WORK IN PROGRESS

Hi zusammen

Was geht ab? 

Ich hoffe ihr hattet ein entspanntes Wochenende. 

Im heutigen Blogeintrag geht es mal um ein paar meiner Baustellen. 

Es gibt einiges an denen ich sitze, bzw. Dinge die noch auf der ToDo Liste stehen. 

Über ein paar möchte ich euch heute informieren. 

Viel Spaß

Bilder
Beginnen wir mit den Bildern. Hier habe ich noch richtig viel in der Pipeline. Die meisten sind schon zu 70 bis 80 % im Kasten, aber es fehlt entweder noch der Feinschliff oder evtl. noch ein Hintergrund. Es gibt Bilder die ziehen sich über Monate bis ich dann auch mal zufrieden bin. Dabei handelt es sich natürlich um freie Arbeiten. Aber ich hoffe ich kann die nächsten 2 bis 3 Wochen bischen was zeigen. 

High5
Wie einige von euch wissen findet vom 25. bis 30.Februar der High5 Workshop statt. Die komplette Woche wird zum großen Teil aus den letzten Vorbereitungen bestehen. Wir haben Teilnehmer aus Afkrika, Alaska, Italien, Polen, England uvm. Ich werde die Tage nochmal einen Blogeintrag posten, mit Infos darüber wie ihr diesen Workshop etwas mitverfolgen könnt. Wir haben nämlich die ganze Zeit über einen Social Media Verantwortlichen dabei. 

Mein Blog
Dann hoffe ich das im Laufe dieser Woche, spätestens nächste Woche mein Blog in einem neuen Design online gehen kann. Ich finde das Design hier sowohl farblich, als auch von der Anordnung nicht ganz optimal. Da ihr euch schon dran gewöhnt habt wird die Umstellung erst mal etwas komisch sein, aber da muss sich dann leider jeder dran gewöhnen. Dazu aber dann auch bald mehr. 

Der Store
Auch mein Store wird gerade neu aufgezogen. Der ist ja vom Design und den technischen Aspekten völlig veraltet. Ich rechne hier noch mit ein bis zwei Wochen, hoffe dann aber etwas eleganteres für euch zu haben. Ich bin selbst sehr gespannt. 

Photoshopfreaks
Morgen produzieren wir das nächste Photoshopfreaks Training, was ich euch dann auch in den nächsten Wochen hochladen werde. Es geht um meine Schwarz/Weiß Portraits die ich vor einigen Wochen gezeigt habe. Ich kann euch leider noch nicht sagen ob das Training dann in deutsch oder englisch sein wird. 

 

An diesen 5 Dingen sitze ich mit meinem Team gerade dran und ich hoffe das wir schon bald die ersten Ergebnisse für euch haben. Es soll alles auch etwas einfacher für euch werden, so das ihr vom Blog aus quasi an alle weiteren, wichtigen Plattformen kommt. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

8 Kommentare

  1. Pascal

    Hatte mich schon gefragt, wann mal ein schönes Design für den Blog hier folgt. Immerhin bist du ein Photoshop Profi ^^ und die Programierung kann man auch gerne abgeben.
    Ansonsten freue ich mich auf kommende Bilder und Tuts. Weiter so! Kenne dich erst seid kurzem, aber macht viel Spaß deine Projekte zu verfolgen.
    MfG Pascal

    Antworten
  2. Jens Holbein

    Wow, da hast Du ja einiges in der Pipeline. Hut ab :).
    Ich drück Dir die Daumen, dass Du alles wie gewünscht hinbekommst. Aber ich glaube da brauche ich mir keine Sorgen machen :).
    LG, Jens.

    Antworten
  3. Marcel

    Freue mich schon auf das Videotraining und hoffe das es in deutsch sein wird 🙂
    LG.

    Antworten
  4. Matthias Butz

    Ein Redesign finde ich mal bitte notwendig 🙂
    Das Videotraining steht jetzt schon auf der noch anzusehen Liste 🙂
    Das ihr einen Workshop in Oftersheim für 800€ in Englisch voll bekommen habt ist der Wahnsinn… Ich war echt erstaunt als ich das gesehen habe…
    Gruß
    Matthias

    Antworten
  5. Callidor

    Photoshopfreaks neues Tutorial Schwarz/Weiß Portraits, wenns in Deutsch ist wäre das klasse und gekauft! lg Calli

    Antworten
  6. Reiner Girsch

    Bin auch voller erwartung auf das s/w training. In Deutsch werde ich es mir auch zulegen.

    Antworten
  7. Marco Schnitzler

    Ab und zu ein neues Facelifting kann sicherlich nicht schaden. Bin mal gespannt auf das neue Layout.
    LG Marco

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...