V2B Adobe Connect Session: Haunted

Hallo Leute

Im heutigen Blogeintrag möchte ich euch auf eine neue Session von Video2brain hinweisen. 

Regelmäßig findet zukünftig kostenlose Online-Vorträge von Referenten statt. 

Warum und weshalb das ganze gemacht wird und wie es abläuft, möchte ich euch im heutigen Blogeintrag mitteilen. 

Viel Spaß

 

Die Idee
Wer möchte den schon die Katze im Sack kaufen? Wäre es nicht interessant mit dem Autor eines neuen Trainings im Vorfeld schon über das neue Training zu kommunizieren. Oder sogar direkt ein paar Tipps und Tricks zum Training sehen zu können? Genau das soll nun zukünftig stattfinden. Video2brain führt zukünftig e-Seminare durch, bei denen ein neues Training vorgestellt wird. 

Der Profit
Und was hat jetzt der Teilnehmer eines solchen Onlineseminars davon? Er kann dem Referent Fragen zum Training stellen. Oder generell Fragen zum Thema. Zudem bekommt man direkt ein paar Tipps und Tricks gezeigt. Das ganze ist kostenlos und mutiert sicherlich nicht zu einer reinen Werbeveranstaltung. 

Die Connect Session
Diese Adobe Connect Session findet am 07.Dezember um 20 Uhr statt und wird von Micha Müller moderiert. Hier gehts zum Raum. KLICK

Das Thema
Uwe Braunschweig hat folgendes Videotraining erstellt. KLICK
Und in genau dieses Training wird er einen Einblick geben. Ein paar Techniken zeigen und Fragen zu seiner Person und Arbeit beantworten. 

Ich kann so eine Session wirklich nur empfehlen. Ihr braucht auch kein spezielles Programm um daran teilzunehmen. Einfach zur gegebenen Uhrzeit den Link klicken und Spaß haben. Ich werde wahrscheinlich auch dabei sein. Es wäre klasse wenn ihr diese Session evtl. auch erwähnen könnt (Facebook, Twitter etc.)

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com
 

10 Kommentare

  1. Stephan

    Sehr Interessantes Thema, über seine Seite bin ich schonmaö gestolpert, beeindruckende Arbeiten. Fein wenn man nun noch etwas über Ihn selber erfahren kann.
    Werde ich mir nicht entgehen lassen,
    lg, Stephan

    Antworten
  2. Matthias J.G

    Toller Artikel, wo ich mir die V2B – Gesteuerte Lichtführung erst geholt habe und auch vor diesem stand 😉
    Toll wenn man so einen Einblick bekommen kann ohne es zu kaufen. Würde mich besonders in diesem Fall sehr interessieren 😉
    Gruß,
    MatthiasJG

    Antworten
  3. Julius

    Die Idee finde ich echt gut!
    Sollte es auf jeden Fall öfter geben.
    Ich denke mal, dass ich wieder dabei sein werde.
    Greetings, Julius

    Antworten
  4. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    ich denke auch, dass das eine gute Sache ist. Und für beide Seiten ist ein direktes Feedback einfach von Vorteil.
    Ich finde es z.B. auch immer ganz schlimm wenn man einen Vortrag gehalten hat oder ein Tutorial veröffentlich hat und wenig oder gar keine Resononz kommt. Man will sich ja schlieslich auch immer weiter verbessern und das geht nur durch eine Kombination von Fremdwahrnehmung und Eigenwahnehmung.
    LG Marco

    Antworten
  5. Franky

    Also nur damit ich das richtig verstehe! Der Author wird anwesend sein und Micha wird das ganze Moderieren? Man hat dann die Möglichkeit dem Author fragen zu stellen und auch ein paar gratis Techniken aus dem Video bzw vom Moderator werden gezeigt. GRATIS??? Is das n Schwerz? Bitte wie cool is das denn????? Ich hab mir mal den Link kopiert und werd den an alle in meiner Freundesliste weiterschicken, die auch V2B nutzen! Sowas von genial, aber echt. Bitte wer hatte die Geile Idee? Du? Gerhard – Micha? WEITER SOOOOOOOOOOOO!!!!
    Lg Franky!

    Antworten
  6. Stefan R. aus W.

    Hallo zusammen,
    ich hab mir das Haunted-Tutorial schon besorgt und kann nur sagen – ein super Tutorial 🙂
    Man lernt von Uwe Brauschweig Schritt für Schritt, wie man aus einem Model, das auf einem grünen Stück Stoff liegt, und der Innenaufnahme einer Autowerkstatt eine absolut perfekte Komposition zusammenbaut. Alle Schritte werden langsam und ausführlich erklärt, sodass auch der “Nicht-PS-Vollprofi” nachvollziehen kann, wie sowas geht.
    Ich bin bekennnder Fan der V2B-Videos – nicht nur der von Calvin – denn diese haben alle eins gemeinsam: Man lernt von Profis der Szene, wie diese arbeiten und kann daraus einen eigenen Stil entwickeln (siehe hierzu Calvins Blog zum Thema Kopieren). Die Trainings sind alle didaktisch gut aufgebaut und wirklich jeden Cent wert.
    Hab ich jetzt Werbung für V2B gemacht? Kann sein, aber das macht nichts, denn warum soll ich nicht sagen, dass etwas gut ist, wenn es mich überzeugt hat?
    Ich werde am 07.12. auf jeden Fall reinschauen 🙂
    LG aus Wiesbaden
    Stefan

    Antworten
  7. uniqueDns

    Finde ich ne super Idee, werde mir den 7. Dezember merken, danke für deinen Hinweis Calvin!
    LG und ein schönes WE euch allen!
    Dennis

    Antworten
  8. alexus

    sehr schön 🙂
    werde mir den 7.12 auch vormerken.
    klingt sehr interessant.

    Antworten
  9. corinnagreen

    super Sache, nur blöd wenn man selbst an diesem einen Kurs hält ,-((
    Viel allen beim Zusehen
    LG Corinna
    PS:
    werde es noch mal bei mir posten

    Antworten
  10. Fabian

    Uwe Braunschweig kenne ich doch, ein begabter Polizist 😀

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...