Adobe After Effects (mein erstes Ergebniss)

Vor einigen Wochen habe ich damit begonnen mit mich Adobe Premiere Pro zu beschäftigen um meine "Making of Filme" noch interessanter zu gestalten.
Das klappte soweit auch schon ganz gut, daß ich vor ein paar Tagen dann mit Adobe After Effects anfangen konnte.

Ich muss zugeben daß es etwas schwieriger ist als ich vermutete. Es ist sehr interessant zu erleben wie es ist etwas "noch" nicht zu können.
So muss es vielen gehen welche mit Photoshop beginnen:-)
Ich habe nun etwa 10 Stunden "lernen" hinter mir und traue mich nun auch euch mein erstes Ergebniss zu zeigen.
Diese Minute Film hat mich etwa 5 Stunden gekostet.
Bitte schaut euch den Film in Ruhe an, dreht die Lautsprecher,konzentriert euch und drückt erst dann auf PLAY:-)

Na? Seid ihr am Ende erschrocken?
Ich habe während der Erstellung des Filmes bemerkt daß ich noch nicht alles umsetzen kann was ich gerne würde.
Mir fehlen noch sehr viele Grundlagen und ich komme nur sehr langsam voran. Aber mit jedem Film den ich erstelle lerne ich dazu.
Ich wollte euch auf alle Fälle mein "erstes" Ergebniss zeigen und wer weiß…… evtl. poste ich am Ende des Jahres wieder einen Film und verlinke dann diesen Post.
Ganz nach dem Motto "So sah damals mein erster Film aus" 🙂

In diesem Sinne

lg Calvin
www.calvinhollywood.de

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...