiträge gefallen und ich würde mich freuen wenn ihr uns (dem Team) dabei helft daß dieser Blog auch seine Aufmerksamkeit bekommt. Ihr wisst ja….aller Anfang ist schwer. 

Übrigens…. am 3.November findet der 1.Stammtisch des Ateliers statt. Mehr Infos dazu gibts hier. KLICK


Workshop in München
Ich weiß schon gar nicht mehr wie viele mich schon nach einem Workshop in München gefragt haben. Am 11. und 12.Dezember werde ich nach München kommen um meine Photoshop Techniken zu vermitteln. 
Veranstalter ist Pixel Manufaktur in München. Mehr Infos zu diesem Wochenende findet ihr hier. KLICK


Workshop in Zwickau
Der Osten "rockt". Jedenfalls für mich. Nachdem ich am 10.Oktober bei den Portraittagen in Leipzig bin und am 31.Oktober bei einem Licht Workshop von Hensel, gehts am 04. und 05. Dezember weiter nach Zwickau. 
Dort werde ich zwei Tage lang "Calvin Hollywood" bieten. Am ersten Tag Photoshop und am zweiten Tag gehts ums Business. Wer von euch ist dabei? 
Werde diesem Wochenende aber nochmal zeitnah einen extra Blogeintrag widmen. 


Lightroom Blog
Micha führt aktuell den Lightroom Blog und freut sich natürlich über jeden Besuch eines Lightoom Nutzers. KLICK
Besonders cool finde ich den Trailer, welchen er mit Animoto erstellt hat (in wenigen Minuten). Falls euch Animoto interessiert wartet noch ein paar Tage. Werde demnächst einen Post darüber machen mit einer speziellen Aktion. 

 

Mal bis hier her…. falls mir noch etwas einfallen sollte packe ich es in die nächsten News oder widme dem ganzen einen extra Blogeintrag:-)
Nächste Woche berichte ich euch dann von meinem Shooting, welches ich dieses Wochenende habe. 
Das ist ne sehr große Nummer und auch jemand den ihr fast alle kennt. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

14 Kommentare

  1. Ronny

    Hi Calvin,
    keine Ahnung ob das nur bei mir so ist, aber der Blog “Weisches Licht” scheint von der Performance nicht so gut zu sein, wenn ich auf der Seite mit der Maus scrolle, geht das eher zäh und nicht so flüssig wie bei allen anderen Seiten. Weiß nicht ob das auch anderen aufgefallen ist.
    Zu dem Composingbild würde mich mal interessieren, was und wo da an Blitzen benutzt wurde.
    Danke dir.
    LG, Ronny

    Antworten
  2. Jack-Bloom

    Das Video zum “Projekt Funny Faces” von Aaron finde ich sehr interessant, vorallem beeindruckt mich das können dieses jungen Nachwuchsfotografens und hoffe sehr mehr von ihm zu sehen demnächst.
    Zum Podcast, ich freue mich das es nach der doch rechtlangen Pause wieder los geht und und ich meine Zugfahrten etwas angenehmer gestalten kann.

    Antworten
  3. Akira Schüttler

    Hi Calvin,
    Cooler Eintrag von dir.
    Besonders das VideoTraining von Aaron fand ich sehr interessant. Ein cooler Nachwuchsfotograf der sich schon von den “großen” inspirieren lässt. Wirklich sehr gut gemacht, ein Lob an ihn.
    Ronny hat recht, auch bei mir scrollt der Blog “Weisches Licht” etwas zäh. Ich kann nur mutmaßen dass es am Design liegt, kann aber auch was ganz anderes sein.
    Freu mich schon auf die neuen Podcastfolgen.
    Viele Grüße Akira
    PS: Mein Gewinnspiel auf meinem Blog ( unter https://www.akira-schuettler.de/ auf .blog klicken ) läuft jetzt noch genau eine Woche. Bisher sind noch einige DVDs noch nicht verlost. Macht mit!

    Antworten
  4. uniqueDns

    Wow, wirklich eine interessante Reihe von Aaron, auch für sein Alter, klasse!
    Auf das Interview freu ich mich schon 🙂
    Bisher dachte ich, dass ich der Einzige bin mit dem scrollen auf dem Blog “Weisches Lischt”, aber anscheind doch nicht.
    Am Design, hm… da dort nicht viel Design ist, schwer vorstellbar. Die Grafiken sind auch alle klein gehalten.
    LG Dennis

    Antworten
  5. Matthias J.G

    Tolle News 🙂
    am meisten freue ich mich über das kommende Interview von Natalia und dein Post zu Animoto.
    Das Projekt „Funny Faces“ kannte ich zwar schon aber toll auch mal ein Making of Video in dieser Form darüber zu sehen.
    Da ich weder im Osten noch in München bin wünsche ich dir bei deiner „Tour“ viel Spass und Sorgen um geringe Teilnehmeranzahl muss man sich ja auch nicht machen 😉
    Gruß,
    MatthiasJG

    Antworten
  6. Aaron

    Juhu mein Film ist online 🙂
    Danke, dass du ihn veröffentlicht hast.
    LG Aaron

    Antworten
  7. Bastian Jung

    Der Aaron! Cool!
    Freue mich schon auf das Interview mit Natalia…
    Lg
    Basti

    Antworten
  8. DavSet

    Funny Faces….sehr coole idee…das mit dem blog muss ich auch sagen da scheinste noch paar kleine performanceprobleme zu haben…aber der inhalt is natürlich klasse

    Antworten
  9. Pixographix

    Nettes Video, kannte den Blog von Aaron noch nicht. Video ist sehr gelungen.
    Hatte zeitgleich mit Calvin ein änliches Projekt ins Leben gerufen leider auch mit dem namen “Funny Faces” allerdings ließ ich mich durch Calvin aber hauptsächlich durch Jill Greenberg inspirieren. Was man auch in meinem Video Tut recht gut sehen kann.
    Wer will kann ja mal vorbei klicken 😉
    lg

    Antworten
  10. wörth

    Am meisten freut mich die Nachricht über die Workshops in München, ich glaube, da haben sicher viele drauf gewartet. Ich werde mir sicherlich den Workshop am Sonntag gönnen …

    Antworten
  11. PANZERKNACKER

    Das ich das noch erleben darf…
    Der Nachwuchs hat eine Olympus in der Hand, und ist auch Stolz drauf *schnüff*
    Micha! Nimm Dir ein Beispiel ^^

    Antworten
  12. Stefan R. aus W.

    Donnerwetter, der Aaron hat’s ja echt drauf 🙂
    Als ich 15 war, hab ich mich im Keller meiner Eltern in der Dunkelkammer eingeschlossen und bin erst nach Stunden und nach komischen Chemikalien riechend wieder rausgekommen 🙂 Die Ergebnisse waren damals noch nicht ganz so beeindruckend …
    LG Stefan

    Antworten
  13. Marco Schnitzler

    Danke an Aaron für dieses tolle Video.
    Ich finde es immer wieder gut, dass Calvin auch anderen Fotografen und Bildbearbeitern hier die Chance gibt sich vor einem breiteren Publikum zu präsentieren, dies ist sicherlich auch nicht selbstverständlich.
    LG Marco

    Antworten
  14. Mario

    Die “jungen Wilden” sind echt schon fleißig und haben ihre Skillz ganz schön nach oben geschraubt. War am letzten Wochenende ein wenig mit Nico, Mark, Bastian und Aaron auf der Photokina unterwegs und bin super begeistert von ihren Arbeiten und ihrer Fotoleidenschaft.
    Wenn ich in ihrem Alter nur mal gewusst hätte was man mit ner Kamera alles anstellen kann 🙂
    Bleibt dran Jungs und lasst die Welt wissen was ihr drauf habt!
    Und Calvin, super Sache dass du die Jungs auch so unterstützt!
    grzz masmayo

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...