Soundcloud

Hi Leute

Alles fit bei euch? 

Heute möchte ich euch mal Soundcloud vorstellen. 

Das ist quasi ne Art "Youtube" für Audio. 

Finde ich ne super Sache. 

Mal gespannt ob jemand von euch damit etwas anfangen kann. 

Have fun
 

Soundcloud
Soundcloud ist ne Website wo man quasi seine Audioaufnahmen hochladen, teilen und verbreiten kann. Auch hier gibt es eine Community und man kann anderen Leuten folgen usw. Ich denke diese Plattform ist super für Musiker, was ich selbst ja nicht bin. 

Sprechen statt Schreiben
Ich selbst bin ja ein fürchterlicher Schreiber. Zumindestens was die Grammatik betrifft. Daher ist es für mich einfacher etwas zu sprechen, als zu schreiben. So kam ich über ein paar Empfehlungen zu Soundcloud. Wie das klingen kann bzw. wie das aussieht seht ihr hier.

Was nun? 
Nun bin ich echt am überlegen ob ich euch da nur lehrreiches Zeug liefern soll oder auch mal die ein oder andere Story aus meinem Alltag. Aber ich denke ich lasse es beim sinnvollen Zeug. Wenn ich jemand treffe mal ein schnelles Interview usw. Dadurch das es auch ein App (iphone und iPad) für diesen Dienst gibt ist das wirklich suuuuper easy und elegant. Schauts euch mal an 

Habt ihr Wünsche? Zu welchen Themen würde euch meine Meinung interessieren? Nennt mir paar vernünftige Vorschläge und ich mache ne Folge. 
P.S Photoshop Tutorials lassen sich darüber leider nicht realisieren. 

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

9 Kommentare

  1. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    die Idee mit der Soundcloud ist ganz cool, und es gibt sicher viele, die sie nutzen werden. Ich selbst bin allerdings mehr visuell veranlagt, d.h. für mich ist es eher nix.
    Ich hab mir allerdings mal das 4,3 Millionen-Bild angesehen, auf das Du eingehst und kann mich Deiner Meinung zu 100% anschließen. Respekt für den Künstler, der es schafft, dass jemand so viel Geld für ein – meiner ganz persönlichen Meinung nach – so banales und langweiliges Bild bezahlt!
    Aber wart’s ab – vielleicht stehen Deine Bilder ja auch mal bei Christie’s in NYC 🙂 Ich drück die Daumen.
    LG Stefan

    Antworten
  2. Sascha Basmer

    Moin Calvin…
    Hatte ja schon den ein oder anderen Audio-Beitrag von dir “gesehen” oder besser gehört…
    Scheint eine echt coole App zu sein und ich werde mir diese mal genauer ansehen…
    Danke für den Hinweis!
    Habt eine gute Reise und ein erfolgreiches Wochenende!
    Beste Grüße
    Sascha

    Antworten
  3. XOMI

    Moin Calvin,
    nutze Soundcloud um Musik zu hören…findet man immmer wieder bekannte und unbekannte Künstler mit geiler Mucke.
    “Lern”-Audiofiles würde ich mir nicht reinziehn…da sind mir Videos lieber.
    Grüße, Xomi

    Antworten
  4. Luca

    Hi Calvin
    Ich würde auch gerne Geschichten aus deinem Alltag hören.
    Grüße Luca

    Antworten
  5. Sekula

    Ganz schön viel Geld für ein Foto wo nicht mal “Weicheslicht” verwendet wurde 🙂

    Antworten
  6. Flo

    Den Kunstmarkt kann man nicht verstehen. Einerseits wird der Kunsthistoriker Dinge hineininterpretieren, die in anderen Werken großer Künstler schon zu sehen waren (Landschaften wie bei Dürer etc pp.).
    Man ist hier sehr schnell bei der Frage: Was ist Kunst, was nicht. Hierzu kann man sagen: If you celebrate it, it’s art, if you don’t, it isn’t (John Cage)
    Wäre das Bild gemalt worden, wäre vielen der Zugang leichter gefallen, “weil es ja eben gemalt ist”.
    Ich komme selbst aus der Ecke der Kunst, und ich persönlich finde das auch sehr übertrieben. Dazu kann man noch sagen: Der bedeutende deutsche Maler Gerhard Richter sagte mal selbst zu einem seiner Bilder, dass für mehrere Millionen verkauft wurde, dass er nicht verstehe, weshalb man so viel Geld dafür ausgibt.
    Dazu muss man jedoch bedenken, dass Kunst auch als Geldanlage gesehen wird. Viele handeln damit. Wenn man Kunst von aufstrebenden Künstlern kauft, lässt sich bei einem späteren Verkauf wieder viel Geld verdienen.

    Antworten
  7. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    Soundcloud scheint eine interessante Sache zu sein.
    Ich würde es aber nur vernünftige Zwecke verwenden. Interviews mit anderen Fotografen und Bildbearbeitern finde ich gut, aber auch für den Gedankenaustausch zu großen Themen. Da finde ich ein Youtube-Video dann schon wieder zu viel, wenn es sowieso nur um das Gesagte geht.
    LG Marco

    Antworten
  8. Jan W

    Ja soundcloud is ne tolle sache es gibt nämlich sehr viele gute songs zum download for free und man findet dort sehr sehr viele.
    vg
    Jan

    Antworten
  9. uniqueDns

    Hi Calvin,
    sicher eine praktische Sache, gerade wenn man unterwegs ist. Bietet sich definitiv für mehrere Möglichkeiten an es zu verwenden.
    Gerade für Blogeinträge, die vielleicht etwas länger ausfallen oder man nicht die richtigen Worte findet etwas zu beschreiben – also in Textform.
    LG Dennis

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...