Video2brain auf dem iPad

Hi Leute

Gestern um 9 Uhr kam ein neues App heraus. 

Und zwar von video2brain für das iPad

Wie ihr wisst liebe ich sowohl video2brain als auch das iPad

Was für ein App das ist erfahrt ihr heute im Blogeintrag

Ich habe euch auch noch ein Video gemacht

Viel Spaß

 

Bildung vom iPad
Kurz nach Mitternacht lege ich mich meistens ins Bett und bilde mich weiter. Entweder mit Hörbüchern oder mit Videotrainings. Bisher habe ich da meistens Kelbytraining angeschaut. Die haben ein schönes, übersichtliches App dafür, welches ich sehr gut finde. Nun kommt auch noch video2brain dazu *freu*

video2brain auf dem Ipad
Ich hatte ja richtig Angst als ich das App geöffnet habe. Ich hatte Angst enttäuscht zu sein, weil ich mich so sehr gefreut habe. Doch ich wurde nicht enttäuscht. Eine absolut saubere Optik und ein sehr tolles Design. Das App ist übrigens kostenlos und ihr könnt damit Videotrainings direkt vom ipad schauen. 

Das konnte man ja eigentlich vorher schon (wenn man sie sich runtergeladen hat) aber nun ist das alles sehr viel komfortabler. Es hat wirklich unheimlich Spaß gemacht es zu testen und ich habe euch dazu ein kleines, spontanes Video gemacht. 

Verbesserungsvorschläge
Als ich den Blogeintrag geschrieben habe, hatte ich noch nicht ausgiebig Zeit alles zu testen. Doch folgende Dinge sind mir aufgefallen, die ich mir mit einem Update wünsche:

  • noch mehr Trainings (sorry kann davon nicht genug bekommen)
  • die Möglichkeit die Trainings runterzuladen (mit einem Abo)
  • Lesezeichen setzen bei den Filmen (evtl. geht das ja schon?!)

Also ich freu mich auf heute Abend. Da werde ich das mal richtig testen. Ich bin super begeistert, freu mich über diese kostenlos Erweiterung und bin sehr gespannt darauf wie es weitergeht. Ich würde mich auch sehr darüber freuen wenn die Grundsatzdiskussion über Apple ausbleibt. 

Habt ihr das App schon? Wie findet ihr es? Verbesserungsvorschläge? 

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

16 Kommentare

  1. La imposta

    Hi Calvin
    Finde es sehr cool!
    Hatte leider noch keine zeit zum testen.
    Aber heute wirds soweit sei ­čśë
    Lg

    Antworten
  2. Daniel

    Die App sieht gut aus und funktioniert auch (so weit ich das testen konnte) sehr gut. F├╝r mich aber kein Grund von Kelbytraining zu wechseln, finde es aber gut, dass im dt. sprachigem Raum so etwas jetzt auch Angeboten wird.

    Antworten
  3. Dietmar

    Hallo Calvin,
    bei mir funktioniert die App leider nicht. Ich habe keinen Ton. Und ist irgendwie doof ­čÖü
    Davon abgesehen erschlie├čt sich mir auch nicht die Notwendigkeit, bzw. der Nutzen dieser App. Ich kann/k├Ânnte dieses Angebot doch auch ├╝ber das www, ├╝ber meinen Browser direkt erreichen. Oder habe ich da was ├╝bersehen?
    ‘s gr├╝├čt
    der Dietmar

    Antworten
  4. Thomas H. (CGF-Design)

    Hallo Calvin,
    hab die (oder hei├čt es das) App zwar noch nicht geladen, wird aber sp├Ątestens heute Abend nachgeholt. Was aber bei mir vor allem noch fehlt ist das ABO ­čÖü wird bestimmt dieses Jahr noch nachgeholt. Wenn es dann soweit ist werde ich wohl auch mit dem Teil eine Symbiose eingehen ­čÖé
    Habe ich das richtig verstanden, das man ohne v2b-APP nur die runtergeladenen Trainings auf dem iPad schauen kann? Dann ist man praktisch erst jetzt in der Lage, die Videos direkt auf dem iPad zu schauen….. geniale Ma├čnahme .
    Dann w├╝nsche ich euch beiden (Dir und Deinem iPad) eine interssante lange Nacht!!!
    Viele Gr├╝├če,
    Thomas

    Antworten
  5. Dani

    Hallo zusammen
    Kleine Korrektur zu der Aussage von Calvin, diverse Training’s konnte man schon jetzt direkt via Browser ├╝ber das iPad anschauen, also ohne diese runterladen zu m├╝ssen (diese Trainings sind markiert mit dem Hinweis “iPad kompatibel”.
    Die Funktion Lesezeichen w├╝nsch ich mir auch um direkt auf eine gewisse Sequenz in einem Video zu springen.
    Aber sonst… sehr gut gemacht. Dass man sich unter “Einstellungen” einloggen muss ist etwas verwirrlich.
    Aber grossen Dank an v2b!
    Beste Gr├╝sse
    Dani

    Antworten
  6. Jonas

    Hi, habe die video2brain App seit gestern morgen und konnte sie daher ausgiebig testen. 1. Die Video Aufl├Âsung ist besser als wenn man ├╝bers Web mit den iPad schaut (nach mein impfenden).
    2. Ich finde auch das dass Design der App sehr sch├Ân ist, vorallen die Startseite (dashboard) mit den rollover sehr gelungen.
    3. Die Funktion der App sind echt Umfangreich
    4. Was beim starten der App auff├Ąllt ist, dass die App eine lange ladezeit hat.
    5. Die Lesezeichen Funktion habe ich noch nicht gefunden.
    7. Es w├Ąre sch├Ân wenn es eine sync. Funktion geabe, so das wenn man bei einem Video Training stehen geblieben ist in der Web Version nicht erst suchen muss.
    Fazit: Die App ist sehr gelungen, ich kann sie nur jed. Video2Brain Nutzer empfehlen (Abo). Auch wenn die App noch ein paar kleine Kindheits Krankheiten hat, ist sie Perfect. Ich habe schon sehr lange auf so eine App gewartet (W├╝nsche mir jetzt auch eine iPhone und Mac App).
    Werde mich nun auch hinsetzen und eine Bewertung schreiben.
    MfG Jonas

    Antworten
  7. Jens

    Hey,
    auch ich habe mir die App gezogen und bin im Grunde echt begeistert.
    Allerdings w├╝rde ich es klasse finden, wenn die App nach dem Anmelden meine schon gekauften Videos in die Kategorie “Meine Videos” synchronisieren w├╝rde. Dann m├╝sste mann nicht immer manuell die Videos hinzuf├╝gen.
    Gruss,
    Jens.

    Antworten
  8. Calvin

    @Dietmar
    Du kannst fast jedes App ├╝ber einen Browser l├Âsen.
    Der Sinn und Zweck in Apps liegt darin Arbeitsabl├Ąufe zu versch├Ânern und zu vereinfachen.
    Genau das ist hier auch der Fall:-)
    lg Calvin

    Antworten
  9. Daniel

    Ein Ipad/Iphone lebt doch von den Apps (und wenn sie dann auch noch kostenlos sind, umso besser). Und wie Calvin schon geschrieben hat, machen einem diese Apps das Leben einfacher. Ich pers├Ânlich bin kein Fan von den Browserl├Âsungen auf dem Ipad. Solche Apps machen das Ipad zu dem was es ist….ein geiles Spielzeug ­čśë
    Ja ich bin Ipad-Junkie und ich muss gestehen, ich geh jeden Abend mit ihm/ihr ins Bett ­čśë
    Mein Tag beginnt und endet mit meinem Ipad.

    Antworten
  10. woek

    Hi Calvin,
    danke f├╝r diesen Blogeintrag!!! Hatte noch gar nicht mitbekommen, dass es diese App gibt. Als Abo-Kunde habe ich schon lange auf so ein App gewartet und bin mit der Umsetzung absolut zufrieden. Einfach, ├╝bersichtlich und funktionell.
    Schau auch immer abends im Bett diverse Videotrainings und musste bisher immer alles m├╝hsam runterladen und dann aufs Ipad bringen. So ist das wesentlich komfortabler.
    Danke nochmal!
    Gru├č Volker

    Antworten
  11. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    eine sch├Âne App, aber ich nutze die Videos in der Regel am Rechner, wo ich dann das Video auf einem Bildschirm laufen lasse und parallel auf dem zweiten Bildschirm direkt in PS arbeite – so lerne ich besser.
    Aber als Erg├Ąnzung, um sich mal ein V2B-Video im Flieger oder im Zug ansehen zu k├Ânnen, ist es schon eine tolle Idee.
    LG Stefan

    Antworten
  12. Calvin

    Im Flieger gibts kein Internet
    Oder doch? ­čÖé
    lg Calvin

    Antworten
  13. Claus Eisenmann

    auch ich bin begeisterter Video2brainler, und habe seit fast 2 Jahren ein Abo. Aber mein App funktioniert nicht. ios5 hab ich drauf.
    Der Einlogg Button ist tot. Ich kann zwar meine Benutzerdaten eintippen. Aber ich kann mich nicht einloggen. Im Browser funktioniert es. Hab das App schon 3mal deinstalliert und wieder neu geladen. Es geht einfach nicht. Gibt es irgendwas, was ich tun kann. Ich will Auch!!!!
    lg
    Claus

    Antworten
  14. uniqueDns

    Habs durch Gabors Tweets mitbekommen, habe mir die App auch schon angesehen und bin begeistert, sehr geile Sache das! : )
    Was auch cool w├Ąre, wenn man seine bereits gekaufen Videos dort ansehen k├Ânnte.
    Top App.
    LG Dennis

    Antworten
  15. Susanne Krofta

    Habe mir das App auch heruntergeladen. Leider habe ich kein Ton. Habe es schon zwei mal neu installiert. Leider sehe ich nur die Videos. Kann mir da jemand einen Tipp geben?
    LG
    Susi

    Antworten
  16. Robert S.

    An alle, die keinen Ton haben:
    1. Doppelklick auf Home-Button,
    2. Nach Links wischen,
    3. Auf das Lautsprechersymbol klinken.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere┬áinteressante Beitr├Ąge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang t├Ąglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...