TetherTools

Hi Leute

Ich hoffe ihr hattet eine coole Woche. 

Heute gibt es einen reinen Werbepost. 

Wer also kein Bock drauf hat liest gar nicht erst weiter. 

Es geht um eine Firma welche in in den Staaten kennengelernt habe. 

Es geht um die Firma "TetherTools".

Mehr dazu im heutigen Blogeintrag. 

 

TetherTools
TetherTools ist eine junge, aufstrebende Firma welche ihren Sitz in den Staaten hat und sich auf das "Tethern" spezialisiert hat. Also diese Firma kommt quasi dann ins Spiel wenn man direkt auf ein Endgerät (Computer) fotografieren möchte. Viele bekannte Leute wie Frank Dorhoff oder Scott Kelby nutzen die Produkte schon eine ganze Weile. Ich habe diese Firma bei meinem letzten Trip nach Washington kennengelernt und hatte inzwischen die Möglichkeit die Produkte zu testen. Heute möchte ich euch dazu etwas schreiben. 


Tethershooting
Ich finde es im Studio oder on Location sehr hilfreich direkt auf den Rechner zu fotografieren um seine Bilder zu prüfen. Ich habe mir somit zuerst mal einen Table plus ein paar Extras (Becherhalter usw.) zugelegt. Diese Tischplatte lässt sich ganz normal auf ein Stativ montieren. Es gibt dann noch jede Menge Extras wie iPad Halterung, Festplattenhalterung und vieles mehr. Hier seht ihr mal meine Variante!

Und hier nochmal ein Bild aus einer anderen Perspektive, welches im Rahmen einer Auftragsarbeit entstanden ist. 



Video

Ich werde sicherlich auch nochmal ein Video dazu machen. Bis dahin empfehle ich euch auf alle Fälle das Video von Marc Wallace, besser kann man es nicht erklären. 


Promo-Code
Dann habe ich noch eine Kleinigkeit für alle die sich einen "Table" zulegen möchten. Mit dem Promocode CHWTT8 bekommt ihr automatisch einen "Jerk Stopper" mit dazu (den ich euch wirklich nur empfehlen kann). 

Ich finde die Ausrüstung total hilfreich und kann das wirklich nur empfehlen. Gerade für "on Location" ist das super da man eigentlich nur die Tischplatte mitnimmt (Stative habe ich eh dabei). Zudem nutze ich den Table nicht nur für meinen Laptop sondern auch oft für meinen Beamer *g* Falls ihr Fragen habt haut in die Tasten!

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

9 Kommentare

  1. madi42

    Hmmm.. also Kabel + Kamera u. Laptop auf nem Stativ.. eine Vorstellung die mir bissl Angst macht und ganz schön teuer werden kann wenn mal jemand hängen bleiben sollte.
    Das ganze per Funk und es wäre ein Traum 🙂
    Gruß,
    Manfred

    Antworten
  2. Dennis

    Ganz wichtig dabei – der Becherhalter!!! 😉

    Antworten
  3. Jens Holbein

    Sieht ja nicht schlecht aus. Aber wenn man alles so schön mit Zubehör haben möchte, geht das auch ganz schön ins Geld :).
    Ich hab gesehen, dass die auch was für’s iPad haben. Kannst Du was dazu sagen, ob es auch entsprechende IPad Software für Tethered Shootings gibt? Hab da irgendwie nix gefunden.
    LG, Jens

    Antworten
  4. Jens Holbein

    Hab mir das mal angesehen. So schön und praktisch wie das ist, sollte man echt warten bis das Zeug irgendwo in Deutschland erhältlich ist. Wenn ich für die Lieferung genauso viel zahlen muss, wie für den Tisch selber, wird es leider mehr als unattraktiv :(.
    LG, Jens.

    Antworten
  5. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    Tethered Shooting finde ich eine klasse Sache und wenn es da zu noch die passenden Möbel gibt um so besser.
    Im Studio findet sich ja eigentlich immer eine Möglichkeit, sein Laptop abzustellen oder für Outdoor fehlt mir noch eine passende Lösung.
    LG Marco

    Antworten
  6. Thomas

    Sag mal ist das Depp Johnny da neben dir? Oder habe ich Hallos? Das ist doch nicht echt, oder? Ich verlange Aufklärung 😉
    LG Thomas

    Antworten
  7. alexus

    also es gibt auch alternativen z.b
    Manfrotto Reflektorplatte MA 183
    nur mal so 😀

    Antworten
  8. Jörg

    Gibt es einen deutschen Händler?

    Antworten
  9. Rich

    Sehr informatives Post Calvin(btw der richtige Name von Frank ist Doorhof, hollandische Spellung…:)
    Ich habe das System bei ihm schon angesehen, super. Ich habe mich davon inspirieren lassen und mein eigenes System gebaut von einem alten Studiostativ.
    Lg
    Rich

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...