Wer will der kann (Erfahrungsbericht Teil 2)

Es ist mal wieder Sonntag und ich möchte mal wiede rmeine Erfahrungen zu diesem Thread hier posten. KLICK
Wie meine Woche war und ob ich wieder ein paar Kilos lassen konnte erfahrt ihr jetzt.

Gleich mal eins vorweg: Ich habe etwas nachgelassen.
Ich habe die Woche über zwei mal chin.gegessen, habe ab und zu zu Chips gegriffen, mal etwas Schokolade gegessen und auch bei BurgerKing etwas zu mir genommen.
Gestern Abend dann noch um 24 Uhr etwas Popcorn usw.
Das ganze zwar wirklich nur zur Motivation aber trotzdem wäre das nicht notwendig gewesen.
Das wird nächste Woche sicher nicht stattfinden.
Im Gegenzug war die die Woche über etwa 4 mal joggen (je 25 bis 40 min).
Ich habe mir dafür folgendes gekauft (dadurch macht das joggen einfach mehr Spaß).
Wireless Headphone

Zudem habe ich mir bei Itunes folgende Application gekauft.

Damit sehe ich ob ich mein Ziel passend verfolge und wo ich stehe.
Aktuell sieht meine Statistik wie folgt aus

Die blaue Kurve ist die Konstante welche genau auf 80 Kilo ausläuft (am 17.Oktober)
Die graue Kurve ist mein Verlauf (noch bin ich gut dabei*g*).
Mein Ziel ist es also unter der blauen Kurve zu bleiben. Das App hat noch mehrere Statistiken.

Aktuell ist mein Gewicht bei 91.5 kg.
Ich habe quasi in zwei Wochen 4 kg abgenommen.

Die ersten 5 kilo sollen ja die einfachsten sein. Von dem her bin ich gespannt wie es weitergeht.
Bisher war das "Abnehmen" nicht schwer. Falls ich in der nächsten Woche merke daß keine Kilos mehr fallen werde ich mir sicher noch etwas mehr Mühe geben. Doch solange es so läuft wie bisher werde ich hier und da auch mal ein "Leckerli" zu mir nehmen:-)

Mein Ziel der letzten Woche war es die 91 Kilo anzukratzen (hier nachzulesen KLICK)
Das habe ich geschafft!!!
Für nächsten Sonntag möchte ich sichere 90 Kilo haben. (Quasi nicht mehr als 90,5)

Wie ist euer Resultat nach 14 Tagen? Wieviel Kilo habt ihr abgenommen? Was ist euer Ziel für nächste Woche?

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood.de

 

 

 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...