Tutorial “Ebene in CameraRaw öffnen” (CS5)

Wow

Endlich kann ich eine Ebene in CameraRaw öffnen. 

Wie funktioniert das? 

Was bringt das? 

Wo liegen die Vorteile?

Diese Fragen möchte ich euch mit einem kleinen Video beantworten. 

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Script und bedanke mich an dieser Stelle bei Russell Brown. 

Wie hat es begonnen?
Schon längere Zeit wünsche ich mir die Möglichkeit eine Ebene in Camera zu öffnen. Zu den Vorteilen komme ich etwas später. 
Wenn mir einer helfen kann dürfte das der verrückte Doktor Russell Brown sein. Da ich Russell gut kenne habe ich ihm einfach mal geschrieben was ich mir vorstelle.
Naja…was soll ich sagen. Er fand die Idee super und etwa 10 Stunden später hatte ich das Script. 

Das Script
Mit dem Script seid ihr in der Lage eine Ebene im CameraRaw Modul zu öffnen. Ich möchte euch einfach mal ein paar Vorteile nennen, wenn ihr ein Bild in CameraRaw bearbeitet

  • Bessere Übersicht und schneller, da man keine Einstellungsebenen anlegt sondern nur durch die Reiter klickt
  • Die Möglichkeit der selektiven Korrektur ohne Masken (Korrekturpinsel)
  • Weitere Funktionen (Klarheit, Aufhelllicht, Wiederherstellung usw.)
  • Effekte (Körnung, Vignette, usw.)
  • uvm. 

Und hier geht es zum Download des Scripts. Einfach aufs Bild klicken

Wenn ihr das Script installiert habt müsst ihr noch eine Voreinstellung in Camera Raw machen. Dazu geht ihr einfach in die Voreinstellungen

In diesen Voreinstellungen müsst ihr festlegen wie eure JPG´s zukünftig geöffnet werden. Auf meinem Screenshot seht ihr die geforderten Einstellungen


Videotutorial

Da sicherlich viele Leute mit einem Video mehr anfangen können, habe ich noch ein kleines Tutorial erstellt. Viel Spaß damit

 

Lets go!
Nun müsst ihr Photoshop neu starten und es kann losgehen. Denkt bitte dran daß es sich dabei um eine Betaphase handelt. Solltet ihr merken daß etwas nicht stimmt, würde ich mich freuen wenn ihr mir Bescheid gebt. 

Ich werde euch schon sehr bald ein paar Tutorials posten über den praktischen Einsatz von diesem Script. Da eröffnen sich für mich viele viele neue Möglichkeiten. Falls ihr dadurch auch neue Möglichkeiten entdeckt wäre es klasse diese hier zu teilen. 

 

UPDATE

Hab das Script ausgetauscht. Die neue Version arbeitet mit TIFF und Transparenzen 🙂

In diesem Sinne……

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

84 Kommentare

  1. Sascha Basmer

    Danke danke…
    nach deinem Post gestern im Facebook, habe ich mir lange überlegt, wie man so was ohne große Klickerei machen kann, aber keine richtige Lösung gefunden…
    Hätte nicht gedacht, dass du das so schnell postest…
    Danke dafür…
    wird mir die Arbeit in PS sicher in manchen Punkten erleichtern!!
    Beste Grüße
    Sascha

    Antworten
  2. Michél Kaatz

    Wieder was neues, gefällt mir sehr gut auf den ersten und den zweiten Blick 🙂
    Bin gespannt wohin sich das Script noch entwickelt!
    vG

    Antworten
  3. Jan Strohdiek

    Vielen, vielen Dank Calvin!
    Auf die Idee bin ich zwar bis jetzt auch noch nicht gekommen, aber so wie ich das sehe, kann es im Workflow auf jeden Fall einiges erleichtern!
    Gruß Jan

    Antworten
  4. Henrik Heigl

    Hallo Calvin,
    SEHR schön mal wieder einen “Aha”-Effekt zu haben. Danke dafür.
    CU
    Henrik

    Antworten
  5. LaClaudine

    Hey Calvin,
    klasse wird sofort installiert und ausprobiert ;O)
    DANKE

    Antworten
  6. Sascha Basmer

    Hätte da aber noch mal flux eine Frage…
    Ist das zu allen CS Versionen bzw. ACR-Versionen kompatibel oder nur jeweils zu der aktuellsten?
    Also Photoshop CS5 und Adobe Camera Raw 6.3?
    Gruß
    Sascha

    Antworten
  7. Benny Koch

    Hey Calvin,
    das nen ich mal eine klasse Erweiterung…
    Find ich gut, das hab ich mir schon längers mal gewünscht, das man einfach so wieder in Camera RAW zurück kommt.
    Super. Werde es gleich mal installieren 😉
    Danke und Grüße
    Benny

    Antworten
  8. dk-1991

    Also zu ersteinmal vielen Dank für dieses Tolle Script!
    Ich werde das die Tage mal testen, aber nach dem ich das Video gesehen habe, könnte das echt nützlich sein!
    Tolle Idee, tolle Umsetzung!

    Antworten
  9. Calvin Hollywood

    Ich glaube nur zur aktuellen Version…müsste man testen.
    Evtl. kann ja mal jemand Feedback geben
    lg Calvin

    Antworten
  10. Filip

    Very good indeed! i love too do this by my self =)

    Antworten
  11. Andy Bee

    Hab eben probiert die Datei auf’m Mac zu öffnen (installiert ist CS3), hat sich aber nix getan bzw. ich bekam ne Fehlermeldung dass die Datei nicht geöffnet werden konnte.
    Denke aber mit CS5 sollte es ohne Probleme funktionieren.
    Vielen Dank für die Idee and thanks @Dr. Brown for the realization of this project 🙂
    Viele Grüße und allzeit gut Licht
    Andy Bee

    Antworten
  12. Julius

    OH Calvin ! Du bist der Beste!
    Ohne Mist, auf genau so eine Funktion warte und suche ich schon ewig!
    Vielen Vielen Dank an Russel und an dich !! 🙂
    Greetings, Julius

    Antworten
  13. gast

    Bei mir funktioniert es nicht.
    Habe PC version 12.0
    Werde mal auf 12.0.3 updaten und bescheid geben ob es dann funktioniert.

    Antworten
  14. Mario Liebener

    Hi Calvin,
    ich schaue mir das Video gerade an. Sehr amüsant und super erklärt! Trotzdem erschliesst sich mir noch nicht ganz der Sinn dahinter? Eine Vereinfachung von Arbeitsschritten ist ja immer schön, deswegen wird das Script auch bestimmt installiert, aber überzeugt bin ich jetzt noch nicht so ganz. Soll mir das nur Arbeit ersparen oder hat es auch weitere Vorteile ? Bin schon auf die Tuts gespannt.
    Ich werde das jetzt mal austesten.
    Hmmm … mit gemischten Gefühlen
    lg
    Mario

    Antworten
  15. mj-photographic

    absolut super und danke das du es so schnell zur verfügung gestellt hast. auch ein großes danke an russel brown

    Antworten
  16. wörth

    Coole Sache das Skript. Danke!

    Antworten
  17. the-foto-maker

    Hallo
    Klasse Script funktioniert bei mir leider nicht habe die neuste version und beim Installieren meldet er das ich nicht die berechtigung zu Installation habe
    Schade
    lg
    the-foto-maker

    Antworten
  18. wörth

    @the-foto-maker: Du musst Adobe Extension Manager CS5 als Administrator ausführen, also über das Menü durch Rechtsklick auf das Programm und dann installieren.

    Antworten
  19. the-foto-maker

    @wörth danke habe es zwar schon als Administrator aufgefürht bin dann aber nicht über installieren gegangen sondern habe die datei angeklickt
    Danke nochmal
    Lg
    the-foto-maker

    Antworten
  20. mad-ollie

    Hallo Calvin,
    vielen Dank für dieses Script, das werde ich bestimmt mal häufiger Nutzen.
    Grüße
    Ollie

    Antworten
  21. Ella

    Super Calvin,
    hab es gerade ausprobiert. Tolle Sache!
    Danke! Ella

    Antworten
  22. BosHi

    Toll….aber Cam Raw ist zu ungenau(gegenüber LR)…um ehrlich zu sein…machst du das wirklich….Bild fertig und du machst Cam Raw vor Nik an….alles quatsch!
    Tolles Gimmick – Hut ab!

    Antworten
  23. Calvin

    @Boshi
    Was soll daran ungenau sein?
    Also ich werde das Script für meinen Workflow brauchen können.
    Gerade am Ende für das Feintuening einmal durch Camera Raw.
    Das geht schnell und sauber.
    Auch das “schärfen” funktioniert in CameraRaw wesentlich feiner und intuitiver.
    Rockn Roll! 🙂
    lg Calvin

    Antworten
  24. dk-1991

    @ Calvin Hollywood:
    Ich hoffe du hast meine Email bekommen mit dem von mir erkannten DPI-Fehler?!

    Antworten
  25. Herbert Haas

    Hallo Calvin
    Finds richtig Klasse. Zum Finishen oder Feintuning absolut geil. Hab’s gleich auf Tastenkürzel gelegt damit das ganze noch fixer ist.
    Besten Dank für Dieses tolle Script an Dich und natürlich auch an Russel.
    Einzig dass die ppi auf 240 geändert werden ist etwas seltsam. Denke das sollte so eigentlich nicht sein – oder?
    Gruß Herbert
    Gruß Herbert

    Antworten
  26. Stefan R. aus W.

    Guten Morgen, Calvin,
    es bestätigt sich immer wieder: Beziehungen schaden nur dem, der keine hat 🙂 Klasse, dass Du so gute Connections zu Russel Brown hast!
    Ich werde es gleich heute abend ausprobieren, aber ich denke, dass ich es sicher öfters nutzen werde.
    Vielen Dank dafür!
    LG Stefan

    Antworten
  27. Chrisian

    Wahnsinn Calvin,
    das Skript ist der Hammer, Danke an Russell Brown und an Dich.
    Es ergeben sich so viele neue Möglichkeit, nicht nur im Bereich Fotobearbeitung sondern auch im Bereich Grafikdesign.
    Klasse, werde das Skript mal ausführlich testen.
    Grüße
    Christian

    Antworten
  28. Kamer Aktas

    Ich habe gestern Abend das Script installiert, am Anfang war es schon seltsam in Camera RAW mitten in der bilderbearbeitung zu wechseln, aber es hat sehr viele Vorteile.
    Danke an Calvin und Russel

    Antworten
  29. Stefan

    Calvin,
    tolles Script. Könntest Du noch zeigen, wie man es per Configurator Panel aufrufen kann?

    Antworten
  30. gast

    bei mir funzt es jetzt , habe alles auf den neusten stand gebracht … super danke

    Antworten
  31. Joerg

    Klasse Idee und tolle Umsetzung. Danke für das Script.

    Antworten
  32. Stefan

    Ich fände es besser, wenn das Script zwischendurch intern anstatt mit einem jpg mit einem tiff arbeiten würde. Schliesslich will ich keinerlei Kompression.

    Antworten
  33. BosHi

    ich finde es ja auch toll…..zu mal es UMSONST ist *gg* die Leute im Forum (aktuelle Version PS) sagen das geht nicht…und ich meine eine RAW Konvertierung mittels LighT R00m ist akkurater als mit dem PS Konverter….meine Meinung.Die User werden es dir danken….aber Cam RAW gegen LR….no Way!
    lG BO

    Antworten
  34. Calvin

    Hi Boshi
    LR gegen CameraRaw keine Chance ist klar. Der Meinung bin ich auch.
    Aber ich glaube du hast noch nicht genau verstanden worum es geht.
    Es geht darum daß ich aus dem Ebenenstapel auf Regler zurückgreifen kann die es in PS nicht gibt.
    Das geht mit dem Script.
    Und egal wie toll Lightroom ist, geht das nicht mit Lightroom.
    Es geht hier um die Bearbeitung eines Jpg s und nicht um die Raw Konvertierung 🙂
    lg Calvin

    Antworten
  35. BosHi

    Ja iss schon klar Calv….aber im “Normalfall” habe ich doch mittels RAW Konvertierung schon mein JPG zur Bearbeitung optimiert?!Deswegen verstehe ich nicht was ich “bei der Bearbeitung des Bildes” noch verändern möchte?Farbe Kontrast Schärfe etc. bekommst du mal eben schnell mit den Grundmitteln PS hin…und wenn du der User dazu noch NIK´t dürfte es doch kaum Anlass geben das er dies mit Cam Raw macht….wie gesagt versteh mich nicht falsch….tolle Idee von Dir….aber der Sinn ist mir ein wenig fremd.
    lG

    Antworten
  36. Calvin

    Kein Problem
    Die Gründe habe ich ja oben schon genannt und werde auch bald ein paar weitere Tutorials posten 🙂
    lg Calvin

    Antworten
  37. stolle

    Wird es auch möglich sein, dass die Bilder zuerst ganz normal in PS geöffnet werden und nicht jedes jpeg in CR?
    Das stört mich an dem Script noch gewaltig leider.

    Antworten
  38. Calvin Hollywood

    Hi
    Ich glaube den Kompromiss muss man aktuell noch eingehen
    lg Calvin

    Antworten
  39. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    ich habe CameraRaw bisher immer nur am Anfang meines kreativen Arbeitsablauf eingesetzt. Seien es jetzt Farbstielereien, Strukturen hervorheben oder Haut weichzeichnen.
    Aber es mach natürlich Sinn diese Techniken auch mal im späteren Ablauf einzusetzen.
    Ich bin mal auf deine weiteren Tutorials gespannt.
    LG Marco

    Antworten
  40. Markus Wenzel

    Auf die Funktion hab ich schon lange gewartet! Echt klasse.
    Riesen Dank dafür an Calvin und den Doc!

    Antworten
  41. Jochen

    Hi Calvin,
    nette Sache. Frage dazu: wandelt das Script immer im Workflow in JPEG? Dabei würde ja durch die Kompression theoretisch Qualität verloren gehen. Macht TIFF da nicht mehr Sinn?
    Ansonsten noch ne Anmerkung zu einer Ausdrucksweise, die mir schon desöfteren in deinen Videos aufgefallen ist. Das “einzigste” gibt es nicht. Denn einziger als einzig geht nicht. Sagen aber die meistesten äh meisten falsch 😉

    Antworten
  42. Calvin

    Hallo Jochen
    Das stimmt leider nicht.
    Aber auf meiner “ToDo” Liste an Blogeinträgen steht eh mal ne Lektion wie man bei uns in der Ecke spricht.
    Danach solltest du es können 🙂
    lg Calvin

    Antworten
  43. Jochen

    War nur ein gut gemeinter Tipp. Niemand ist gewungen sich an die deutsche Sprackregelung zu halten, auch wenn es in öffentlichen Medien durchaus sinnvoll erscheint. Viva la Hyperlativ 😀

    Antworten
  44. Calvin

    Schon Ok Jochen ich habe nur Spaß gemacht.
    Denke nur nicht daß ich das rausbekomme.
    lg Calvin

    Antworten
  45. Marcel

    Hey, klasse Sache das Ganze
    und beschleunigt einiges
    Witzig vorallem wie du dazu “abgehst” und dich drüber freust 😉 Ich konnte mir das Schmunzeln fast das ganze Tut über nicht verkneifen *g

    Antworten
  46. Bernd

    @Jochen
    bei gewungen hätte ich noch ein “z” eingefügt.

    Antworten
  47. Jochen

    @Bernd: Du hast noch das k in Sprackregelung vergessen… 😛
    @Calvin: Übung macht den Meister =)
    In diesem Sinne… Weitermachen 😉

    Antworten
  48. lennyG

    Eine feine Sache. Ich habe auch schon
    lange an eine solche Funktion gedacht.
    Leider funktioniert dieses Script hier
    nicht für CS4. Dort muss die Endung
    .jsx sein. Diese hier ist .zxp und wird
    wohl von CS4 nicht unterstützt.
    Schade!

    Antworten
  49. uniqueDns

    Hallo Calvin,
    wirklich eine super Idee, vielen Dank dafür, auch an Russell!
    LG Dennis

    Antworten
  50. Sven Schmitt

    Guten morgen Calvin, super das es nun auch mit Tiff geht.. 🙂
    Das werd ich mir heute gleich mal laden nach der arbeit..! 🙂
    Have a nice day..!

    Antworten
  51. Kai

    die neue Version lässt sich bei mir nicht starten 🙁
    PS CS5 64bit in Win7 Professional 64bit
    Endung ist jetzt .jsx (eigentlich zu laden über File->Scripts->Browse)
    Fehlermeldung:
    Error 8800: General Photoshop error occurred. This funtionality may not be available in this version of Photoshop.
    – The command “Image Size” is not currently available.
    Line: 48
    -> executeAction( idImgS, desc66, DialogModes.NO );
    UPDATE: ich kann die Datei laden, sobald ich ein Bild geöffnet habe. Die vorherige Version, die sich über den Extension Manager installieren ließ, fand ich praktischer.

    Antworten
  52. Robert

    Kann Kai nur zustimmen, das “alte” Skript war praktischer und das “Neue” funktioniert nicht so richtig.
    Ansonsten tolles Ding!
    Grüße

    Antworten
  53. Calvin

    Also bei mir klappt alles.
    Ihr müsst in den Voreinstellungen TIFF abändern.
    Dann sollte das gehen.
    Ich finds viel besser so weil ich jetzt nicht JPGs jedesmall in Raw öffnen muss.
    Könnt aber auch das alte nehmen
    lg Calvin

    Antworten
  54. Jaggy Stephan

    WoW!!!! Es freut mich zusehen, dass der Kurs in Zug doch etwas gebracht hat und ich den Tipp geben durfte.
    Gruss
    Stephan

    Antworten
  55. Ulli

    Hab es jetzt auch ist eine sehr tolle sache danke!

    Antworten
  56. pfotenkater

    vielen herzlichen dank für das script und das tolle tutorial.
    script habe ich gerade geschnappt, muss es noch installieren.
    nochmals danke

    Antworten
  57. Klaus

    Hi,
    tolles Script…ich kann es aber leider nicht finden, wenn ich bei “scripten” nachschaue. Was muss ich tun um das Build dann zu öffnen?
    LG
    Klaus

    Antworten
  58. Volker

    Hi,
    hatte zwar auch so einige Probleme, aber nun klappt es.
    Das Skript lässt sich nur laden wenn eine Bilddatei offen ist, wie schon weiter oben geschrieben.
    Wichtig ist die Anpassung der *.jpg und *.tiff Regeln für Camera RAW. Das geladene Skript wird nicht bei den Skripten aufgelistet.
    Trotzdem eine Super Sache. Danke!!

    Antworten
  59. Oliver

    hallo, ich habe mir das skript vor einiger zeit installiert (in CS5) aber leider öffnet er die dateien nicht in acr sondern als tiff als neue datei… voreinstellungen habe ich eingestellte, bin nun ein wenig ratlos.
    danke und viele grüße oliver

    Antworten
  60. Ev

    Ich habe mir die auf Ihren Seiten zum Download angebotene script gezogen ,mit einem Virus HEUR:Trojan.Script.Generic”
    Es Währe Ratsam Sich Um diese Homepage Zu Kümmern!!!
    mfg
    Ev

    Antworten
  61. Caroline Gamper

    “Also bei mir klappt alles.
    Ihr müsst in den Voreinstellungen TIFF abändern.
    Dann sollte das gehen.
    Ich finds viel besser so weil ich jetzt nicht JPGs jedesmall in Raw öffnen muss.
    Könnt aber auch das alte nehmen
    lg Calvin”
    und wie geht das Calvin?
    Jedes JPG in RAW öffnen, geht ohne Probleme, aber das möcht ich ja nicht immer!

    Antworten
  62. Caroline Gamper

    und kaum fragt man, hab ich die Antwort selber gefunden 🙂
    Öffnen als…… und dann gehts 🙂

    Antworten
  63. Gerd

    Hi Calvin,
    habe mit das Video angesehen und bin begeistert von den Möglichkeiten. Vielen Dank für Eure Mühe!
    Habe das Script geladen und unter CS5 in den Ordner Scripting kopiert.
    Mir geht es allerdings wie Oliver (24.07.)
    -> Bild (psd) geöffnet und Skript geladen über Scripting -> durchsuchen -> auswählen
    Dann wird Ebene in Smart Object Camera Raw Ebene umgewandelt -> wenn ich diese in ACR öffnen will, bekomme ich ein neues Fenster in CS5 mit einer Tiff-Datei (Voreinstellungen ACR waren schon angepasst).
    Der Eintrag des Skripts – wie in Deinem Video zur Auswahl angeboten – im Kontextmenü fehlt bei mir ebenfalls.
    Hast Du eine Idee?
    LG, Gerd

    Antworten
  64. Edi

    Super Scipt!
    Vielleicht hilft das dem Gerd:
    bei den Preferences/Voreinstellungen unter Camera Raw solltest du “Automatically open all supported TIFFs” anklicken!
    Ich hab mir Russel´s und Calvins videos angeschaut (links unten) und habe bemerkt dass der Unterschied darin liegt dass man nicht die JPEG Einstellung sondern die TIFF Einstellung aendern muss.
    LG, Edi
    Calvins Video: https://www.youtube.com/watch?v=Q30UAYY_PGE&feature=player_embedded
    Russel´s Video: https://russellbrown.com/scripts.html (Watch Now)

    Antworten
  65. David

    entweder bin ich zu dumm dazu oder ich des skript gibts nich mehr

    Antworten
  66. Frank

    Hallo zusammen!
    Das Script hört sicht ganz toll an, ist es möglich dieses nochmals hochzuladen?
    Der Link funktioniert leider nicht mehr.
    Danke.

    Antworten
  67. Nuta

    Hallo! Ich würde mich auch sehr für das Script interessieren, besteht die Möglichkeit es erneut hochzuladen?
    Vielen Dank vorab!

    Antworten
  68. Sigi.K

    boh das ist ja genial!!!!
    Danke dafür, werde es mir gleich laden und freue mich wirklich darüber

    Antworten
  69. FloJ

    Hallo,
    ich kann die Datei nicht Downloaden, da sie über I-cloud ist, habe aber keinen Apple PC, gibts dafür nen anderen link für den Download oder gehts dann nicht??
    Danke schon mal…

    Antworten
  70. André S

    Hallo Calvin,
    ist es normal das sich beim anklicken des Bildes sich die I Cloud öffnet???
    Würde das script gerne testen

    Antworten
  71. Stefan Frenger

    Sehr geehrter Herr Hollywood, bzw.
    Hi Calvin und dein Team,
    habe folgenden Beitrag “Tutorial “Ebene in CameraRaw öffnen” (CS5)” vom 02.Feb 2011 gesehen.
    Leider Funktioniert der Download des Scriptes nicht mehr,
    gibt es da etwas neueres für CS6?
    Ich bitte um Antwort, Danke schon mal im vorraus.
    Man sieht sich dann im Februar in Landau.
    Mit freundlichen Gruss
    Stefan Frenger

    Antworten
    • Fae

      Hi,
      ist stehe gerade vor der selben Frage, muss man sich extra bei iCloud anmelden
      oder gibt es evtl. eine Andere Möglichkeit, an das Skript zu kommen? Das wäre toll 🙂
      Vielen Dank und Grüße,
      Fae

      Antworten
  72. Kai

    Guten Abend,
    hallo Calvin! Wenn Du auf der Photokina in Deine Kommentare schaust – bitte biete doch Dein Camera-Raw-Script auch funktionstüchtig zum Download an. Wenn ich darauf klicke lande ich in der iCloud – aber das Script ist nirgends zu entdecken. Bitte stelle es wieder zum Download bereit – ist eine wunderbare Sache!
    Viele Grüsse und weiterhin viel Erfolg wünscht dem ganzen Team
    Kai

    Antworten
    • Christian

      Hey Calvin,
      ich komme auch nur auf meine I cloud und da ist nichts von einem Script zum downloaden zusehen! Kannst du bitte mir nen link schicken wo ich es downloaden kann?
      Mach weiter so immer tolle Arbeiten!
      wenn du mal Zeit hast schau mal auf meine FB Seite vorbei, würde mich interessieren wie Sie Dir gefällt.
      cheers Chris
      https://www.facebook.com/ChristianSahlPhotography

      Antworten
      • Steffi

        ich bin nun auch auf der suche aber leider ohne erfolg kann mir jemand helfen?

        Antworten
  73. Ela Ge

    ich bin eine Spätzünderin und hab erst jetzt entdeckt, dass es da ein Script gibt, obwohl ich mir schon ewig wünsche, dass das möglich wäre ;-( … jetzt gibt’s dieses Script weder hier bei Dir Calvin, noch bei Russel. Wie kann ich denn das bitte bekommen?
    Vielleicht könnte es ja jemand, die/der das hier noch schnappen konnte, auf meine Email-Adresse senden, das wäre äußerst freundlich.
    vielen Dank schon im Voraus
    Ela

    Antworten
  74. Ela

    Danke, ich hab’s in Russels Archiv gefunden

    Antworten
  75. Andreas

    Hallo ich finde das script Ebene in CameraRaw öffnen nicht. Kannst Du mir das oder den download-link schicken?
    Vielen Dank.
    MfG. Andreas

    Antworten
  76. Oliver

    Hallo,
    funktioniert das Script für ACR auch in CS6? Auf Russel Browns Seite ist es nicht mehr zu finden. Kannst du es mir zumailen?
    Gruß und danke
    Oliver

    Antworten
  77. Mara

    Hallo.
    Ich habe mir heute (danke Calvin für das tolle Tutorial) den edit layer in acr runtergeladen. Hat funktioniert, bis auf die Tatsache, dass ich den Layer aus camera row vergrößert zurück bekomme. Kann mir bitte jemand helfen? Habe das Video von Russel Brown auch gesehen und genau auf die Anweisung von Calvin geachtet. Hab ich was übersehen?
    Danke und liebe Grüße
    Mara

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...