Rückblick Paderborn Teil I

Hi Leute

Es ist jetzt Sonntag 23 Uhr. Bevor ich jetzt noch Kabel BW anrufe (weil sie mir meine 100 Leitung reduziert haben) werde ich noch schnell einen Blogeintrag machen. 

Ich war die letzten zwei Tage in Paderborn zu den ersten Fototagen. Ich hatte auch meine Videokamera dabei und hoffe daß ich euch bis Ende der Woche auch noch ein kleines Video bieten kann. Solange gibt es erst mal bischen Text und eine lustige Geschichte, welche ich erlebt habe. 

Viel Spaß

 

Am Samstag Abend bin ich bereits angereist und habe mich noch mit drei Bekannten getroffen, welche auch am nächsten Tag bei meinem Vortrag dabei waren. Nachdem wir eine Kleinigkeit trinken waren sind wir zu Fuß zurück zum Hotel. Auf dem Weg kamen wir an einem Bestattungsunternehmen vorbei, welches ein paar echt lustige Bilder ausgehängt hatten. 

Ich war nicht der einzigste der dieses Plakat fotografiert hat. Davor standen noch drei weitere Personen. Wir kamen mit Ihnen ins Gespräch und es stellte sich heraus daß sie auch angereist waren um an den Fototagen teilzunehmen. Wir fragten dann ob sie am folgenden Tag am Vortrag von diesem Calvin Hollywood teilnehmen:-)

Sie waren dann ganz verwundert daß Calvin Hollywood auch kommt und ich fragte dann ob sie den Calvin Hollywod kennen. Ich wurde doof angeschaut und mir wurde erst mal mitgeteilt daß man den Calvin Hollywood kennen sollte in der Fotoszene. Ich musste mir zu dem Zeitpunkt echt auf die Zunge beißen:-)

Naja…. ich fragte dann ob er Calvin Hollywood auf der Straße erkennen würde. Er meinte dann (und das glaubte ich ihm aufs Wort) daß er nicht weiß ob er ihn erkennen würde.

Am Folgetag bin ich dann morgens noch auf ein paar Ausstellungen und ausgerechnet in einer Ausstellung für analoge Fotografieren hat man mich dann komischerweise erkannt. Ich wurde angesprochen und um ein gemeinsames Fotogebeten. Das seht ihr hier

 

Der junge Mann hat mir dann noch einen Umschlag mit seiner Visitenkarte und ein paar Bilder in die Hand gedrückt. Im Auto habe ich dann einen Blick drauf geworfen und einige Bilder kamen mir direkt bekannt vor. Es war Thomas Leuthard aus der Schweiz. Schaut mal auf seiner Website vorbei. Echt tolle Bilder KLICK  Er hatte übrigens auch eine Ausstellung in Paderborn. 

Ich werde die Tage versuchen nochmal ein kleines Video zu posten. Dazu muss mir Kabel BW aber erst mal meine Leitung wieder herstellen. Ein Bildupload mit 137k dauert aktuell nämlich gerade fast 2 min. AARRGHHHH

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...