URLAUB AN DER OSTSEE

Hello again

Vielen Dank dass ihr wieder hier seid. 

Heute berichte ich über meinen letzten Urlaub. 

Naja, es war eher ein Kurzurlaub. 

Ich war mit der Familie ein paar Tage an der Ostsee. 

Auch wenn ich nicht viel fotografiert habe, zeige ich euch heute natürlich auch ein paar Bilder. 

Viel Spaß


URLAUB?!
Kurz vor Weihnachten war ich mit meiner Frau in verschiedenen Reisebüros um nach einem Spontanurlaub zu schauen. Es war erschreckend, aber fast alles war ausgebucht oder man hätte über 3.000 Euro für 3 Tage zahlen müssen. Das waren für drei Tage dann doch ein bischen viel. Daher sind wir an die Ostsee gefahren *lach*. 

Das klingt jetzt zwar etwas abwertend aber ich wollte da schon immer mal hin. Ihr müsst wissen dass ich Urlaub nicht mache um zu entspannen, sondern um mal etwas anderes zu sehen. Wir haben eine Ferienwohnung in Boltenhagen gebucht und ich habe mich total drauf gefreut. 


BOLTENHAGEN
Nach 7 Stunden Autofahrt sind wir dann am 26.Dezember in Boltenhagen angekommen wo wir bis Montag geblieben sind. Wir haben uns verschiedene Städte angeschaut und haben auch einige Zeit in der Wohnung bzw. auf dem Gelände verbracht. Am Ende war es doch auch viel viel Entspannung *g* Ich habe wirklich nicht viel fotografiert, aber ein paar Bilder will ich euch natürlich zeigen. Ich hoffe sie gefallen euch!

Angler Turm sw Familie blog


WORKSHOP
Ich bekam unheimlich viele Emails und Nachrichten ob doch nicht Zeit für ein Meet & Greet wäre. In Warnemünde wurde ich sogar zwei mal erkannt und gefragt wann ich denn wieder komme. Ich muss euch ganz ehrlich sagen dass ich total Bock darauf habe wieder an die Ostsee zu kommen. 

Ich könnte mir vorstellen in ein Hotel in Warnemünde zu gehen um von dort aus ein Workshop durchzuführen. Einen Tag Fotografie Grundlagen (die Gegend bietet sich ja an) und einen Tag Bildbearbeitung (der Aufnahmen des Vortages). Wenn jemand da oben ein Fotosutido hat bin ich gerne offen für Vorschläge. Bitte versteht aber dass ich nicht einfach für einen Fotowalk oder Meet & Greet zu euch kommen kann *g*. 


FAZIT
Es waren wirklich ein paar sehr sehr sehr schöne Tage die mir richtig gut getan haben. Die Familie 24 Stunden um mich herum war ein sehr schönes Gefühl. Aber natürlich brenne ich nun auch wieder arbeiten zu dürfen und ihr glaubt mir nicht wie sehr ich mich freue dass ich keine Frau habe die mich bremsen möchte. Es ist ja im Prinzip keine Arbeit für mich sondern Leidenschaft. 

Das war es für heute und ich muss nun erst mal schauen wann die Kinder Ferien haben, um den nächsten Kurztrip zu planen. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...